Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schleim in gebärmutter bei ulttaschall

Schleim in gebärmutter bei ulttaschall

23. März 2017 um 0:03

Hey hoffe find hier hilfe
habe meine periode nicht bekommen seit dem 2.2(1tag der letzten periode) und nun ist sie diesen monat nicht gekommen . war am 21.3 beim fa und er hat ultraschall gemacht sagte zu mir das eine grose Schleim Bildung in der Gebärmutter ist und ich wenn in der 1ssw bin er es aber jetzt nicht sehen kann auf den Ultraschall da es zu früh ist .
Hatte jemand sowas schon und wenn ja was ist rausgekommen ? Schwanger oder nicht schwanger ??

Mehr lesen

23. März 2017 um 12:12

hätte sowas bei mein erste schwangerschaft. ultraschall zeigte nichts. noch ein monat warten und nochmal ultraschallkontrolle... und dann war den kleinen doch zu sehen! wäre wohl etwas klein für den datum der letzte regel, fa meinte es wäre ein späte eisprung und befrüchtung und hat die geburtstermin etwas nach hinten korrigiert. kind war normal, kein kleinwuchs oder so!

Gefällt mir

23. März 2017 um 12:36
In Antwort auf raupe42

hätte sowas bei mein erste schwangerschaft. ultraschall zeigte nichts. noch ein monat warten und nochmal ultraschallkontrolle... und dann war den kleinen doch zu sehen! wäre wohl etwas klein für den datum der letzte regel, fa meinte es wäre ein späte eisprung und befrüchtung und hat die geburtstermin etwas nach hinten korrigiert. kind war normal, kein kleinwuchs oder so!

Wir wünschen uns ja noch einen kleinen jungen  
hoffe es hat geklappt.  Dann ist alles perfekt 
Hattes du auch bei dedem ultraschall eine weise schleimbildung ? 

Gefällt mir

19. April 2017 um 18:48

Hallo, ich bin neu hier...
Ich bin seit 11 Tagen überfällig und Tests waren negativ, heute beim FrauenArzt wurde gesagt das ich Schleim in der Gebärmutter habe, ich habe keine Zysten oder ähnliches, und hätte eigentlich meine Periode bekommen müssen, bin gerade etwas ratlos und weiß nicht wo ich stehe...
Wie ist es bei euch ausgegangen...???

Gefällt mir

5. Mai 2017 um 18:24
In Antwort auf merlemaus14

Hallo, ich bin neu hier...
Ich bin seit 11 Tagen überfällig und Tests waren negativ, heute beim FrauenArzt wurde gesagt das ich Schleim in der Gebärmutter habe, ich habe keine Zysten oder ähnliches, und hätte eigentlich meine Periode bekommen müssen, bin gerade etwas ratlos und weiß nicht wo ich stehe...
Wie ist es bei euch ausgegangen...???

Hm bin leider noch nicht schlauer..  Hört sich grad doof an aber habe meine periode noch nicht genau gleiche hat mein frauenarzt auch gesagt und habe inzwischen seit febuar meine periode nicht mehr bekommen 

Gefällt mir

22. Mai 2017 um 17:36

Hallo, 
ich kann Dir leider grad nicht wircklich helfen ich kann dir nur sagen was grad bei mir der Fall ist.

ich hatte meine Periode 1 Tag in der Pillen Pause und dann kam sie wieder 1 Tag nachdem ich die Pille angefangen hab haz aber am gleichen Tag wieder aufgehört sowas hatte ich noch nie und seit dem Tag hab ich auch immer wirfrt Übelkeit und bauchkrämpfr bzw. Jetzt sind es starke unterleibschmerzen. 
Naja dann war ich beim Blut abnehmen, Urintests und Ultraschall da würde auch nur Schleim in der gebärmutter gefunden. 1 ne Woche nach dem Termin hatte ich mich morgens übergeben das ist seit her abez nicht mehr vorgefallen.
ich gehe jetzt dann bald zum fa und hoffe er kann weiter helfen aber bei mir ware auch alle Tests negativ 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frage zu Clomifen, Ovu und Eisprung
Von: fussel1401
neu
22. Mai 2017 um 15:42
Unterleibsschmerzen
Von: lilifee97
neu
22. Mai 2017 um 15:35

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen