Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen nach der Punktion

Schmerzen nach der Punktion

30. August 2008 um 16:54

Hallo Ihr Lieben,
ich hatte gestern meine erste Punktion, und ich kann mich heute immernoch kaum bewegen. Sie haben mir 23 Folikel punktiert. Ist das zu viel? Ich habe zäpfchen bekommen für die Schmerzen, ich hoffe das hilft.
Wie war es bei Euch? Sind 23 Folikel zu viel und ist es vielleicht eine Überstimulation da?
Vielen Dank für Eure Hilfe

Mehr lesen

30. August 2008 um 17:43

Kann man pauschal nicht sagen
Ich hatte schon einige Überstimus aber nur an der Anzahl der Follis kann man das nicht sagen.

Was ich dir raten kann:

achte auf dein Körpergewicht (täglich morgens messen ob es schlagartig mehr wird)
Stechen im Bauch wenn du auf der Seite liegst
Komisches Gefühl in der Lunge beim Atmen
Kreislaufprobleme
etc.

Lieber einmal zu viel kontrollieren lassen als einmal zu wenig. ABer bis zum Transfer sollte es eigentlich nicht so arg sein, ich habs immer erst nach TF bekommen. Meine Kiwu Wels (Ö) schaut auch beim TF wie groß die Eierstöcke sind da kann man auch schon mal frühzeitig erkennen in welche Richtung sich das entwickelt!

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 18:10

Hallo
Ich denke, dass das eine ÜS (Überstimulation) ist. Ich hatte auch eine. Bei mir waren es 18 EZ. Das war auch schon viel. Ich konnte nicht essen, trinken, atmen, schlafen. Mir ging es furchtbar schlecht. Schaue mal in meinen Blog. Der 1. Eintrag. Da habe ich alles beschrieben. Vielleicht findest du Parallelen. Ich habe täglich im KiWu-Zentrum eine Infusion bekommen, damit das Blut nicht zu dick wird. Trombosegefahr. Lasse dich untersuchen. Das ist wichtig. Mir haben sie irgendwann 2 L Flüssigkeit aus dem Bauchraum geholt. Danach gings besser. Lies dir den Eintrag in meinem Blog mal durch.

LG Tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2008 um 14:26

Hallo
ich hatte bei meiner punktion 26 EZ.dass waren ganz schön viele zu viele besser gesagt davon wurden 13 befruchtet und mir dann 2 eingesätzt hat aber trotdem leider nicht geklappt.Ich habe mittlerweile efahren dass nicht die zahl der EZ entscheidend ist lieber wenige EZ und reife anstatt viele und unreife wie bei mir..! Hoffe für dich das es aber nicht so ist und das es klappt drücke dir die daumen.Nach meiner Punktion hatte ich sehr starke schmerzen konnte fast 4-5 tage nicht richtig laufen vor schmerzen aber dann ging es wieder das ist also ganz normal bei dir bei so vielen EZ.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2008 um 17:00

Vielen Dank
Vielen Dank für Eure lieben Beiträge!
Ich war die letzte 2 Tage in Krankenhaus, da ich zu viel Wasser gespeichert hatte, wegen der Überstimulation. Heute bin ich wieder zu Hause, und morgen habe ich Embryonentransfer (2). Von den 23 sind 13 befruchtet, aber 3 haben sich nicht gut entwickelt. Am Ende können wir aber 8 einfrieren, was mich sehr freut.
Nochmals vielen Dank für Euren Rat und drück mir die Daumen für morgen.

LG

Caye 08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2008 um 20:35
In Antwort auf danak_12501015

Vielen Dank
Vielen Dank für Eure lieben Beiträge!
Ich war die letzte 2 Tage in Krankenhaus, da ich zu viel Wasser gespeichert hatte, wegen der Überstimulation. Heute bin ich wieder zu Hause, und morgen habe ich Embryonentransfer (2). Von den 23 sind 13 befruchtet, aber 3 haben sich nicht gut entwickelt. Am Ende können wir aber 8 einfrieren, was mich sehr freut.
Nochmals vielen Dank für Euren Rat und drück mir die Daumen für morgen.

LG

Caye 08

Alles Gute!
Hoffe es geht dir nun besser, brav weitertrinken, brav schonen und Bauch streicheln

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook