Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen im Unterleib (rechts)

Schmerzen im Unterleib (rechts)

12. Dezember 2009 um 12:51 Letzte Antwort: 16. Dezember 2009 um 20:11

Hallo zusammen, hatte vor 6 Wochen eine AS gehabt, da das Herz meines Kindes in der 10. SSW aufgehört hatte zu schlagen. Bereits während der Schwangerschaft hatte ich auf der rechten Seite so eine Art Stechen im Unterleib. Der Arzt meinte damals zu mir, dass das daran liegt, dass sich die Gebährmutter vergrößert. Nach der Ausschabung hatte ich wieder ab und an so ein Stechen, damals meinte der Arzt, das liege daran, dass sich die Gebährmutter wieder zusammenzieht.

Nun sind allerdings schon 6 Wochen nach der AS vergangen (hatte auch bereits meine 1. Periode hinter mir) und das Ziehen bzw. Stechen ist nach wie vor noch vorhanden.

Letzte Woche war es sogar so arg, dass ich Schmerzen beim Laufen und Treppensteigen hatte, ein Tag später war es wieder weg. Die Schmerzen sind nicht konstant da, nur ab und zu und auch "erträglich". Jetzt mache ich mir Sorgen, da ich angst habe, dass ich eine Eileiterentzündung, Eistockentzündung oder vielleicht auch eine Gebährmutterentzündung habe. Will am Montag zum Arzt gehen, hat jemand ähnliche SChmerzen gehabt, und eine Vermutung was es sein könnte? Bis Montag ist noch so lange hin...

Danke

Mehr lesen

16. Dezember 2009 um 14:32

Hallo
ja,leider hatte ich die Schmerzen auch,während der Schwangerschaft...aber nachdem die Blutungen angefangen haben.Und auch auf der rechten Seite...Ich war in der 7.SSW.
Das Stechen hat mir Sorgen gemacht,denn es hat sich irgendwie so angefühlt als ob es Wehen wären.Es kam und es ging.Besonderes Ende der 7.SSW, wo starke Schmerzen dazu kamen.Und bei mir war auch so,dass das Herz nicht mehr geschlagen hat und der HCG Wert sehr gesunken ist...und in der 8.SSW durfte ich nicht mehr hoffen,musste sofort zur AS...
Im KH wurde mir eine Urinprobe gemacht und wurde festgestellt dass ich eine Harnweginfektion mitgeschleppt hatte.Aber ganz sicher kann keiner sagen ob es daran lag oder ob was anderes Schuld war.
jetzt sind es 3 Wochen her dass ich die AS hatte,aber Stechen im Unterleib habe ich nicht mehr.Nur ein Ziehen,aber ich merke dass fast nicht mehr.Ich muss bald meine Regel bekommen,ich schätze daran kann es liegen...
ach ja,hatte solche Schmerzen wieder nachdem wir GV hatten...
ich wünsche dir alles alles Gute,Gesundheit und pass auf dich auf! Geh lieber zum FA und versuche die Antworten die du suchst zu bekommen,denn es macht dich nur verrückt so viel zu vermuten.Und die Schmerzen gehen dabei nicht weg.

Liebe Grüsse,Sofia.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2009 um 19:17

Hallo
Danke für Eure Antworten, ich bin gestern direkt zum Arzt gegangen, er konnte nichts feststellen. Einerseits bin ich natürlich total froh und erleichtert darüber, andererseits hab ich doch das Gefühl, das irgendetwas nicht stimmt, die Schmerzen (leichte Schmerzen) sind ja trotzdem noch da. Ein Eisprung war es leider auch nicht, benutze seit 6 Tagen täglich einen Ovulationstest und dieser ist immer negativ.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2009 um 20:11
In Antwort auf senta_12360854

Hallo
Danke für Eure Antworten, ich bin gestern direkt zum Arzt gegangen, er konnte nichts feststellen. Einerseits bin ich natürlich total froh und erleichtert darüber, andererseits hab ich doch das Gefühl, das irgendetwas nicht stimmt, die Schmerzen (leichte Schmerzen) sind ja trotzdem noch da. Ein Eisprung war es leider auch nicht, benutze seit 6 Tagen täglich einen Ovulationstest und dieser ist immer negativ.

LG

Hallo
ich freu mich sooooooooo für dich!!!! Siehst du diesmal geht alles gut.
Ih schreib dir spätestens morgen noch eine PN.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club