Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerzen beim Wasserlassen, vielleicht ein Schwangerschaftssymptom?

Schmerzen beim Wasserlassen, vielleicht ein Schwangerschaftssymptom?

30. Oktober 2008 um 15:14

Hallo, hab da eine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage:

Ich nehme eigentlich die Pille, Desmin 20, aber dennoch habe ich seit circa einer Woche Unterleibsschmerzen, unterschwellige Übelkeit, häufigen harndrang,Steißbein- und Rückenschmerzen und ein Ziehen so seitlich und unter den brüsten(könnte auch aus richtung herz kommen)und einen hohen Puls(so um die 90). Ich wollte abwarten bis ich zur FA gehe ob ich meine tage bekomme oder nicht (was morgen abend sein müsste). Nun hab ich aber ein Problem bekommen: Ich habe Schmerzen beim Wasserlassen, ähnlich wie bei einer Blasenentzündung.
Nun meine Fragen: Könnte das ein weiteres Schwangerschaftssymptom sein? Oder sind das irgendwelche Anzeichen für eine Krankheit? Und bekomme ich wenn ich schwanger bin durch die Pille vielleicht trotzdem meine tage? Ich hab heute einen Frühtest gemacht, der aber negativ war. Ich vertrau den Dingern aber nicht wirklich. Deswegen wollte ich euch nach euren Erfahrungen befragen.
Achso nur so zur Info: Ich hab meine Pille immer rechtzeitig genommen und (zumindest nicht bewusst) gespuckt oder Durchfall gehabt. Ich habe allerdings in letzter Zeit Paracetamol und Kohletabletten, sowie Migränetabletten genommen, die wie ich jetzt im Internet herausfand, alle eine mindernde Wirkung haben können. Außerdem ist meine Pille eine niedrig dosierte, die ja vielleicht bei hormonschwankungen ausfallen könnte,oder?
Zum FA kann ich jetzt ja leider auch noch net gehen, weil ich ja eigentlich morgen meine tage bekommen müsste und somit schlecht für die nächsten tage einen termin machen kann, falls die mens dann doch kommt. Schließlich untersuchen die dann einen nicht....
Vielleicht melden sich ja auch ein par die trotz pille schwanger geworden sind und erzählen von ihren Erfahrungen, würde mir sehr helfen!!!!

Also, ich brauche eure Erfahrungen..bitte!!!! Liebe grüße, die verwirrte Guddi33.

Mehr lesen

31. Oktober 2008 um 8:04

Ja..
.. ich hätte auch spontan auf ne Blasenentzündung getippt...
ein Arzt sollte helfen können

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2008 um 20:12
In Antwort auf aludra_12647998

Ja..
.. ich hätte auch spontan auf ne Blasenentzündung getippt...
ein Arzt sollte helfen können

LG

Das
denke ich auch.Hatte leider schon häufiger eine Blasenentzündung.Sehr unangenehm.
Gute Besserung.
LG Janet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook