Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen/Druck zwischendurch

Schmerzen/Druck zwischendurch

11. Dezember 2006 um 19:53 Letzte Antwort: 14. Dezember 2006 um 22:19

Hi,

habt ihr das auch?????
Bin jetzt 29.SSW und habe zwischendurch ca. 5sec. immer so Schmerzen im Unterleib ... würde ich meine Periode bekommen). Nach paar Sekunden verschwinden aber die Schmerzen dieser Druck wieder.
Was ist das???????
Sind das schon Wehen???????
Was für Wehen hat man denn so vor der Entbindung????
Habe gehört es gibt verschiedene Wehenarten.

LG

Mehr lesen

11. Dezember 2006 um 20:04

Ich
nehme an, dass das was du beschriebst Übungswehen sind! Die sind ganz normal!

Liebe Grüße, Help

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2006 um 20:51
In Antwort auf jodie_12764599

Ich
nehme an, dass das was du beschriebst Übungswehen sind! Die sind ganz normal!

Liebe Grüße, Help

Oh danke
wieviel bzw. welche ARten von Wehen gibt es denn vor der Entbindung?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2006 um 20:57
In Antwort auf leesa_12255104

Oh danke
wieviel bzw. welche ARten von Wehen gibt es denn vor der Entbindung?????

Ich
persönlich kenne nur die Übungswehen! Aber vielleicht ist ja jemand anderes hier, der mehr dazu weiß?!

Ich jedoch kenne nur die Übungswehen und die sind normal und ungefährlich!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2006 um 21:39

Ich auch...
Hallo,

hab ich (32. SSW) auch und rede mir ein, es sind Übungswehen, sie gehen nämlich wieder weg. Aber man macht sich ja schon Sorgen. Ich glaube, ich frag' morgen lieber einmal bei der FÄ nach, sicher ist sicher

Liebe Grüße und alles Gute, M.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Dezember 2006 um 22:54
In Antwort auf breda_12333091

Ich auch...
Hallo,

hab ich (32. SSW) auch und rede mir ein, es sind Übungswehen, sie gehen nämlich wieder weg. Aber man macht sich ja schon Sorgen. Ich glaube, ich frag' morgen lieber einmal bei der FÄ nach, sicher ist sicher

Liebe Grüße und alles Gute, M.

Hmm
... ich meinen Arzt bzw. den anderen Arzt der die 3D Sonographie durchgeführt hat, gefragt hatte, meinte er dies wäre ganz normal, es wäre das Kind welches gegen die Eierstöcke tritt und daher die Schmerzen.
Aber ich würde das Kind doch spüren.
Ich glaub ich sollte meinen Arzt fragen, der letztens meinte, dies wäre normal aber mir nicht erklärte was es genau ist. Will der mich abwimmeln?
!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2006 um 0:19

Antwort
hallo .. bin jetzt 30.ssw und habe das auch wie du . nur beim mir ist die erhärtung ohne schmerzen !

das sind ganz normale übungswehen also kontraktionen .. und das ist nix schlimmes ...das heißt nur , wenn die gebärmutter sich erhärtet dann übt sie schon mal so langsam aber sicher für die et ! , lies mal im internet nach oder buch oder frag die fa .. die bestätigt dir das auch .

sorry aber ... du bist 29. ssw und hast keine ahnung was das ist bei dir ? das finde ich echt schade .. denn grad in der ss ist es wichtig sein körper genaustens kennzulernen und auch mal ss bücher zu lesen denn die geben viele infos ... habe auch 3 zuhause !!!


nur was mich stört bei dir ist das das hart werden bei dir mit schmerz ist .... sprich das bitte bei deinem nächsten fa termin mal an auch grad wegen dem schmerz ... und dann wird die fa sicher dich an den wehenschreiber ran klemmen ... ist nix schlimmes und tut auch nicht weh !!!


habe ich ja nun auch schon zum 2 . mal gehabt ! und der wehenschreiber gibt der fa genau aufschluss darüber wie und was bei dir zwecks der übungswehen ist !!

liebe grüße von mir !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2006 um 11:34
In Antwort auf noora_12256961

Antwort
hallo .. bin jetzt 30.ssw und habe das auch wie du . nur beim mir ist die erhärtung ohne schmerzen !

das sind ganz normale übungswehen also kontraktionen .. und das ist nix schlimmes ...das heißt nur , wenn die gebärmutter sich erhärtet dann übt sie schon mal so langsam aber sicher für die et ! , lies mal im internet nach oder buch oder frag die fa .. die bestätigt dir das auch .

sorry aber ... du bist 29. ssw und hast keine ahnung was das ist bei dir ? das finde ich echt schade .. denn grad in der ss ist es wichtig sein körper genaustens kennzulernen und auch mal ss bücher zu lesen denn die geben viele infos ... habe auch 3 zuhause !!!


nur was mich stört bei dir ist das das hart werden bei dir mit schmerz ist .... sprich das bitte bei deinem nächsten fa termin mal an auch grad wegen dem schmerz ... und dann wird die fa sicher dich an den wehenschreiber ran klemmen ... ist nix schlimmes und tut auch nicht weh !!!


habe ich ja nun auch schon zum 2 . mal gehabt ! und der wehenschreiber gibt der fa genau aufschluss darüber wie und was bei dir zwecks der übungswehen ist !!

liebe grüße von mir !

PS
bei mir wird aber nix hart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2006 um 17:23

Keine Angst
Diese schmerzen und wenn dann auf ein mal der Bauch Hart wird ,das sind die Vorvehen, auf die vorbereitung zur Geburt. Die muessen kommen damit sich der Koerper auf die Geburt gut vorbereiten kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2006 um 22:19
In Antwort auf leesa_12255104

PS
bei mir wird aber nix hart.

Keine Wehen...
Hi,

habe meine FÄ gefragt. Wenn's keine Wehen sind, dann kommt's wohl von den Mutterbändern. Puh, beruhigt & erleichtert

Alles Gute, Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club