Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmierblutung oder was? Verzweiflung pur

Schmierblutung oder was? Verzweiflung pur

21. August 2016 um 9:55 Letzte Antwort: 21. August 2016 um 17:16

Also, ich habe Ende Juni meine pille abgesetzt. Meine Abbruchblutung folgte sofort danach. Dann dauerte es 60 Tage bis meine Menstruation wieder eintraf, daüber freute ich mich riesig. Aber nun, seid drei Tagen habe ich, wenn ich zur Toilette gehe (beim abputzen) Blut am Papier. Ich werde noch verrückt. Das war nach 16 Tagen nach der Regel. Jetzt mach ich mir natürlich Sorgen, ich frage mich ob ich überhaupt einen Eisprung habe und ob meine nächste Menstruation auch wieder kommt. Oder ob es eine Störung ist oder ob es normal ist? Ich verzweifle, ich wünsche mir so sehr ein drittes Kind. Bei den andern beiden hatte ich mit solchen Sachen gar nichts zu tun und war immer nach 2 Monaten schwanger. Ich nehme zur zeit mönchpfeffer. Es macht mich einfach traurig....
Liebe Grüße Nina

Mehr lesen

21. August 2016 um 17:16

Schmierblutung oder was? Verzweiflung pur
Hmmm also mönchspfeffer sein sein??? Habe gelesen das er die Zyklen aber auch verkürzen kann? Ja, 32, mach mir da auch schon meine Gedanken... Ich bin zwar noch keine 40 aber trotzdem. Hab jetzt schon mehr schmierblutung, jetzt aber eher bräunlich als hellrot. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Werde morgen mal beim FA anrufen. Ist aber so schwierig dort schnell einen Termin zu bekommen. Aber es lässt mir keine Ruhe, mein Wunsch ist so groß

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers