Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schock 21. Woche schon Wehen! Hatte das noch jemand?

Schock 21. Woche schon Wehen! Hatte das noch jemand?

9. Juni 2006 um 0:58

Ich hatte letzte Woche schon, nachts solche Schmerzen im Bauch und die zigen sich überall hin. ich hatte am nächsten Morgen einen Termin bei meiner Hebamme in der Klinik und hatte Ihr das erzählt. Ich dachte es wären extreme Blähungen gewesen weil es sich irgendwie so anfühlte. Sie sdagte dann das sich wehen auch so anfühlen können und machte dann ein ctg. Tatsächlich waren wehen drauf. Jetzt hatte ich das bis eben wieder zwei Stunden ganz schlimm, und soll jetzt Morgen wieder ctg gemacht kriegen. Ich bin jetzt in der 22. Woche, hatte das von euch auch jemand? Ist das schon ne garantie das unser junge zu früh kommt? Mach mir da schon Gedanken. Die Hebamme sagte ich solle mich überwiegend ruhig halten und viel liegen. Aber so einfach ist das ja alles nicht.
Wäre für Antworten und Erfahrungen dankbar.

LG Sabrina

Mehr lesen

9. Juni 2006 um 7:36

Also...
Ich hatte das nicht! Bin jetzt in der 30 SSW und habe keinerlei anzeichen auf Wehen.Was haben sie denn im KH gesagt , ausser liegen und ruhig halten?! Also ne freundin von mir hatte auch schon "früh" vorwehen - weiss net genau wann - und ihr kleiner ist sogar noch über den stichtag gegangen , bis sie ihn dann geholt haben.Ich würde mir nicht soviele gedanken machen.Viell.legt sich das ganze auch wieder , wer weiss! Ich wünsche dir Alles Alles Gute und ich drück die daumen! Gruß Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 8:03
In Antwort auf aliyah_12544893

Also...
Ich hatte das nicht! Bin jetzt in der 30 SSW und habe keinerlei anzeichen auf Wehen.Was haben sie denn im KH gesagt , ausser liegen und ruhig halten?! Also ne freundin von mir hatte auch schon "früh" vorwehen - weiss net genau wann - und ihr kleiner ist sogar noch über den stichtag gegangen , bis sie ihn dann geholt haben.Ich würde mir nicht soviele gedanken machen.Viell.legt sich das ganze auch wieder , wer weiss! Ich wünsche dir Alles Alles Gute und ich drück die daumen! Gruß Kathi

Huhu
ich hatte das in den schwangerschaften auch, jedoch, ist es dann unverantwortlich, dich mit wehen heim zu schicken! der bauch fängt wohl mit übungswehen an,dass ist richtig, man spürt dann aber lediglich ein hartwerden des bauches und keine schmerzen!!! schmerzen können wohl auch mal sein durch das wachsen und denen der bänder etc. aber dennoch...ich bekam damals magnesium und musste im KH im bett liegen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 8:06
In Antwort auf mona_12240289

Huhu
ich hatte das in den schwangerschaften auch, jedoch, ist es dann unverantwortlich, dich mit wehen heim zu schicken! der bauch fängt wohl mit übungswehen an,dass ist richtig, man spürt dann aber lediglich ein hartwerden des bauches und keine schmerzen!!! schmerzen können wohl auch mal sein durch das wachsen und denen der bänder etc. aber dennoch...ich bekam damals magnesium und musste im KH im bett liegen.

lg

Achja
nein,deshalb muss dein baby nicht zu früh kommen! aber es sind zeichen dafür,dass du dich UNBEDINGT schonen musst! wie gesagt ich hatte das auch abe die babys kamen alle so auf die welt wo es kein problem mehr war zwei wochen vor dem termin. mach dir da also keine angst. nur zeigt dir dein körper- stopp es wird zuviel- und wie gesagt, du sollst ruhen...

lg und lass mal von dir hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2006 um 8:31
In Antwort auf mona_12240289

Achja
nein,deshalb muss dein baby nicht zu früh kommen! aber es sind zeichen dafür,dass du dich UNBEDINGT schonen musst! wie gesagt ich hatte das auch abe die babys kamen alle so auf die welt wo es kein problem mehr war zwei wochen vor dem termin. mach dir da also keine angst. nur zeigt dir dein körper- stopp es wird zuviel- und wie gesagt, du sollst ruhen...

lg und lass mal von dir hören

Magnesium
ich hatte auch die schmerzfreiehn Wehen in der 18. SSW und ich sollte dann hochdosiert Magnesium nehmen, das hat total gut geholfen. Soll man aber nur bis zur 37. SSW nehmen, um die gewünschten Wehen nicht zu unterdrücken.

LG, Janeway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram