Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schmerzen rechte Seite

Schmerzen rechte Seite

9. September 2008 um 15:48 Letzte Antwort: 9. September 2008 um 22:36

Hallo liebe Schwangeren,

ich bin jetzt in der 18 SSW mit Zwillingen schwanger und meist Sonntag und Montag hab ich heftige Schmerzen in der rechten Seite. War auch so schlimm, das ich nachts nicht schlafen konnte. Kennt das jemand von Euch?

Heute gehts auch wieder, nur noch Ziehen der Mamabänder.

LG Lucia

Mehr lesen

9. September 2008 um 15:58

Hmm
auf der rechten seite wo? unterleib oder weiter oben?

Lg meli 25+6SSW

Gefällt mir
9. September 2008 um 16:03
In Antwort auf lior_12724442

Hmm
auf der rechten seite wo? unterleib oder weiter oben?

Lg meli 25+6SSW

Tja
Hmm der Schmerz zieht vom UL bis ca. Bauchnabelhöhe, aber eben nur rechts.

Meine Beiden haben momentan noch Querlage, kann es sein das sie dann so in die Seite drücken?

LG Lucia

Gefällt mir
9. September 2008 um 16:05

Also ich hab das
auch oft wenn sich mein kleiner streckt nur bei mir gehts vom schambein bis in die Rippen...

meine FÄ meinte mal des sind wachstumsschübe der GEbärmutter die meist ca eine woche andauern...
sie meint es kommt vor dass man das ziehen auch nur mal einseitig hat.

Lg meli 25+6SSW

Gefällt mir
9. September 2008 um 16:08
In Antwort auf lior_12724442

Also ich hab das
auch oft wenn sich mein kleiner streckt nur bei mir gehts vom schambein bis in die Rippen...

meine FÄ meinte mal des sind wachstumsschübe der GEbärmutter die meist ca eine woche andauern...
sie meint es kommt vor dass man das ziehen auch nur mal einseitig hat.

Lg meli 25+6SSW

Das vermute...
ich ja auch, vor allem weil ich es wirklich seit 3 Wochen immer von So bis Mo hab und dann Di bis Do meine Mamabänder ziehen.
Aber letzte Nacht war es verdammt heftig. Hatte teilweise Angst das es der Blinddarm ist. Aber es ist ja jetzt wieder weg.

Einmal war kurz das Gefühl dabei als ob vom Bauch her was in die Scheide rein tritt.

LG Lucia

Gefällt mir
9. September 2008 um 16:13

Ja mein kleiner
tritt auch immer gegen den muttermund
das ist auch nicht wirklich angenehm... aber da müssen wir wohl durch

Gefällt mir
9. September 2008 um 16:18
In Antwort auf lior_12724442

Ja mein kleiner
tritt auch immer gegen den muttermund
das ist auch nicht wirklich angenehm... aber da müssen wir wohl durch

Ja wird...
wohl so sein. Ist ja auch was schönes was am Ende bei raus kommt!

Danke dir.

LG Lucia

Gefällt mir
9. September 2008 um 18:53

Das ist bestimmt deine Niere
Hatte ich auch. Bin deswegen sogar ins KH.
Geh mal zum Urologen, trink viel und schlafe nicht mehr auf der rechten Seite, das engt die rechte Niere zusätzlich ein. Versuchs auch mal mit dem Katzenbuckel: Knie dich auf allen vieren hin und drück den Rücken immer mal wieder zum Katzenbuckel hoch.

Gefällt mir
9. September 2008 um 22:36

...
Hey, das hatte/habe ich auch sehr oft...
Meine FÄ konnte mir nie sagen woher das kommt, konnte teilweise nichtmal einatmen, aber im Kkh sagte mir die Ärztin dann, dass es daher kommt, dass die kleine eher rechts liegt und dort jenachdem wie es sich dreht auf einem Nerv liegt, wodurch es im gesamten Bauchbereich zu üblen Kramfartigen Schmerzen kommen kann. Leider kann man auch nichts dagegen tuen...

Natürlich kann es auch an den Nieren usw liegen, kann das allerdings ausgeschlossen werden, sind es wohl die Nerven...

Lg Kitty 38.Ssw

Gefällt mir