Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen im Schambereich - Was ist das???

Schmerzen im Schambereich - Was ist das???

1. Januar 2012 um 18:58

Hallo.
Ich bin in der 18 SSW und habe seit einigen Tagen "Schmerzen" - hm, eigentlich keine richtigen starken Schmerzen, eher ein sehr unangenehmes Gefühl - im Schambereich. Da ich 4 Fehlgeburten hatte, bin ich besonders ängstlich.
Es fühlt sich an, als müsste ich ständig meinen Beckenboden zusammenpressen, damit nix rausfällt, es brennt ein bisschen, drückt nach unten. Aber nicht so, wie bei Wehen, dieser Pressdruck. (hab schon ein Kind) Ich hab vorher nie etwas ähnliches gefühlt, kann es sehr schlecht beschreiben. Zudem tut mein Steißbein eigentlich immer weh. Ich bin beunruhigt, denn es ist doch erst die 18. Woche. Was kann das sein?
Ach ja, ich hab auch sehr viel Ausfluss, wurde schon 2x wegen einem PH-Wert von 5 abhandelt. Ich war jetzt nicht wieder zum testen, keine Ahnung, ob das besser ist. Manchmal denke ich auch, dass es vielleicht bissl Urin ist , was da rauskommt.
Mensch, wäre um ein paar Antworten sehr dankbar.... Hab auch schon gegoogelt, soll man nicht, ich weiß. Hab viel von Symphysenlockerung gelesen. Hilfe, was ist das? Und ist das sehr schlimm?

Mehr lesen

1. Januar 2012 um 20:15

Hey
Ich wollte gerade sagen das höhrt sich sehr nach Symphysenlockerung an!!!!!! Also das habe ich auch im moment..... groß schlimm??? Lass mich Überlegen ist es glaube ich nicht aber extrem schmerzhaft!!!

Ich hatte zudem auch oft etwas mit PH Wert von 4,8 2x oder so schon...... ich würde dann aufjedenfall zu deinem FA gehen und dem das schildern und das du schmerzen hast.... es kann sein das sich dein PH Wert wieder extrem verschlechtert hat und du was sagegen bekommen musst.... kann ja sonst echt gefährlich werden wenn da die Bakterien in die Gm hochwandern!!!

Aber das mit dem brennen und zusammenpressen und das ich dachte mir fällt meine Püppi gleich raus... hatte ich auch total extrem!!!!

Bei mir wurde dann festgestellt das mein baby extrem tief schon im Becken liegt und mir stark auf den MUMU drückt.... daher auch das gefühl vom baby verlieren.... aber es war und ist noch alles dicht bei mir... musste mich nur extrem schonen da sich mein GMH stark verkürzt hatte durch Püppis Kopf und ihr runter drücken.... das Brennen war dann der PH wert welcher wieder einfach durcheinander war..... und mit den anderen Schmerzen steißbein und so weiter und im Schambereich das war und ist die Symphse welche sich lockert.... tut ungeheuer weh...... habe einen Gurt verschrieben bekommen aber meine Püppi mag es garnicht wenn ich den trage deswegen bringt der mir nichts!!!!

Geh zum FA und Däumchen sind gedrückt das es schnell wieder besser wird!!

LG FAY & Babygirl inside (30 ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2012 um 20:16

Hey
Also ich kann dich da beruhigen. Als ich das erste mal das gefühl hatte,dass mir das kind gleich unten raus fällt,war ich auch so in der 18ten Woche. Bin sofort zum fa,weil ich angst hatte,dass sich was am muttermund tut.aber fehlalarm. ich habe das sehr oft,alle paar Tage. Mir haben zwei ärzte gesagt,es liegt an dem zunehmendem gewicht der gebärmutter bzw. Des kindes. Das spürt man in der zweiten ss wohl heftiger. Ich hatte es beim ersten kind gar nicht. Wenn es dich beunruhigt,lass es checken. Dann bist du beruhigt.
Viele grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2012 um 9:00
In Antwort auf faylinn99

Hey
Ich wollte gerade sagen das höhrt sich sehr nach Symphysenlockerung an!!!!!! Also das habe ich auch im moment..... groß schlimm??? Lass mich Überlegen ist es glaube ich nicht aber extrem schmerzhaft!!!

Ich hatte zudem auch oft etwas mit PH Wert von 4,8 2x oder so schon...... ich würde dann aufjedenfall zu deinem FA gehen und dem das schildern und das du schmerzen hast.... es kann sein das sich dein PH Wert wieder extrem verschlechtert hat und du was sagegen bekommen musst.... kann ja sonst echt gefährlich werden wenn da die Bakterien in die Gm hochwandern!!!

Aber das mit dem brennen und zusammenpressen und das ich dachte mir fällt meine Püppi gleich raus... hatte ich auch total extrem!!!!

Bei mir wurde dann festgestellt das mein baby extrem tief schon im Becken liegt und mir stark auf den MUMU drückt.... daher auch das gefühl vom baby verlieren.... aber es war und ist noch alles dicht bei mir... musste mich nur extrem schonen da sich mein GMH stark verkürzt hatte durch Püppis Kopf und ihr runter drücken.... das Brennen war dann der PH wert welcher wieder einfach durcheinander war..... und mit den anderen Schmerzen steißbein und so weiter und im Schambereich das war und ist die Symphse welche sich lockert.... tut ungeheuer weh...... habe einen Gurt verschrieben bekommen aber meine Püppi mag es garnicht wenn ich den trage deswegen bringt der mir nichts!!!!

Geh zum FA und Däumchen sind gedrückt das es schnell wieder besser wird!!

LG FAY & Babygirl inside (30 ssw)

Lieb von euch
Tut doch immer wieder gut, sich mit anderen auszutauschen, die ähnliches erlebt haben oder gerade durchmachen.
Heute geht's mir schon wieder etwas besser, lag wohl daran, dass ich endlich wieder in meinem Bettchen schlafen konnte (waren über Weihnachten und Sylvester verreist). Nur dieses Brennen ist immernoch da. Ich geh gleich mal aufs Klo und mach sonen PH-Test, denn n bissl Joghurt rein, mal gucken.
Ich steh eh schon ständig bei meiner Ärztin auf der Matte, die guckt schon immer ganz blöd. Nein, tut sie natürlich nicht, aber man merkt schon, dass sie sich denk: Mensch, Frau S...., machen sie sich mal nicht so verrückt, es ist doch alles gut!!! Sie lächelt dann immer so... Ist mir manchmal peinliche, wenn ich wegen nix und wieder nix bei ihr bin. Aber was solls. Wenn es bis Mittwoch nicht besser ist, geh ich, hab ich mir vorgenommen, Es sei denn, mein OH-Wert schießt gleich ins Unverträgliche, dann bin ich gleich weg.... Na mal sehen.
Danke fürs Däumchendrücken, kann ich echt gebrauchen!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest