Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmierblutung statt Periode?

Schmierblutung statt Periode?

18. Februar um 18:09

Hallo meine lieben!

Ich brauche mal euren Rat bzw. Leidengenossinnen...

Ich war vor 1,5 Jahren schwanger, jedoch endete diese mit einem natürlichem Abgang in der ca. 5SSW. Damals merkte ich nur ein Schwangerschaftsanzeichen - meine Brüste schwollen stark an und waren extrem empfindlich.

Wir sind nun zum 1. Mal wieder am hibbeln im 1. Üz.

Mein Zyklus startete am 11.01.19
Meine zyklen sind unregelmäßig und lang
Hier die Daten der letzten 5: 33, 37 ,38, 35, 34 Tage

Am 25.01. machte ich einen Ovulationstest mit den LH Steifen - negativ
am 04.02. bemerkte ich stark flüssigen Zervixschleim - fast nass, aber nicht spinnbar
Da hatte wir auch geherzelt

am 13.02. bemerkte ich jedoch beim auf toilette gehen, stark spinnbaren zerixschleim - kein Herzeln

am 14.02. dachte ich dass meine Brüste leicht sensibel werden, was typisch bei mir ein Pre-Mens Syndrom ist. - hätte aber schon davor anfangen sollen.

richtig fest sind sie noch immer nicht ...

lt. App sollte ich am 17.02. meine Tage bekommen, stattdessen habe ich nur eine braune ganz leichte Schmierblutung nach dem Gang zur Toilette gemerkt.

sonst keine Beschwerden... die Tatsache, dass meine Brüste nicht anschwellen, sagt mir dass meine Periode noch nicht so weit ist.

Heute 18.02. habe ich vermehrt braun/roten Schleim (Schmierblutung?) bei jedem Gang zur Toilette - ziemlich schleimig und fadenziehend... Meine Periode ist es nicht, denn die merke ich meistens stunden vorher an Unterleibsschmerzen - die habe ich überhaupt nicht.

Das einzige was dieses Monat anders ist, ist die Tatsache, dass ich Femibion 0 Babyplanung Folsäure Tabletten seit ca. 10 Tagen nehme....

Schwangerschaftstest habe ich bisher keinen gemacht - da bei mir auch Zyklen von 45 Tagen ab und zu vorkommen - außerdem mache ich mir sorgen, dass es wieder in einer FG endet könnte und deshalb will ich nicht etwas wissen, was sich vl in 7-8 Tagen selbst wieder verabschieden könnte .. ( Mein Arzt sagte mir damals, wenn sie noch 2 Wochen gewartet hätten, hätten sie geglaubt, dass sie eine verspätete Monatsblutung haben und wären nie von einer Schwangerschaft ausgegagangen...dehalb die Angst)

Schmierblutungen habe ich nur ca. 1x jährlich und dass zwischen 2 Zyklen.
Bisher halt noch nie statt meiner Periode....

Kennst das wer oder hat jemand ähnliches durchgemacht?

Vielen Dank im Vorhinein!!!
LG

Mehr lesen

19. Februar um 13:36

Also an deiner Stelle würde ich jetzt einen Test machen ( egal ob man Angst hat,das Ergebnis wird sich dadurch nicht ändern und man weiß doch lieber gleich was Sache ist oder?) wenn der negativ ist und keine mens weiterhin in Sicht ist würde ich dann noch in ein paar Tagen testen usw...bis du die längste zykluslänge erreicht hast,die bei dir je vorkam.Entweder die Mens kommt eben später oder Sie bleibt gleich weg.
ich hoffe du bekommst das erwünschte Ergebnis.Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ovu und Daumen drücken
Von: tayla
neu
18. Februar um 23:00
Schwanger durch Hormonbehandlung
Von: jessy8691
neu
18. Februar um 16:54
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen