Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmierblutung seit dem 12. ZT, was ist das???

Schmierblutung seit dem 12. ZT, was ist das???

14. Mai 2009 um 9:48 Letzte Antwort: 3. Juni 2009 um 17:49

Guten Morgen zusammen,

wir versuchen nun schon seit einiger Zeit ein Kind zu bekommen, bisher leider erfolglos... Am 30.04. gingen meine Mens mal wieder los, seit Montag habe ich jetzt leichte SB, beim Wasserlassen leichte Fetzenbildung, WAS IST DAS???? Ich hatte noch nie SB, bin super verwirrt. Termin beim FA habe ich erst am 25. Kann mir einer helfen???

LG
Nico

Mehr lesen

3. Juni 2009 um 16:58

Ich hab ein Problem!
Ich habe vor ca 3 Wochen angefangen die Pille zu nehemen. Ich hab sie am ersten Tag meiner Blutung angefangen. An genau dem sleben Tag hab ich aufeinmal schüttelfrost fieber und zwimslcih starke kopfshcmerzen bekommen. Das ist aber ausch schnell wieder weggegangen. Als die Regel dann eigentlich vorbei sein hätte müssen, hatte ich immernoch eine blutng aber nur gaaaaanz wenig und bräunlich, diese hält bis jetzt an (seit 2 wochen nachdem meine regel aufgehört hatte), ich hab keine schemrzen, es nervt aber trotzdem. Ich hab schon in internet foren gelesen dass das 2-3 wochen oder bis zum nächsten zyklus normal sein kann , wenn man die Pille das erste mal nimmt , dass sich der Körper drauf einstellen muss... aber ich weiß das nicht und habe etwas angst weil ich trilweise auch appetitlosokeit hatte ... kann mir jemand helfen?! Lg Jana

Gefällt mir
3. Juni 2009 um 17:49

Das Problem kenne ich...
..wir versuchen es ja schon sei Jan. 2008. Es ist festgestellt worden, ich hab eine Gelbkörperschwäche, hab Tabletten bekommen.
Seitdem ich diese nehme, habe ich eine Woche vor meiner Mens. einen Tag lang Blut und dann bis meine Mens eintritt genau die gleichen Anzeichen wie Du.
Ich glaube, das ist normal..weiss es aber auch nicht. Aber ich sehe gerade, Du hast doch schon Deinen Termin beim FA gehabt, was hat er gesagt ?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers