Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / schnelle geburt

schnelle geburt

4. Juni 2011 um 20:09

hallo,
ich habe am 13.05.meinen sohn in 1std. und 20 min. entbunden.
wer von euch warauch so schnell undwie fandet ihr das?
mein erster sohn kam mit ks 2008 zur welt.

lg soni

Mehr lesen

4. Juni 2011 um 20:19

Hi,
ich hab mein sohn 2008 in 40 min auf die welt gebraucht mit 4kg. wir habnes grad noch ins kh geschafft.
ich fand die geburt extrem heftig da ich keien wehenpausen hatte(die fingen gleich mit 2 min an) und ich war ein paar min im kreissaal und dann konnte ich shcon pressen. ich fühlte mich wochenlang noch der geburt beraubt... es war unwirklchi irgendwie das er da war.
meine grosse kam in 4 std.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2011 um 20:34

Hallo
Meine kleine kam am 26.5. Hatte eine einleitung und von der ersten richtigen wehe bis zum schrei hat es gerade mal ne halbe std gedauert.

Lg charlee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2011 um 21:49

Also
nachdem die erste 8 n halb stunden dauerte war die 2te mit 3 std im geburtshaus ja n klacks, wobei ich es halt nich soo schön fand gleich von 0 auf 100 etwas doof...bei der großen wars halt so das sich die wehen laaangsam gesteigert hatten und nur fieß waren als es kurz vor der geburt war. und bei der lütten, joa gehste einma uff klo und dann krebst wie doof aufn boden rum ...neja.. aber dafür war ich nur halb so ausgelaugt lach

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2011 um 21:50
In Antwort auf charlee27

Hallo
Meine kleine kam am 26.5. Hatte eine einleitung und von der ersten richtigen wehe bis zum schrei hat es gerade mal ne halbe std gedauert.

Lg charlee


Also: Freitag der 13. hi hi

Wir Morgens ins KH da ich so angenervt war, da ich 2 Nächte nicht richtig geschlafen habe, wegen Wehen, die nichts gebracht haben, um eine Einleitung zu bitten (hatte keinen Bock mehr). Mein Doc meinte er untersuche mich erstmal: 3cm!! Muss dazu sagen, dass ich seid einiger Zeit mit 1 cm Öffnung rumgelaufen bin. Ich hatte keine einzige Wehe, wie immer wenn ich ins KH bin (Kopfsache). Dann hat uns der Doc wieder heeschickt. Zu Hause habe ich mich nach einem Badewannengang mit meinem Großen ins Bett gelegt. Dann ging mein Wasser ab, das war so gegen 19:40 Uhr. Um 20:10 Uhr waren wir im Kreissaal. Ctg war beschissen, Hebi meinte sie müsse den Doc rufen, sie meinte wird wohl wieder ein Ks. Ich hatte schon kräftige Wehen mit 5 cm Öffnung. Dann kam der Doc, er lachte, und untersuchte mich (das war 10 min später) 7cm Öffnung Krass wie schnell das ging!!! War aber auch schmerzhaft, und muss aber sagen, mit der richtigen Atemtechnik absolut machbar. Kurz darauf schon die erste Presswehe, das waren dann so 4-5 stck glaub ich und zack war er da.
Naja, also ich muss sagen, dass es wunderschöön war, da ich ja beim ersten nen ks hatte und das war grauenvoll! Hatte damals meinen Sohn das erste mal auf dem Arm, komplett angezogen War nicht schön, mal von den üblen Schmerzen abgesehen.
Was nur auch krass ist, wenn eine normale Geburt so schnell geht und mein Kind hatte Ku 36cm, dann reißt man halt und bekommt da unten halt jede Menge Auas!
Ich hatte Aufschürfungen, die mir am meisten zu schaffen gemacht haben, Dammriss 3. Grades, Hämmoihriden, Hämathom, und viele Kleine Risse (brennt alles ganz schön beim Pipi machen)
Aber: jetzt nach 3 Wochen sind die Schmerzen so gut wie weg, und alles heilt ab. Wenn ich da an den Ks denke, dauerte viiiiiiiieeeel länger. Und das Gefühl, es geschafft zu haben (vor allem nach Ks) ein Kind zu gebähren und es gleich nackig auf dem Körper zu spüren ist überwältigend und werde ich nie vergessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2011 um 23:10


Blasensprung: 04:30
Wehen im 2-3 Minuten Takt: 06:30
erste Schrei: 09:31

War mein erstes Kind mit 2994g und 50cm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 18:37

Ich hab am 17.3. meinen Sohn gekriegt (1.Kind)
War auch recht schnell...hatte zwar schon am Nachmittag leichte Wehen, war aber gut zu veratmen. Um 21 h dachte ich, ich geh mal in die Klinik und lass abchecken ob das richtige Wehen sind. Hab mich selber hinters Steuer gesetzt, weil ich noch ganz gut fahren konnte. In der Klinik war um 21.30 h Mumu bei 1 cm - also los.
22.30 h Mumu bei 4 cm
23.45 h 8 cm, allmählich Beginn der Presswehen.
0. 43 h Kind da.
Hoffentlich nächstes mal wieder so.War genau richtig lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 19:08

...
Bei meiner ersten Geburt hats 5 Std. gedauert,
bei der zweiten 2 Std 15 Minuten
bei der dritten 50 Minuten
bei der vierten und fünften 1Std 30 Min.

Mal sehen wie`s diesmal wird...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club