Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schon ewig nicht aufm klo gewesen - ab wann bedenklich?

Schon ewig nicht aufm klo gewesen - ab wann bedenklich?

13. August 2010 um 17:07

Boah Mädels,

ich hab schon wieder so ne Phase wo ich gaaaarnicht auf Klo muss! War jetzt seit 6 Tagen nich... Ich fühl mich nicht unwohl oder sonstwie, esse ganz normal, wenn ich dann geh siehts auch normal aus und so .

Muss dazu aber sagen, bin auch sonst generell kein täglicher Klogänger und vor der 20. woche hatte ich so ne Phase schonmal, die mir auch einen kurzen Besuch einer blöden Hämmorhoide eingebracht hatte ( ging wieder von allein weg), aber da lags wohl daran, dass ich nur Süppchen und CocaCola zu mir genommen hab, da es mir gaaaanz fies elend ging und was anderes zum Essen garnicht ging

Will mir ja nun nicht schon wieder eine Hämmorhoide einfangen, aber eigtl auch nicht mit nem ( auch wenns natürlich ist) Medi nachhelfen...Da soll sich der Körper ja angeblich dran "gewöhnen" und dann gehts noch schwerer.

Ab wann ist es denn irgendwie bedenklich, wenn man solang nicht auf Klo geht? Kann da was passieren?
Tipps?


Danke und LG

Vanessa und grad eher verpennte Ana 25. woche

Mehr lesen

13. August 2010 um 21:09

Schiehieb
keiner ne Ahnung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2010 um 21:24


Hi, man sollte min. 2 mal die Woche auf Toilette gehen!Ich hatte auch schon vor der Schwangerschaft Verdauungsprobleme und mir hilft super Aktiviajoghurt und ein großer Spaziergang durch den Park!
Sollte das nicht helfen,spreche das nächste mal deinen FA an!
Lg Susi + Baby 18ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2010 um 0:35

Aha
ich ess so gern so einen riegel, der ist mit Pflaumenmus gefüllt, da ess ich bestimmt 3 Stck. am Tag von, komisch, dass die bei mir nix machen.

Werds echt mal mit den Leinsamen versuchen, dass die schaden können, kann ich kaum glauben... Würde dann ja in den gefühlten 180 SSBüchern stehen, die ich mir schon angetan habe

Sauerkraut ist leider hier in Spanien unbekannt und nicht zu kaufen...
Ansonsten würd ich morgen mal die Apotheke fragen, aber da hab ich das Gefühl, dass die einem IMMER was andrehen wollen... Und Hebi und Arzt kann ich ja erst Montag wieder erreichen...

Danke euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook