Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schlimme Pickel auf dem Rücken

Schlimme Pickel auf dem Rücken

16. Januar 2009 um 15:43 Letzte Antwort: 8. Februar 2009 um 19:29

Habe schon seit anfang der Schwangerschaft ziemlich schlimme Pickel auf dem Rücken (oberhalb) bekommen.
Ich dachte gut die werden schon mitlerweile etwas weniger bzw ganz weggehen weil ja die Haut angeblich schöner werden soll.
Pustekuchen das wird nicht mal besser.
So langsam sieht es echt nicht mehr schön aus und ich schäme mich auch etwas vor meinem freund.
Ich weis nach der Schwangerschaft gehen die weg aber es ist noch etwas lang hin und ich will die irgendwie wegbekommen.
Habt ihr vieleicht irgendein Tipp ne Salbe oder so????
Würde mich freuen.

LG chrissi(24.SSW)

Mehr lesen

16. Januar 2009 um 20:25

Hallo Chrissi
Ich habe mega dinger am Rücken und meine Kinnpartie ist ein einziger Pickel.
Habe schon alles versucht. Clerasiel, Novoderm, Von jade ne Pickelcreme, Zinksalbe, Bepanthen, Masken aus Heilerde, Totes Meer.
Nix hilft,
Werde nun mal dies Merz Spezial Dragees versuchen!Vielleicht hilft ja eine Kur von innen heraus. Weil ich trau mich bald nicht mehr raus.

Gruß

Lisette

1 LikesGefällt mir
16. Januar 2009 um 20:30

Ich trete...
... dem club auch bei... hab noch nie sooooo viele pickel gehabt, wie in der schwangerschaft... mein mann ärgert mich schon, dass ich sie wohl züchte... hab mir jetzt wieder mal ne creme gekauft, die angeblich pickel in drei tagen vernichten soll... hö hö .. ich glaubs erst, wenn wirklich so ist... hab zur zeit leider auch zwei mega Vulkane.. pickel kann man das schon nicht mehr nennen

Gefällt mir
16. Januar 2009 um 21:40

Oh man ich dachte ich wäre echt alleine damit
ich habe im Mai Buch was davon gelesen das man die Pickel mit Zitronen Saft betupfen soll.
Mh brennt das aber nict wie ... ??
Auserdem habe ich jetzt keine Zitrone im Haus.
Kann es mir trotzdem nicht vorstellen.

Gefällt mir
19. Januar 2009 um 13:11
In Antwort auf amber_12746188

Ich trete...
... dem club auch bei... hab noch nie sooooo viele pickel gehabt, wie in der schwangerschaft... mein mann ärgert mich schon, dass ich sie wohl züchte... hab mir jetzt wieder mal ne creme gekauft, die angeblich pickel in drei tagen vernichten soll... hö hö .. ich glaubs erst, wenn wirklich so ist... hab zur zeit leider auch zwei mega Vulkane.. pickel kann man das schon nicht mehr nennen

Wundermittel gefunden....
.... zumindestens wirkt es bei mir zur Zeit Wunder! .... Peeling Waschgel von BEBE, Nachtgel von Cearasil und wenn dann doch mal ein Pickel durch kommt, dann wirkt die Art Pickelstift (ist Creme) echte Wunder.. machs jetzt seit 3-4Tage und man siehts ... herrlich... kanns nur empfehlen!

Gefällt mir
19. Januar 2009 um 15:01

Mir gehts auch so
aber bald ist meine ss vorbei und ich hoffe die gehn alle wieder weg.
hab auch alles mögliche probiert.zuletzt papulex aus der apo.schweine teuer das zeug und was ist-alles humbug
hab mir jetzt voller hoffnung nen gesichts solarium bestellt-mal kucken was es bringt.
lg mutzel + babyboy 37+6 (am 22.1. halt ich ihn endlich im arm )

Gefällt mir
8. Februar 2009 um 19:29

Vitamin E
Also ich hab gehört dass Vitamin E bei Pickeln und Pickelnarben generell ziemlich wirksam sein soll...das regt den Stoffwechsel der Zellen an oder so was ähnliches..Also ich habs probiert und es wirkt auch recht gut...Hatte mal unschöne Pickelnarben auf dem Gesicht und jetzt sind sie schon fast verschwunden ;P Natürlich wirkt das ganze nur, wenn man auch dementsprechend sehr auf die Hygiene achtet..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers