Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schleimpfropf

Schleimpfropf

9. März 2014 um 18:34 Letzte Antwort: 11. März 2014 um 16:32

Ich bin zwar auch hochschwanger, aber heute geht es um eine Freundin von mir, die übermorgen ET hat. Heute beim Aufstehen ist ihr wohl der Schleimpfropf abgegangen. Sie ist aber sehr unsicher, weil sie meint, er wäre sehr flüssig gewesen und sie hat Angst, dass auch Fruchtwasser dabei war.

Ich hab bei meiner ersten Schwangerschaft den Abgang des Schleimpfropfs gar nicht mitbekommen, von daher konnte ich ihr auch nicht weiterhelfen.

Kann es sein, dass der Pfropf von der Konsistenz her ziemlich flüssig abgeht? Ich persönlich glaube ja nicht, dass da auch Fruchtwasser dabei war, denn sonst gibt es bei ihr noch gar keine Anzeichen für eine bevorstehende Geburt.

Mehr lesen

9. März 2014 um 19:05

...
Bei mir ging er über mehrere Tage ab, war immer durchsichtig und ab da war auch der Ausfluss flüssiger und durchsichtig...dachte auch erst ich verliere Fruchtwasser oder werde inkontinent ich denke es ist normal in den letzten Tagen...

Viel Glück für deine Freundin für die Geburt...
Dir natürlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 10:50

Mietz89
Ich bin auch in der Situation und mich würde es interessieren wie lange es dann bis zur Geburt gedauert hat?

Danke im Voraus Chelsy8811

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 12:08


bei mir war der Schleimpforpf ein Klumpen, so wie Wackelpudding von der Konstenz. Die Geburt ging dann auch direkt los. 2 1/4 Stunden später war unsere Maus schon da.
ich hab aber auch schon von anderen gehört bei denen einfach nur mehr Ausfluss kam und die Geburt dann noch über eine Woche auf sich hat warten lassen.

Das ist anscheinend sehr individuell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 13:08

Chelsy
Bei mir ging er so über eine Woche ab...immer mal nen bisschen
War auch nicht blutig, sondern nur durchsichtiger Glibber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 15:22
In Antwort auf beate_12452718

Chelsy
Bei mir ging er so über eine Woche ab...immer mal nen bisschen
War auch nicht blutig, sondern nur durchsichtiger Glibber

:
Ich hab dass gleiche seit letzter Woche Dienstag, nur dass da noch so klumpen ( sorry) drin sind.

Naja es wird schon irgendwann losgehen, man mach sich immer so verrückt mit der Warterei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. März 2014 um 16:08
In Antwort auf zakiah_12372357

:
Ich hab dass gleiche seit letzter Woche Dienstag, nur dass da noch so klumpen ( sorry) drin sind.

Naja es wird schon irgendwann losgehen, man mach sich immer so verrückt mit der Warterei


Ja genau...lass dich überraschen
Bei mir gings dann ganz schnell mit platzen der Fruchtblase

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2014 um 16:32

Update
Das ging jetzt aber schnell! Gestern mittag war der Kleine schon da!

Ich weiß jetzt allerdings nicht, ob er spontan gekommen ist oder sich bei der Untersuchung im KH etwas ergeben hat, wodurch sie meine Freundin dort behalten haben.

Warte momentan gespannt auf Neuigkeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram