Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schmerz vom Kaiserschnitt vergleichbar???

Schmerz vom Kaiserschnitt vergleichbar???

9. Mai 2013 um 11:57

Huhu
also ich habe mal eine Frage.
Wenn man ein Kaiserschnitt machen lässt, ist es danach vergleichbar mit einer anderen OP?
Ich hatte z.B 2x eine Hüftknochentransplantation und es hat höllig wehgetan, durfte erst nach dem zweiten Tag aufstehen nur mit Hilfe und 4 wochen kaum laufen.
Ist es beim Kaiserschnitt nicht so schlimm?
Sind die nachwehen immer sehr schlimm oder nur bei kaiserschnitt?

Mehr lesen

9. Mai 2013 um 12:19


ich hab auch angst vor den schmerzen.
wurde letztes jahr am bein operiert und konnte am folgetag noch nicht aufstehen.
ok, nach den ersten gehversuchen war es auszuhalten, aber schon noch sehr schmerzhaft.
ich hoffe, daß der ks nicht schlimmer wird, als diese op.
will meine kleine nicht von fremden versorgen lassen, oder ständig klingeln müssen, wenn ich sie aus dem bettchen nehmen will. außerdem finde ich es jetzt schon schlimm, daß wir ein paar tage im kh bleiben müssen.
bin also fest entschlossen, so schnell wie möglich wieder fit zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 12:28

...
Kann man nicht vergleichen. Knochentransplantationen sind grössere ops als ks. Außerdem sind knochenhäute sehr schmerzsensibel von daher sind solche ops schmerzhafter als ein ks.
Auch heilt ein ks eigentlich schneller solang keine komplikationen aufgetreten sind. Hartes gewebe wie knochen braucht länger zum heilen als weiches Gewebe.

Wie schmerzhaft du einen ks empfindest kommt natürlich auf dein persönliches schmerzempfinden an. Am ehesten vergleichen lässt sich ein ks mit anderen bauch ops wie blinddarm oder gallen ops wenn dieses nicht endoskopisch gemacht werden.

Ich muss aber dazu sagen dass ich beide ops nicht persönlich erlebt habe. Ich bin Krankenschwester auf einer chirurgischen intensivstation.

Lg
Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 12:37

Man hört
eben auch so viele unterschiedliche erfaqhrungsberichte, daß es schwer ist, die sache einzuschätzen.
ich orientier mich mal frech an meiner schwägerin und hoffe, daß ich auch schon ein paar stunden später aus dem bett komme. vielleicht darf ich dann ja auch früher nach hause.
mag keine krankenhäuser, auch wenn die entbindungsstation bei uns echt super ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 8:33


danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest