Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen während des Eisprungs und Blutung nach GV

Schmerzen während des Eisprungs und Blutung nach GV

13. Februar 2010 um 10:39 Letzte Antwort: 13. Februar 2010 um 14:01

Hallo Ihr Lieben!

Ich hoffe ich habe mich hier im richtigen Forum gelandet. Ich versuche das über einem halben Jahr schwanger zu werden aber es will nicht so recht klappen.
Habe die ersten Monate immer einen Persona benutzt um meinen Eisprung zu bestimmen. Das Ding habe ich jetzt weggetan, weil ich mich dadurch nur noch verrückter mache und es ja scheinbar nichts bringt....
Jetzt habe ich seit zwei Tagen ziemliche Unterleibsschmerzen. Es tut weh wenn ich laufe, wenn ich auf dem Klo (wenn man ein bischen drückt, tschuldigung für die ausdrucksweise aber so kann man es am besten beschreiben) bin auch einfach so. Dann hatte ich gestern Abend Sex mit meinem liebsten. Dabei habe ich zwar meinen Unterleib gespürt, aber es tat nicht wirklich weh. Anschließend habe ich festgestellt, dass ein bischen geblutet habe. Es war sofort wieder vorbei. Also wirklich nur ganz kurz. Habe sonst eigentlich keine Zwischenblutungen oder so was.
Das ganze hatte ich vor 6 Monaten schon mal. Da war ich aber im Urlaub und habe darüber nicht weiter nachgedacht.

Meine Frage ist nun: Hat jemand sowas auch schon mal gehabt. Ich bin total verunsichert. Da heute Samstag ist kann ich leider auch nicht zum Arzt gehen (und wahrscheinlich auch erst am Mittwoch wieder, da ich aus Köln komme und hier die ganze Stadt Kopf steht (Karneval)).

Es wäre schön wenn ihr mir mal eure Erfahrungen schildern könntet. Hatte sowas schon mal jemand? Ich finde es echt komisch!

Viele liebe Grüße
Kathrin

Mehr lesen

13. Februar 2010 um 11:40

Hallo Kathrin,
also das mit den leichten Zwischenblutungen nach dem GV kenne ich auch. Das ist wohl auch ganz normal. Ist ja alles ganz empfindlich da unten und da kanns schonmal nen Tropfen Blut geben, wenns stark gereizt wurde.
Wir versuchen es schon eine ganze Weile und am Anfang habe ich Temperatur gemessen. Da mein Zyklus aber sehr regelmäßig ist und ich meinen ES fast immer spüre, habe ich das Messen auch gelassen, weil es mich auch viel zu verrückt macht.
Ich merke den ES so ein bis zwei Tage vorher und habe am Tag selbst dann so richtig starkes Ziehen und Stechen. Meine FA sagt, das sei bei manchen Frauen so, dass sie das spüren und man könnte nix machen, außer eben Schmerzmittel nehmen, wenns ganz schlimm wird. Die Schmerzen sind beim ES bei mir ganz anders als bei der Mens.
An welcher Stelle im Zyklus bist Du denn gerade?
Drücke Dir die Daumen, dass es schnell klappt.
Liebe Grüße
Juno

2 LikesGefällt mir
13. Februar 2010 um 11:52
In Antwort auf ailbhe_12753489

Hallo Kathrin,
also das mit den leichten Zwischenblutungen nach dem GV kenne ich auch. Das ist wohl auch ganz normal. Ist ja alles ganz empfindlich da unten und da kanns schonmal nen Tropfen Blut geben, wenns stark gereizt wurde.
Wir versuchen es schon eine ganze Weile und am Anfang habe ich Temperatur gemessen. Da mein Zyklus aber sehr regelmäßig ist und ich meinen ES fast immer spüre, habe ich das Messen auch gelassen, weil es mich auch viel zu verrückt macht.
Ich merke den ES so ein bis zwei Tage vorher und habe am Tag selbst dann so richtig starkes Ziehen und Stechen. Meine FA sagt, das sei bei manchen Frauen so, dass sie das spüren und man könnte nix machen, außer eben Schmerzmittel nehmen, wenns ganz schlimm wird. Die Schmerzen sind beim ES bei mir ganz anders als bei der Mens.
An welcher Stelle im Zyklus bist Du denn gerade?
Drücke Dir die Daumen, dass es schnell klappt.
Liebe Grüße
Juno

Hey Juno!
Mein Zyklus ist auch sehr regelmäßig deshalb habe ich wie du jetzt auch mit dem blöden messen aufgehört. Habe mir auch extra nicht das genaue Datum meiner letzen Periode gemerkt, damit ich mich nicht so verrückt mache.
Aber so ungefähr bin ich jetzt glaube ich zwischen dem 13 und 15. Tag. Also Eisprung könnte jetzt gut sein.
Was ich nicht verstehe ist, dass ich plötzlich so große Schmerzen habe (hatte ich sonst nie) und das es mit dem Blut genau zu den Schmerzen und Eisprungzeit passt. Finde ich echt seltsam (hatte ich auch noch nie, also bluten nach GV).
Na ja, muss wohl einfach abwarten und nächste Woche mal zum Arzt gehen. Mich ärgert das so, weil ich weiß das es diesen Monat eh wieder nicht klappen wird. Das ist alles so empfindlich und ich denke wenn ich Schmerzen und Blutungen habe werde ich wohl wieder einen Monat warten müssen bis ich wieder Hoffungen auf eine Schwangerschaft
haben kann.
Drück dir auch ganz fest die Daumen das es bald klappt.

Gefällt mir
13. Februar 2010 um 12:11
In Antwort auf kay_12342548

Hey Juno!
Mein Zyklus ist auch sehr regelmäßig deshalb habe ich wie du jetzt auch mit dem blöden messen aufgehört. Habe mir auch extra nicht das genaue Datum meiner letzen Periode gemerkt, damit ich mich nicht so verrückt mache.
Aber so ungefähr bin ich jetzt glaube ich zwischen dem 13 und 15. Tag. Also Eisprung könnte jetzt gut sein.
Was ich nicht verstehe ist, dass ich plötzlich so große Schmerzen habe (hatte ich sonst nie) und das es mit dem Blut genau zu den Schmerzen und Eisprungzeit passt. Finde ich echt seltsam (hatte ich auch noch nie, also bluten nach GV).
Na ja, muss wohl einfach abwarten und nächste Woche mal zum Arzt gehen. Mich ärgert das so, weil ich weiß das es diesen Monat eh wieder nicht klappen wird. Das ist alles so empfindlich und ich denke wenn ich Schmerzen und Blutungen habe werde ich wohl wieder einen Monat warten müssen bis ich wieder Hoffungen auf eine Schwangerschaft
haben kann.
Drück dir auch ganz fest die Daumen das es bald klappt.

Das passt schon alles ganz gut zusammen
also, Blut, Schmerzen und ES-Zeit. Ich hatte die ES-Schmerzen auch nicht von Anfang an. Es dauert ja auch eine Weile, bis der Zyklus sich eingependelt hat. Es gibt auch so etwas wie eine Eisprungsblutung. Die sind oft so minimal, dass man sie gar nicht bemerkt oder eben nur als Tropfen. Die ES-Blutung ist selten aber ich habe das auch schon ein paar mal gehabt - auch nicht jeden Zyklus. Manche Frauen haben es stärker und denken dann sie hätten Ihre Mens und könnten nicht schwanger werden, dabei ist es dann die fruchtbarste Zeit.
Warum glaubst Du denn, dass es diesen Monat nicht klappt? EIgentlich sind die Vorzeichen doch ganz gut - vor allem, wenn Ihr die Herzelzeit gut genutzt habt

Gefällt mir
13. Februar 2010 um 12:18
In Antwort auf ailbhe_12753489

Das passt schon alles ganz gut zusammen
also, Blut, Schmerzen und ES-Zeit. Ich hatte die ES-Schmerzen auch nicht von Anfang an. Es dauert ja auch eine Weile, bis der Zyklus sich eingependelt hat. Es gibt auch so etwas wie eine Eisprungsblutung. Die sind oft so minimal, dass man sie gar nicht bemerkt oder eben nur als Tropfen. Die ES-Blutung ist selten aber ich habe das auch schon ein paar mal gehabt - auch nicht jeden Zyklus. Manche Frauen haben es stärker und denken dann sie hätten Ihre Mens und könnten nicht schwanger werden, dabei ist es dann die fruchtbarste Zeit.
Warum glaubst Du denn, dass es diesen Monat nicht klappt? EIgentlich sind die Vorzeichen doch ganz gut - vor allem, wenn Ihr die Herzelzeit gut genutzt habt

Weil...
... ich das alles so komisch finde. Na ja, mal abwarten. Ich denke einfach wenn es blutet stimmt irgendwas nicht.
Und die letzten Monate haben wir die Herzelzeit auch immer gut genutzt.
Das ist echt fies. Ich habe 3 gute Freundinnen bei denen es sofort im 1. ÜZ geklappt hat. Das setzt einen leider etwas unter Druck. Und ich finde das einach echt gemein (ich weiß das sollte man so nicht denken, aber es ist echt schwer das abzustellen).

Gefällt mir
13. Februar 2010 um 13:31
In Antwort auf kay_12342548

Weil...
... ich das alles so komisch finde. Na ja, mal abwarten. Ich denke einfach wenn es blutet stimmt irgendwas nicht.
Und die letzten Monate haben wir die Herzelzeit auch immer gut genutzt.
Das ist echt fies. Ich habe 3 gute Freundinnen bei denen es sofort im 1. ÜZ geklappt hat. Das setzt einen leider etwas unter Druck. Und ich finde das einach echt gemein (ich weiß das sollte man so nicht denken, aber es ist echt schwer das abzustellen).

Versuch,
Dir nicht so viele Sorgen zu machen. Ich weiß, das ist einfacher gesagt als gemacht. Zwischenblutungen können ganz viele Ursachen haben und sind absolut nichts schlimmes.
Ich kenne das auch aus dem Freundeskreis. Meine Freundinnen sind alle beim 1. bzw. beim 2. bzw. beim 3. Versuch schwanger geworden. Die ein oder andere sogar ungewollt. Ich gönne ihnen das auch von Herzen. Sowas wie Missgunst kenne ich nicht wirklich. Allerdings würde ich mir selbst das auch so langsam, was red ich, jetzt sofort wünschen, dass es diesen Zyklus endlich bei mir auch mal klappt. Bis zu einem Jahr ist das alles noch normal heißt es , aber so ein Jahr kann ganz schön lang werden. Wir sind inzwischen in Runde 17 oder so... hab nicht mehr ganz den Überblick. Sind aber beide gesund, von daher muss es ja irgendwann mal klappen.

2 LikesGefällt mir
13. Februar 2010 um 13:44
In Antwort auf ailbhe_12753489

Versuch,
Dir nicht so viele Sorgen zu machen. Ich weiß, das ist einfacher gesagt als gemacht. Zwischenblutungen können ganz viele Ursachen haben und sind absolut nichts schlimmes.
Ich kenne das auch aus dem Freundeskreis. Meine Freundinnen sind alle beim 1. bzw. beim 2. bzw. beim 3. Versuch schwanger geworden. Die ein oder andere sogar ungewollt. Ich gönne ihnen das auch von Herzen. Sowas wie Missgunst kenne ich nicht wirklich. Allerdings würde ich mir selbst das auch so langsam, was red ich, jetzt sofort wünschen, dass es diesen Zyklus endlich bei mir auch mal klappt. Bis zu einem Jahr ist das alles noch normal heißt es , aber so ein Jahr kann ganz schön lang werden. Wir sind inzwischen in Runde 17 oder so... hab nicht mehr ganz den Überblick. Sind aber beide gesund, von daher muss es ja irgendwann mal klappen.

Ja
voll nervig. Wie man hier sieht gibt es ja viele bei denen es nicht sofort klappt. Ich werde mich auch bald mal untersuchen lassen ob alles in Ordnung ist.

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch ganz viel Glück und viel Spaß beim weiter üben....

Gefällt mir
13. Februar 2010 um 14:01
In Antwort auf kay_12342548

Ja
voll nervig. Wie man hier sieht gibt es ja viele bei denen es nicht sofort klappt. Ich werde mich auch bald mal untersuchen lassen ob alles in Ordnung ist.

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch ganz viel Glück und viel Spaß beim weiter üben....

Danke!
Das wünsche ich Dir auch!
Sag mal bescheid, was der Arzt gesagt hat bzw. ob es geklappt hat!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers