Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schlimmste Zeit meines Lebens!

Schlimmste Zeit meines Lebens!

29. Dezember 2014 um 9:49 Letzte Antwort: 19. März 2015 um 18:24

Guten Morgen zusammen,

ich hätte mir das vorher niemals ausmalen können was der Kinderwunsch für eine schlimme Zeit mit sich bringt. Nervenzerstörend !

Ich wurde damals im 6 ÜZ schwanger...leider wurde es ein Sternenkind in der 10 SSW...mit Ausschabung. Nun ist die AS zwei Monate her...und mein Körper bekommt es nicht mal mehr gebacken die Mens richtig zu bekommen!

Ich weiss ich weiss...der Körper braucht Geduld blablabla....das ist doch alles so mies..erst wünscht man sich von Herzen das die Mens ausbleibt und nun wäre ich überglücklich wenn sie richtig kommen würde!!!

...außer ein mini Tropfen Schmierscheisse ist nicht drin gewesen ....und jetzt wieder nix... Test negativ ....wahrscheinschlich hatte ich seit der AS immer noch keinen Eisprung -.-

Wahrscheinlich kann ich mich drauf einstellen das ich erst nach 6 Monaten oder länger erst wieder Schwanger werde..wenn mein scheiss Körper mal wieder klar kommen würde!

Mehr lesen

2. Januar 2015 um 8:14

Hallo
das tut mir sehr leid für Dich! Auch ich hatte schon 2 FG und weiß wie wütend man darüber ist, weil man einfach komplett machtlos dagegen ist...gegen alles was dem Körper so einfällt.

Bist Du in ärztlicher Behandlung? Falls nicht, lass Dir doch mal einen Termin machen. Wenn Deine Mens nicht kommt, dann gibt es die Möglichkeit, sie durch kurze Einnahme der Pille auszulösen. Vielleicht werden auch erst Hormontests gemacht, kann sein, dass durch eine Schwangerschaft die Hormone erst mal durcheinander sind, was man aber dann auch behandeln kann.
Letztendlich ist es aber immer eine Geduldssache....und schwups ist wieder ein Monat rum ohne das was passiert ist, so geht's mir zur Zeit leider auch.
LG

Gefällt mir
5. Februar 2015 um 18:36

@
Hi, ich kann dich verstehen. Ich hatte 5 Fehlgeburten. Die letzte war im April 2013. Ich hatte das Glück das ich noch nie eine Ausschabung hatte. Ging alles so raus. Aber eine Ausschabung ist doch ziemlicher Stress für den Körper. Ich kann mir denken, dass der Körper Zeit braucht. Meine ehemalige Frauenärztin sagte mal, daß der Körper halbes Jahr braucht. Also ich würde dem Körper Zeit lassen. Habe ich auch getan. Aber jeder ja entscheidet für sich.

Gefällt mir
19. März 2015 um 18:24

Kopf hoch
Ich habe dasselbe nicht erlebt, aber bei meiner Odyssee des KiWu googelns einiges gelesen.
Erstens, mach dir kein Stress. Ich weiss, das ist ein bescheuerter Satz... fühl dich von mir gestreichelt.
Ich habe gelesen, nach einer AS sollte man dem Körper in etwa zwei Mal so lange geben wie die Schwangerschaft gedauert hat. Das wären bei dir aber fast 5 Monate.
Ich rate Dir, geh zu einem guten Arzt und lass dich kontrollieren, es tut gut wenn man merkt, was getan zu haben. Es gibt Medikamente, die dem Uterus sagen: Alte, peste mal wieder...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers