Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmierblutung in Pillenpause?

Schmierblutung in Pillenpause?

11. August 2012 um 22:41

Hallo.
Ich erklärs kurz und schmerzlos und frage euch um eure Meinung (bitte keine Kommentare wie geh zum FA oder mach einen SST, das ist mir eh klar):
Nehme seit ca. 2 Jahre die Pille, immer gegen 8:00 Uhr abends. Nun ist folgendes passiert:

- am 19. Einnahmetag Pille vergessen
- am 20. Einnahmetag gegen Mittag die vergessene Pille genommen,
- am selben Tag am Abend ungeschützt gv (richtig gekommen ist er nicht in mir, also samenerguss fand außerhalb meines Körpers statt)
- nächsten Blister ohne Pause drangehängt (lt. Beipackzettel)
- nun in pillenpause schmierblutartige, relativ schwache Periode, aber dennoch mit gleichen Mens-Beschwerden (Krämpfe), habe sonst normale Blutung ca. 4 -5 Tage
- seit 1 - 2 Wochen mal mehr mal weniger Ziehen am linken Beckenknochenbereich

vlt noch zu erwähnen ist, dass ich noch nie die pille durchgenommen habe, war also das erste mal. Habe die Pille sonst immer verlässlich genommen. Beim restlichen GV in dieser Zeit haben wir zusätzlich mit Kondom verhütet.

SS oder nicht?
Danke fürs durchlesen und evtl. Kommentare...

Mehr lesen

12. August 2012 um 11:01

Was ich mir dann nicht erklären kann...
ist das ziehen ist an der linken beckenknochengegend. gestern beim liegen wars recht stark, heute ists wieder ganz weg. komisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2012 um 8:53

Ich nochmal...
habe mir gestern einen SST (Pregnafix) gekauft und heute früh gemacht.
Zeigt ziemlich deutlich an, dass ich nicht schwanger bin. Weit und breit nix zu sehn von ner 2. Linie.

Also mal wieder umsonst verrückt gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 19:37

Alles nur Einbildung?
ich habe noch einmal einen SST (viola) gemacht... weil es mir vorkommt, als ob ich SS-Symptome hätte (dunkle schamlippen, schönere haut )
auf jeden fall war der auch negativ... keine zweite linie.

Aber das Gefühl lässt mich nicht los. EInen FA Termin hab ich erst in ca. 3 Wochen, aber das Warten macht mich verrückt.

Was meint ihr. Alles nur Einbildung oder kann doch was sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 22:04

Danke..
für die schnelle antwort.

Ich denke die ganze Einbildung (bei fast allen Betroffenen) kommt vlt auch daher, dass man noch nie schwanger war und daher nicht weiß, wie das so ist, wie es sich anfühlt, symptome etc.

Dann kann ich mich also beruhigen und mich einfach über meine ungewöhnlich schöne glatte Haut freuen
(ist vlt auch eine nebenwirkung der pille, obwohl ich die schon seit fast 3 jahren nehme und so ein schönes ergebnis noch nie erzielt habe, glaub ich )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper