Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schmerzen... bisschen unangenehm das thema

6. Juni 2009 um 23:03 Letzte Antwort: 7. Juni 2009 um 9:05

Huhu,
also ich weiß echt nicht wohin mit dem Thema tut mir leid.

Also habe seit 3 Monaten ein wunderbaren Sohn
Die geburt ging recht reibungslos 5 std und einen dammschnitt.... dieser müsste ja eigentlich inzwischen verheilt sein denke ich.

So habe mir natürlich bisschen zeit gelassen um mit meinem partner sex zu haben.
Vor ungefähr 2 wochen dann mal versucht,mit gleitgel, da ich auch nicht feucht werde aber eig schon erregt bin, es tut höllisch weh so das ich denke das reißt alles unten wieder auf.

Weiß nich was ich tun soll
natürlich weil die beziehung auch bisschen dadrunter leidet sex ist ja nicht das wichtigste aber gehört natürich schon dazu.


Bitte hilft mir


Lg Angie

Mehr lesen

7. Juni 2009 um 8:43


hm, das kann ich mir vorstellen, dass es nicht gut für eure beziehung ist. erstmal würd ich ganz offen mit deinem schatz darüber sprechen... sonst glaubt er du weist ihn zurück, wenn du selten lust hast. vielleicht könnt ihr ja in der nächsten zeit euch anders befriedigen - das macht ja zur überbrückung auch spaß und besser als nix, gell! dann würd ich auch zur hebi oder zum frauenarzt gehen und nach der lösung suchen. vielleicht stimmt auch was mit deiner scheidenflora nicht, wenn du nicht feucht wirst? oder die narbe braucht ein bisschen mehr pflege?

Gefällt mir

7. Juni 2009 um 9:05

Hallo
Das hatte ich auch. Bei mir hat das eine ganze Weile gedauert sicher 1 Jahr erst nach der Geburt.Will dir keine angst machen.
Aber meine Frauenärztin meinte bei mir ist es zu eng bzw zu viel zu genäht worden.

Nun geht aber alles ohne probleme.Das mit dem Dammöl wäre wirklich vielleicht eine gute Möglichkeit für euch.Sprich mit deiner Ärztin

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers