Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schon 3 Wochen lang erkältet...!

Schon 3 Wochen lang erkältet...!

1. September 2006 um 11:01 Letzte Antwort: 5. September 2006 um 15:47

Hallo Ihr Lieben,
mich hat vor ca. 3 Wochen eine fiese Erkältung erwischt. Wir kamen aus dem Urlaub wieder und Nachts habe ich soooo gefroren (bin andauernd aufgewacht), dass ich am nächsten Abend schon leichte Halsweh und Lymphknotenschwellung hatte. 1 Woche lang bin ich dann mit latenten Symptomen durch die Gegend gelaufen, bißchen Schnupfen, bißchen Halsweh, Lymphknotenschwellungen und auch Druckschmerz.
1 Woche später dachte ich es ginge mir besser, doch weit gefehlt, einen Tag später kam die Erkältung endlich "raus" und setzte mich Schachmatt. Ich blieb wieder ein paar Tage zu Hause im Bett. Seit gestern fühle ich mich nun endlich wieder etwas besser und denke, dass die Erkältung langsam abklingt. Die Lymphknoten sind immer noch leicht geschwollen und verschnupft/verhustet bin ich immer noch, aber nicht mehr soooo schlimm.. ich denke, noch 3-4 Tage, dann ist das vorbei.
Jetzt meine Frage: Ist das normal, dass sich eine Erkältung in der Schwangerschaft so lange hinziehen kann? Ich war in der Zwischenzeit auch mal beim Arzt, aber der hat mir nicht wirklich weitergeholfen, halt krankgeschrieben und gute Besserung gewünscht... tja...
Wie sind denn da Eure Erfahrungen? Für Krümelchen ist das ja nicht besonders interessant, oder?

LG Ria...freut sich auf Eure Antworten

Mehr lesen

1. September 2006 um 11:27

Mir gehts geanuso!
Bin auch seit 3 Wochen Erkältet und habs auch mit aus dem Urlaub gebracht! Nur habe ich sofort flach gelegen und dann ain paar Tage ruhe bis zur nächsten Runde. Ich habe mein Arzt auch gefragt der meinte nur das es für's Baby nicht schlimm ist so lange es eine Schwangerschaft ohne bisherige komplitkationen ist! Naja scheint halt so zu sein, das man während der SS etwas angreifbarer ist! aber hauptsache dem Baby gehts gut!

LG und alles Gute!

Ti Amo + Krümel 13+5SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. September 2006 um 16:19

Ich...
...war/bin immernoch leicht erkältet.
naja, ist bei mir zum glück nicht allzu schlimm!
hab viel im bett gelegen und viel tee und andere heiße getränke zu mir genommen.

lg, angie.

P.S. ja, inner ss kann sowas vorkommen, dass eine krankheit sooo lang andauert!
dem kleinen muss es aber nicht unbedingt schaden!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2006 um 15:47
In Antwort auf leanna_12652514

Mir gehts geanuso!
Bin auch seit 3 Wochen Erkältet und habs auch mit aus dem Urlaub gebracht! Nur habe ich sofort flach gelegen und dann ain paar Tage ruhe bis zur nächsten Runde. Ich habe mein Arzt auch gefragt der meinte nur das es für's Baby nicht schlimm ist so lange es eine Schwangerschaft ohne bisherige komplitkationen ist! Naja scheint halt so zu sein, das man während der SS etwas angreifbarer ist! aber hauptsache dem Baby gehts gut!

LG und alles Gute!

Ti Amo + Krümel 13+5SSW

Kenne das
Bin auch schon seit 3Wochen zu Hause! Habe keine direkte Erkältung, sondern ständig Fieber mit Kopfschmerzen und Ohrendruck und irgendwie will das nicht wirklich weggehen. Eine Bekannte von mir hat ebenfalls 4 Wochen gebraucht, bis sie wieder auf den Beinen war.
Dauert wohl in der SS alles 3x so lange
Gute Besserung!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: enid_12649919
1 Antworten 1
|
5. September 2006 um 13:55
Von: an0N_1256399999z
2 Antworten 2
|
5. September 2006 um 13:13
2 Antworten 2
|
5. September 2006 um 12:04
Von: marla_12680691
2 Antworten 2
|
5. September 2006 um 11:45
Von: sheine_12666801
11 Antworten 11
|
5. September 2006 um 11:36
Diskussionen dieses Nutzers
Von: iloise_12040486
2 Antworten 2
|
18. Oktober 2010 um 16:53
Von: iloise_12040486
12 Antworten 12
|
20. März 2007 um 14:15
Von: iloise_12040486
1 Antworten 1
|
8. Februar 2007 um 14:51
Von: iloise_12040486
3 Antworten 3
|
12. Januar 2007 um 12:30
Von: iloise_12040486
2 Antworten 2
|
10. Januar 2007 um 10:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen