Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen nach IVF-Behandlung

Schmerzen nach IVF-Behandlung

9. Februar 2007 um 19:35

Hallo, bin neu hier. Hab mal ne Frage. Am Montag hatte ich die erste IVF mit Entnahme der Eizellen und am Mittwoch bekam ich von den 11 entnommenen Eizellen leider nur eine befruchtete eingesetzt. Nun hab ich seit Mittwoch enorme Schmerzen im Bauch. Hatte das noch jemand? Ich vermute durch die künstliche Beatmung ist das der Muskelkater. Aber irgendwie bin ich mir auch etwas unsicher, da ich schonmal wegen einer Hormonbehandlung Krebs bekam.

Mehr lesen

13. April 2007 um 16:11

Hallo,
war bei mir genau so. Zum einen ist es weil die Eierstöcke ja vergrößert sind und sich ja jetzt wieder zurückbilden und zum anderen ist es die Gebährmutter die sich zusammenzieht. Ich habe jetzt aber allerdings zehn Tage nach dem Transfer sehr starke Blutungen bekommen und muß jetzt am Montag zum Test aber ich glaube nicht daß es geklappt hat. War auch meine erste Ivf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 16:25

Hallo Stormie
ich hatte nach meiner Punktion und anschließendem Transfer ebenfalls erhebliche Schmerzen im Unterbauch. Bei mir ist das leider kein gutes Zeichen gewesen, da der Test negativ ausfiel und bei einer weiteren ist das ein positves Zeichen gewesen, denn sie darf ihren kleinen Moritz mittlerweile in Armen halten. Komm doch in die IVF-Mädels Teil 8 und dann werden dir einige Fragen beantwortet werden können.
LG Jennifer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 15:24
In Antwort auf brooklyn35

Hallo,
war bei mir genau so. Zum einen ist es weil die Eierstöcke ja vergrößert sind und sich ja jetzt wieder zurückbilden und zum anderen ist es die Gebährmutter die sich zusammenzieht. Ich habe jetzt aber allerdings zehn Tage nach dem Transfer sehr starke Blutungen bekommen und muß jetzt am Montag zum Test aber ich glaube nicht daß es geklappt hat. War auch meine erste Ivf.

IVF Behandlung
Hallöchen,

ich bin "NEU" in diesem Forum. Habe am 8-Juli den Embryo Transfer bekommen (1 Versuch). Heute habe ich nach der Blutabnahme das Ergebnis erhalten, daß ich nicht schwanger bin. Was mich aber stutzig macht ist, daß ich meine Blutung nicht bekomme! Ich bin schon längst überfällig und habe auch noch starke Unterleibschmerzen und einen aufgeblähten Bauch. Kann mir da Jemand antworten ? Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2008 um 12:17

IVF Behandlung
Hallöchen,

danke für Deine Antwort.

Ja vielleicht scheint es ja an den Medikamenten zuliegen. Nur Utrogest habe ich nie vertragen können nach 2-3 Einnahmen, musste ich das Präparat absetzen weil ich Depressionen bekam

Das es beim ersten mal nicht geklappt hat damit habe ich mich jetzt abgefunden, das wäre wie 6 richtige im Lotto für mich. Somit wieder nur eine Traumwelt.

Bin auf den 2Versuch gespannt.

Übrigens, hast Du es schon hinter Dich gebracht oder bist Du noch mitten drinn?

Lg
Boncuk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2008 um 10:52

IVF / ICSI Behandlung
Hallöchen,

ja habe mittlerweile meine Blutung bekommen. Am Samstag war ich nocheinmal beim Ultraschall.Die Ärzte hatten sich alle gewundert warum ich mit der guten Samenzelle nicht schwanger geworden bin. Die Samenzelle wurde zensiert und hatte eine Note 2 bekommen. Das Problem was nun bei mir aufgetaucht ist, ich habe eine sehr grosse Zyste bekommen das schon 4 cm lang ist. Die Zyste hat viel Platz weggenommen, so das sich die Samenzelle nicht einnisten konnte. So die Aussage der Ärzte.

Ich muss jetzt eine Pillenbehandlung über 10 Tage machen pro Tag 2 Pillen einnehmen (Minisiston pille) nach 13 Tagen wird der 2 Versuch bei mir gestartet. Wenn natürlich bisdahin die Zyste verschwindet. Schon traurig, der Feind steckt in meinem Körper quasi

Warum ist der Abstand bei Dir so lang, warum erst der nächste Versuch im Herbst?

Ich drücke Dir die Däumchen :~)

Lieben Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 18:46

IVF Behandlung / Insemination
Nur zur Info ich hatte am Samstag den, 06.09.08 meine 2 Insemination. Nach der OP wurde mir mitgeteilt, daß 9 Folikeln entnommen wurden. Heute bekam ich jedoch die traurige Nachricht, daß keine einzige Eizelle sich bilden konnte. Mir erscheint dies sehr merkwürdig. Beim ersten Versuch hatte ich nur 2 Follikeln und beim ersten Versuch hatte sich ja eine Eizelle bilden können. Die Eizelle wurde sogar als Note 2 zensiert. Nur bekam ich damals eine Zyste die leider der Eizelle kein Platz in der Gebärmutter gewähren konnte. Somit kam es beim 1 Versuch nicht zur einer Schwangerschaft. Der 2 Versuch scheint mir jedoch zweifelhaft. Ob die Ärzte einen Schmu mit den Patienten treiben, damit Sie noch einen weiteren Versuch starten? Ich bin voll am Ende und möchte bei dieser Klinik auf keinen Fall einen weiteren Versuch starten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2008 um 0:18

Icsi
wer hat erfahrung mit der icsi methode?
ich musste nun zwei wochen lang in den oberschenkel spritzen. morgen ist arzt termin und ich bin gespannt, ob er wieder die dosis erhöht wie vor einer woche oder ob sich in mir was getan hat. wie lange musstet ihr spritzen bevor es "richtig" losgehen konnte? ich kann es kaum erwarten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2008 um 12:13
In Antwort auf wallis_11862116

IVF Behandlung / Insemination
Nur zur Info ich hatte am Samstag den, 06.09.08 meine 2 Insemination. Nach der OP wurde mir mitgeteilt, daß 9 Folikeln entnommen wurden. Heute bekam ich jedoch die traurige Nachricht, daß keine einzige Eizelle sich bilden konnte. Mir erscheint dies sehr merkwürdig. Beim ersten Versuch hatte ich nur 2 Follikeln und beim ersten Versuch hatte sich ja eine Eizelle bilden können. Die Eizelle wurde sogar als Note 2 zensiert. Nur bekam ich damals eine Zyste die leider der Eizelle kein Platz in der Gebärmutter gewähren konnte. Somit kam es beim 1 Versuch nicht zur einer Schwangerschaft. Der 2 Versuch scheint mir jedoch zweifelhaft. Ob die Ärzte einen Schmu mit den Patienten treiben, damit Sie noch einen weiteren Versuch starten? Ich bin voll am Ende und möchte bei dieser Klinik auf keinen Fall einen weiteren Versuch starten

Ivf geschäft oder glück
hallo wo seid ihr zur behandung?
mir ist es ähnlich gegangen.
beim erstenmal waren es 5 davon haben nur 2 überlebt und wurden eingesetzt. leider hat das herz in der 9woche aufgehört zu schlagen und wir mussten ausschaben.
beim zweiten mal mußte ich mich dauernd mit denen rumstreiten wegen der gebühren , da ich die provision für den arzt genauso zahlen mußte wie beim ersten mal, obwohl wir ihn gar nicht brauchten..........
dann waren auf einmal die medikamente doppelt so teuer .....
aber wir dachten ärger im vorfeld bringt evtl ein besses ergebniss ...........
dann wurden 9 entnommen und 8 wuchsen schön weiter am sa. wurden 2eingesetzt (leider auch ohne ultaschall einfach spritze rein und ab damit)da warensie 1a ware laut arzt die anderen sollten bis nachmittag beobachtet werden und dann eingefroren. ich sollte mich mo. melden , hab ich getan und ups da war keines mehr gut gewesen zum einfrieren..... komisch komisch.... der test war dann auch negativ also alles umsonst. ich würde nicht mehr zu dieser praxis dr. Z gehen.
habe noch einiges an medikamenten würde sie günstig abgeben
ich werde nun eine refi versuchen und hoffe das das besser klappt.
viel glück an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2008 um 23:22
In Antwort auf miriam_12372742

Ivf geschäft oder glück
hallo wo seid ihr zur behandung?
mir ist es ähnlich gegangen.
beim erstenmal waren es 5 davon haben nur 2 überlebt und wurden eingesetzt. leider hat das herz in der 9woche aufgehört zu schlagen und wir mussten ausschaben.
beim zweiten mal mußte ich mich dauernd mit denen rumstreiten wegen der gebühren , da ich die provision für den arzt genauso zahlen mußte wie beim ersten mal, obwohl wir ihn gar nicht brauchten..........
dann waren auf einmal die medikamente doppelt so teuer .....
aber wir dachten ärger im vorfeld bringt evtl ein besses ergebniss ...........
dann wurden 9 entnommen und 8 wuchsen schön weiter am sa. wurden 2eingesetzt (leider auch ohne ultaschall einfach spritze rein und ab damit)da warensie 1a ware laut arzt die anderen sollten bis nachmittag beobachtet werden und dann eingefroren. ich sollte mich mo. melden , hab ich getan und ups da war keines mehr gut gewesen zum einfrieren..... komisch komisch.... der test war dann auch negativ also alles umsonst. ich würde nicht mehr zu dieser praxis dr. Z gehen.
habe noch einiges an medikamenten würde sie günstig abgeben
ich werde nun eine refi versuchen und hoffe das das besser klappt.
viel glück an alle

KWZ Düsseldorf
Wir sind im KWZ Düsseldorf zur Behandlung. Die haben uns jetzt auch noch unverschämterweise eine OP Rechnung für die Punktion gesendet über EUR 588 die werden wir natürlich nicht zahlen. Wir haben ohnehin schon viel zu hohe Kosten an Medikamenten für den 2Versuch ausgegeben. Überlege ob ich denen das auch nicht in Rechnung stellen soll. Ich habe neulich mit meiner Krankenkasse gesprochen und denen den Ablauf geschildert. Die Krankenkasse meinte ich könnte gesetzlich angehen nur wie hoch meine Chancen da sind ist schwer zu sagen. Wir haben Einspruch eingelegt auf deren Rechnung und warten jetzt auf die Reaktion vom KWZ Düsseldorf. Wo warst Du in Behandlung? Langsam habe ich das Gefühl, daß es wirklich nur Geldmacherrei ist

Welche Medikament hättest Du noch vorrätig?

Übrigens, möchtest Du keinen 3Versuch mehr starte`?

Gruss
Boncuk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2008 um 16:48
In Antwort auf wallis_11862116

KWZ Düsseldorf
Wir sind im KWZ Düsseldorf zur Behandlung. Die haben uns jetzt auch noch unverschämterweise eine OP Rechnung für die Punktion gesendet über EUR 588 die werden wir natürlich nicht zahlen. Wir haben ohnehin schon viel zu hohe Kosten an Medikamenten für den 2Versuch ausgegeben. Überlege ob ich denen das auch nicht in Rechnung stellen soll. Ich habe neulich mit meiner Krankenkasse gesprochen und denen den Ablauf geschildert. Die Krankenkasse meinte ich könnte gesetzlich angehen nur wie hoch meine Chancen da sind ist schwer zu sagen. Wir haben Einspruch eingelegt auf deren Rechnung und warten jetzt auf die Reaktion vom KWZ Düsseldorf. Wo warst Du in Behandlung? Langsam habe ich das Gefühl, daß es wirklich nur Geldmacherrei ist

Welche Medikament hättest Du noch vorrätig?

Übrigens, möchtest Du keinen 3Versuch mehr starte`?

Gruss
Boncuk

IVF-Behandlung
Hallo Boncuk,
bin so ziemlich neu hier. Habe gerade eure ganzen berichte über IVF Behandlungen gelesen. Habe selber meine 1. Behandlung am 22.09. gehabt, leider mit negavtiven Ergebnissen. Es konnten nur 5 entnommen werden und es waren 3 Vorkerne. Also konnten mir keine mehr eingesetzt werden.
Da ich selber Endomtriose-Pat. bin (2 OPs innerhalb von 3-4 Mon), bleibt mir nur diese Chance. Da ich schon vor Beginn der Behandlung wieder eine Endometriose hatte und 2 "normale" Zysten hatte, konnte ich beginnen. Nun habe ich nur noch 1 Zyste -> nehme jetzt erst einmal für 4 Wo eine Pille und dann geht der nächste Versuch los. Habe vorher seit ca Juni Zoladex gespritzt bekommen -> kann auch daran liegen, das es bei mir nicht so gut ausgefallen ist.
Ich bin in Gelsenkirchen im Wissenschaftspark zur Behandlung, bin super zufrieden (bis auf die Anfahrt -> ca 1 Std wenn es gut klappt).
Wie schaut es denn bei dir jetzt aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 21:28
In Antwort auf ilja_12554333

IVF-Behandlung
Hallo Boncuk,
bin so ziemlich neu hier. Habe gerade eure ganzen berichte über IVF Behandlungen gelesen. Habe selber meine 1. Behandlung am 22.09. gehabt, leider mit negavtiven Ergebnissen. Es konnten nur 5 entnommen werden und es waren 3 Vorkerne. Also konnten mir keine mehr eingesetzt werden.
Da ich selber Endomtriose-Pat. bin (2 OPs innerhalb von 3-4 Mon), bleibt mir nur diese Chance. Da ich schon vor Beginn der Behandlung wieder eine Endometriose hatte und 2 "normale" Zysten hatte, konnte ich beginnen. Nun habe ich nur noch 1 Zyste -> nehme jetzt erst einmal für 4 Wo eine Pille und dann geht der nächste Versuch los. Habe vorher seit ca Juni Zoladex gespritzt bekommen -> kann auch daran liegen, das es bei mir nicht so gut ausgefallen ist.
Ich bin in Gelsenkirchen im Wissenschaftspark zur Behandlung, bin super zufrieden (bis auf die Anfahrt -> ca 1 Std wenn es gut klappt).
Wie schaut es denn bei dir jetzt aus?

IVF Behandlung
Hallöchen,
Sorry war schon seit längerem nicht mehr auf dieser Seite. Ich hatte eine Zeit lang abgeschaltet. Nun bin ich wieder soweit und möchte bald meinen 3 Versuch starten aber diesesmal in Istanbul. Vom KWZ in Düsseldorf bin ich immer noch nicht zufrieden und möchte dort auf keinen Fall behandelt werden.
Ja, die Pille musste ich auch nehmen, damit die Zyste kleiner oder ganz weg geht. Menogon und Puregon habe ich auch schon eingenommen. Leider hat alles nichts genützt aus welchen Gründen auch immer. Manchmal denke ich mir einfach, es muss doch auch auf dem normalen Weg klappen. Einfach abschalten und nicht ans schwanger werden deken. Vielleicht hilft das ja und man wird wirklich schwanger

Hattest Du inzwischen schon Deine 2Behandlung?

Alles Gute Dir.
Gruss
Boncuk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2013 um 0:11
In Antwort auf wallis_11862116

IVF / ICSI Behandlung
Hallöchen,

ja habe mittlerweile meine Blutung bekommen. Am Samstag war ich nocheinmal beim Ultraschall.Die Ärzte hatten sich alle gewundert warum ich mit der guten Samenzelle nicht schwanger geworden bin. Die Samenzelle wurde zensiert und hatte eine Note 2 bekommen. Das Problem was nun bei mir aufgetaucht ist, ich habe eine sehr grosse Zyste bekommen das schon 4 cm lang ist. Die Zyste hat viel Platz weggenommen, so das sich die Samenzelle nicht einnisten konnte. So die Aussage der Ärzte.

Ich muss jetzt eine Pillenbehandlung über 10 Tage machen pro Tag 2 Pillen einnehmen (Minisiston pille) nach 13 Tagen wird der 2 Versuch bei mir gestartet. Wenn natürlich bisdahin die Zyste verschwindet. Schon traurig, der Feind steckt in meinem Körper quasi

Warum ist der Abstand bei Dir so lang, warum erst der nächste Versuch im Herbst?

Ich drücke Dir die Däumchen :~)

Lieben Gruss

Hat es geklappt?
Hallo Boncuk,
hat es bei Dir geklappt? Du wolltest doch nach Istanbul. Sind die Behandlungsmöglichkeiten dort besser wie hier?

ich hatte meinen Transfer am 1. März.
am 19. März wird Bluttest gemacht.

Habe seit dem 4. März (4. Tag Transfer) Menstruationsartige Beschwerden. Ich habe Kälteschübe und die habe ich meisstens kurz vor der Menstruation. am 16. März müsste ich meine Mens bekommen (wenn negativ).

Ich habe angst und bin sehr nervös und wüsste garnicht wie ich auf eine negative Antwort reagieren würde.
Mir ist auch etwas übel.
ich hoffe du meldest dich. ist schon zwar ziemlich lange her, dass du hier was geschrieben hast. aber vielleicht klappt es ja.

LG
Mira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook