Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schon schwanger oder was?

Schon schwanger oder was?

24. September 2004 um 12:48 Letzte Antwort: 24. September 2004 um 17:20

ich hatte vor ein paar wochen zwischenblutungen weil ich mitten in der (pillen)packung aufgehört habe,diese zu nehmen.ich weiss,sollte man nicht,hatte die pille aber schon einige male vergessen und wusste nicht so recht was ich tun sollte...naja jedenfalls haben wir den wunsch,noch ein kind zu bekommen.jetzt verhüten wir schon ne ganze weile nicht(über 2 wochen.
seit einiger zeit verspüre ich so ein ziehen im unterleib.bei manchen bewegungen richtig heftig.ich habe ständig hitzeschübe,meine wangen werden dann plötzlich ganz rötlich,oft wegen nix!so kenne ich da sbei mir garnicht.ich bin ausserdem viel schneller aufgebracht und reagiere schnell auf kleinigkeiten....

nun weiss ich abe rnicht ob ich schon testen kann!weiss nich wann eine befruchtung stattgefunden haben könnte und bin nun ganz verwirrt.
meint ihr,ich könnte schon einen test machen?

der frauenarzt meinte,ich könnte schon gleich beim nächsten zyklus wieder schwanger werden wenn die zwischenblutungen vorbei sind.ich hätte meine periode auch bekommen sollen(wenn auch leicht verschoben vom datum her)...

nun sind diese abe rimmernoch nicht da und ich habe sonst kaum beschwerden wenn die menstruation einsetzt.(also bauchziehen und hitzeschübe habe ich sonst nicht so heftig)

weiss jemand einen rat?ich bin so aufgeregt,weil wir uns auch sehr freuen würden wenn es geklappt hätt!
danke euch schon mal...
nina

Mehr lesen

24. September 2004 um 12:52

Zwei Möglichkeiten
Entweder kommen die Symptome davon, dass Dein Körper erst mit der Umstellung zu recht komen muss, oder Du bist tatsächlich schon schwanger.

Da Du ja überfällig bist, kannst Du einen test machen, dann weisst Du Bescheid

Gefällt mir
24. September 2004 um 14:00

Genau wie bei mir
Hallo Nina!

Also das könnte fast meine "Geschichte" sein... Ich habe auch mittendrin mit der Pille aufgehört, vor ca. 5 Wochen. Habe dann auch sofort ne Zwischenblutung bekommen und meine normale Regel ist ausgeblieben. Ich habe auch diese Beschwerden. Aber ich glaube nicht, dass man so schnell schwanger werden kann. Bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es an der Umstellung liegt. Der Körper muss sich ja erst mal umgewöhnen. Natürlich habe ich auch irgendwo ne kleine Hoffnung, aber trotzdem bin ich realistisch. Ich denke, dass ich meine Mens seit dem nicht wieder bekommen habe, weil eben alles durcheinander ist und sich das erst wieder einpendeln muss. Deshalb glaube ich, dass es wohl bei dir auch so ist. Du verhütest seit 2 Wochen nicht mehr? Das ist sicher viel zu kurz. Ich kanns mir nicht vorstellen. Trotzdem drück ich dir natürlich die Daumen, denn ich weiß ja wie du dich fühlst, weil ich in der selben Situation bin.

Gruß,
Jule

Gefällt mir
24. September 2004 um 15:19
In Antwort auf niu_12253528

Zwei Möglichkeiten
Entweder kommen die Symptome davon, dass Dein Körper erst mit der Umstellung zu recht komen muss, oder Du bist tatsächlich schon schwanger.

Da Du ja überfällig bist, kannst Du einen test machen, dann weisst Du Bescheid

Seid ihr flott
freue mich das ihr so schnell reagiert und mir etwas schreibt

also,um mal weiter auszuholen...

vor etwa einem dreiviertel jahr habe ich mir das implanon-stäbchen rausnehmen lassen,weil wir eben den wunsch hatten,noch ein kind zu bekommen....kurz darauf(etwa 1-2 monate,weiss es nicht so genau)wurde ich schwanger.naja,leider ist es nicht daraus geworden,hatte einen abgang....und die damit verbundene ausschabung....

mein frauenarzt riet mir,4-5 mal erstmal wieder die periode zu bekommen,bevor wir wieder ans kinder machen denken...gut,das habe ich nun gemacht und nun schon ein halbes jahr nehme ich die pille.leider war ich so doof und habe gerade die letzte packung mittendrin abgesetzt.deswegen eben die zwischenblutungen vor ein paar wochen...damals sagte mir der arzt,ich müsste meine periode zum normalen zeitpunkt bekommen,oder eben ein bisschen versetzt,wäre auch normal.aber das ist nun schon so ca 3 wochen her.(meine zeiteinschätzung is echt mies) und meine periode ist immernoch nicht da.nun bin ich so unsicher

vor allem hab ich mir nich aufgeschrieben,zu welcher zeit meine periode immer kam.(hatte sie ja nur ein paar monate lang und da hab ich nicht so drauf geachtet)dafor,als ich das implanon noch drin hatte,kamen ja die tage fats garnich.

puh verwirrend oder?
dadurch weil ich mir jetzt nicht mehr sicher bin,wann ich das letzte mal meine tage hatte,weiss ich auch nicht wann ich testen kann weil ich ja dann auch nicht weiss wann ich überfällig mit der periode bin..

grr,doofe situation
was denkt ihr dazu?

Gefällt mir
24. September 2004 um 15:59
In Antwort auf tonia_12642088

Seid ihr flott
freue mich das ihr so schnell reagiert und mir etwas schreibt

also,um mal weiter auszuholen...

vor etwa einem dreiviertel jahr habe ich mir das implanon-stäbchen rausnehmen lassen,weil wir eben den wunsch hatten,noch ein kind zu bekommen....kurz darauf(etwa 1-2 monate,weiss es nicht so genau)wurde ich schwanger.naja,leider ist es nicht daraus geworden,hatte einen abgang....und die damit verbundene ausschabung....

mein frauenarzt riet mir,4-5 mal erstmal wieder die periode zu bekommen,bevor wir wieder ans kinder machen denken...gut,das habe ich nun gemacht und nun schon ein halbes jahr nehme ich die pille.leider war ich so doof und habe gerade die letzte packung mittendrin abgesetzt.deswegen eben die zwischenblutungen vor ein paar wochen...damals sagte mir der arzt,ich müsste meine periode zum normalen zeitpunkt bekommen,oder eben ein bisschen versetzt,wäre auch normal.aber das ist nun schon so ca 3 wochen her.(meine zeiteinschätzung is echt mies) und meine periode ist immernoch nicht da.nun bin ich so unsicher

vor allem hab ich mir nich aufgeschrieben,zu welcher zeit meine periode immer kam.(hatte sie ja nur ein paar monate lang und da hab ich nicht so drauf geachtet)dafor,als ich das implanon noch drin hatte,kamen ja die tage fats garnich.

puh verwirrend oder?
dadurch weil ich mir jetzt nicht mehr sicher bin,wann ich das letzte mal meine tage hatte,weiss ich auch nicht wann ich testen kann weil ich ja dann auch nicht weiss wann ich überfällig mit der periode bin..

grr,doofe situation
was denkt ihr dazu?

Noch was eingefallen...
jetzt hab ich grad meinen kalender wiedergefunden,wo ich reinegschrieben hatte,wann ich die zwischenblutungen hatte.

und zwar war das am 25.8
ich hatte diese etwa so noch 5 tage lang....
meine periode wäre eigentlich am anfang des monats(also so ca. am 4.9.)jetzt ist aber schon der 24ste und ich habe meine periode immernoch nich bekommen
ausgerechnet hatte ich,das mein eisprung wieder so mitte des monats(also so um den 15.9. rum) wäre...der is ja dann shcon vorbei...
kann ich denn vor ner woche schwanger geworden sein?also,kann mein eisprung trotzdem gewesen sein obwohl ich nur die zwischenblutungen hatte und meine normale periode noch nich kam?
ich warte jetzt bis montag und mach mal nen test.oder is das doch zu früh?
ich müsste ja sonst normaler weise wieder am anfang nächsten monats wieder meine periode bekommen.mag aber garnich so lange warten weil ich nich weiss was mit mir los is...hatte noch nie so probleme nach dem absetzen der verhütung....

mir ist ständig heiss,obwohl ich mich kaum bewege(hausarbeitzeugs eben)....
ich bin schneller auf 180,mein freund sagt auch schon ich reg mich plötzlich wegen jeder kleinigkeit auf...

hab auch von der sogenannten "wangenröte" gelesen,die schwangere oft haben.eben wie son glühen im gesicht.
naja und eben das ziehen im bauch,hatte ich sonst nur beim eisprung.undd er is ja jetzt noch nich fällig.
verhüten tun wir seit 3 wochen nciht mehr.

ich schreibe ganze romane,ich weiss....aber schreibt mir doch,was ich nun tun soll

danke euch schonmal ;o)
lg,nina

Gefällt mir
24. September 2004 um 16:10
In Antwort auf tonia_12642088

Noch was eingefallen...
jetzt hab ich grad meinen kalender wiedergefunden,wo ich reinegschrieben hatte,wann ich die zwischenblutungen hatte.

und zwar war das am 25.8
ich hatte diese etwa so noch 5 tage lang....
meine periode wäre eigentlich am anfang des monats(also so ca. am 4.9.)jetzt ist aber schon der 24ste und ich habe meine periode immernoch nich bekommen
ausgerechnet hatte ich,das mein eisprung wieder so mitte des monats(also so um den 15.9. rum) wäre...der is ja dann shcon vorbei...
kann ich denn vor ner woche schwanger geworden sein?also,kann mein eisprung trotzdem gewesen sein obwohl ich nur die zwischenblutungen hatte und meine normale periode noch nich kam?
ich warte jetzt bis montag und mach mal nen test.oder is das doch zu früh?
ich müsste ja sonst normaler weise wieder am anfang nächsten monats wieder meine periode bekommen.mag aber garnich so lange warten weil ich nich weiss was mit mir los is...hatte noch nie so probleme nach dem absetzen der verhütung....

mir ist ständig heiss,obwohl ich mich kaum bewege(hausarbeitzeugs eben)....
ich bin schneller auf 180,mein freund sagt auch schon ich reg mich plötzlich wegen jeder kleinigkeit auf...

hab auch von der sogenannten "wangenröte" gelesen,die schwangere oft haben.eben wie son glühen im gesicht.
naja und eben das ziehen im bauch,hatte ich sonst nur beim eisprung.undd er is ja jetzt noch nich fällig.
verhüten tun wir seit 3 wochen nciht mehr.

ich schreibe ganze romane,ich weiss....aber schreibt mir doch,was ich nun tun soll

danke euch schonmal ;o)
lg,nina

Wirklich verwirrend
Also da das schon irgendwie kompliziert bei dir dir, würde ich dir raten nächste Woche mal zum FA zu gehen. Der/die kann dir das wenigstens ganz genau sagen und dir die Ungeduld ein wenig nehmen. Ich denke, wenn du wirklich schwanger sein solltest, müsste man es nächste Woche feststellen können. Dann kannst du auch dein Problem schildern und du wirst ja dann hören was er/sie dazu sagt.

Gefällt mir
24. September 2004 um 16:17
In Antwort auf tonia_12642088

Noch was eingefallen...
jetzt hab ich grad meinen kalender wiedergefunden,wo ich reinegschrieben hatte,wann ich die zwischenblutungen hatte.

und zwar war das am 25.8
ich hatte diese etwa so noch 5 tage lang....
meine periode wäre eigentlich am anfang des monats(also so ca. am 4.9.)jetzt ist aber schon der 24ste und ich habe meine periode immernoch nich bekommen
ausgerechnet hatte ich,das mein eisprung wieder so mitte des monats(also so um den 15.9. rum) wäre...der is ja dann shcon vorbei...
kann ich denn vor ner woche schwanger geworden sein?also,kann mein eisprung trotzdem gewesen sein obwohl ich nur die zwischenblutungen hatte und meine normale periode noch nich kam?
ich warte jetzt bis montag und mach mal nen test.oder is das doch zu früh?
ich müsste ja sonst normaler weise wieder am anfang nächsten monats wieder meine periode bekommen.mag aber garnich so lange warten weil ich nich weiss was mit mir los is...hatte noch nie so probleme nach dem absetzen der verhütung....

mir ist ständig heiss,obwohl ich mich kaum bewege(hausarbeitzeugs eben)....
ich bin schneller auf 180,mein freund sagt auch schon ich reg mich plötzlich wegen jeder kleinigkeit auf...

hab auch von der sogenannten "wangenröte" gelesen,die schwangere oft haben.eben wie son glühen im gesicht.
naja und eben das ziehen im bauch,hatte ich sonst nur beim eisprung.undd er is ja jetzt noch nich fällig.
verhüten tun wir seit 3 wochen nciht mehr.

ich schreibe ganze romane,ich weiss....aber schreibt mir doch,was ich nun tun soll

danke euch schonmal ;o)
lg,nina

Die Zwischenblutung
könnte auch deine normale Periode gewesen sein, da sie ja recht lnage dauerte. Ich denke mal, Dur könntest also von da an rechnen. Das würde heissen, Du könntest so die nächsten Tage die Periode bekommen, und das ziehen etc. kommt daher (auch wenn Du es früher nie hattest)

Ich denke eher nicht, dass Du schwanger bist. Habe etwas Geduld, lenk Dich ab, dann werden Deine Tage bestimmt bald kommen...

Gefällt mir
24. September 2004 um 16:24
In Antwort auf tonia_12642088

Noch was eingefallen...
jetzt hab ich grad meinen kalender wiedergefunden,wo ich reinegschrieben hatte,wann ich die zwischenblutungen hatte.

und zwar war das am 25.8
ich hatte diese etwa so noch 5 tage lang....
meine periode wäre eigentlich am anfang des monats(also so ca. am 4.9.)jetzt ist aber schon der 24ste und ich habe meine periode immernoch nich bekommen
ausgerechnet hatte ich,das mein eisprung wieder so mitte des monats(also so um den 15.9. rum) wäre...der is ja dann shcon vorbei...
kann ich denn vor ner woche schwanger geworden sein?also,kann mein eisprung trotzdem gewesen sein obwohl ich nur die zwischenblutungen hatte und meine normale periode noch nich kam?
ich warte jetzt bis montag und mach mal nen test.oder is das doch zu früh?
ich müsste ja sonst normaler weise wieder am anfang nächsten monats wieder meine periode bekommen.mag aber garnich so lange warten weil ich nich weiss was mit mir los is...hatte noch nie so probleme nach dem absetzen der verhütung....

mir ist ständig heiss,obwohl ich mich kaum bewege(hausarbeitzeugs eben)....
ich bin schneller auf 180,mein freund sagt auch schon ich reg mich plötzlich wegen jeder kleinigkeit auf...

hab auch von der sogenannten "wangenröte" gelesen,die schwangere oft haben.eben wie son glühen im gesicht.
naja und eben das ziehen im bauch,hatte ich sonst nur beim eisprung.undd er is ja jetzt noch nich fällig.
verhüten tun wir seit 3 wochen nciht mehr.

ich schreibe ganze romane,ich weiss....aber schreibt mir doch,was ich nun tun soll

danke euch schonmal ;o)
lg,nina

Also, da würde ich warten, liebe Nina!
Deine Periode war doch am 25.8. +5Tage Regelblutung, dies bedeutet, dass dein aktueller Zyklus am 31.8. startete. Bei normaler Periodenlänge (ca. 28 Tage) müßtest du deine Menstruation dann ja erst am 27.9. bekommen. Denn was zählt bei Beginn eines neuen Zyklus ist der Tag nach der letzten Blutung.
Also würde ich wirklich warten, ob sich bis zum Ende des Monats etwas tut.
Laut meines FAes ist ein sicheres Symptom auch das Ziehen/Schmerzen beider Brüste!
Also nicht kirre machen, sondern abwarten...
Viel Glück weiterhin

Gefällt mir
24. September 2004 um 17:00
In Antwort auf mica_12372715

Also, da würde ich warten, liebe Nina!
Deine Periode war doch am 25.8. +5Tage Regelblutung, dies bedeutet, dass dein aktueller Zyklus am 31.8. startete. Bei normaler Periodenlänge (ca. 28 Tage) müßtest du deine Menstruation dann ja erst am 27.9. bekommen. Denn was zählt bei Beginn eines neuen Zyklus ist der Tag nach der letzten Blutung.
Also würde ich wirklich warten, ob sich bis zum Ende des Monats etwas tut.
Laut meines FAes ist ein sicheres Symptom auch das Ziehen/Schmerzen beider Brüste!
Also nicht kirre machen, sondern abwarten...
Viel Glück weiterhin

Beginnt der Zyklus...
... nicht mit dem 1. Tag der Periode??

Gefällt mir
24. September 2004 um 17:20
In Antwort auf xanthe_12682530

Beginnt der Zyklus...
... nicht mit dem 1. Tag der Periode??

Ja stimmt...
irgendwie. Hach ja, is' schon 'was länger her . Das ist ja auch das Gute an der Schwangerschaft: Man braucht sich nicht um Tampons zu kümmern, keine Periodeschmerzen, naja, die kommen dann ja doppelt und dreifach wieder (wenn alles gut geht).
Aber ich würde trotzdem noch ein paar Tage warten. Denn Zyklusverschiebungen (+/- 1 Woche) sind ja nichts ungewöhnliches.
Alles Gute noch!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers