Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schleim !!!!

Schleim !!!!

30. Mai 2007 um 19:22

Hallo zusammen, ich habe vor ca. 2 Wochen die Pille abgesetzt. Gerade war ich duschen und habe so beim einseifen unten herum was glitschiges bemerkt. Da kam ein Riesen-Mega-Schleimstück zum Vorschein. Sorry is etwas eklig ich weiß, aber sowas hatte ich noch nie. Das war kein Schleim das war ein Schleimstück.

Wisst ihr was das ist?? Der normale Schleim. Bitte helft mir.

LG

Mehr lesen

30. Mai 2007 um 19:57

Eisprung vielleicht!
wenns durchsichtig war könnte es gut sein dass dein Eisprung heute oder morgen ist!

Viel Glück und Spass!!!

LG, Emm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:11

Hm...
Ja möchte schwanger werden...normaler Zervix...weiß nicht, sonst sieht der immer anders aus, einfach schleimiger eben. Naja abwarten. Grüssle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:18
In Antwort auf jagoda_12752741

Hm...
Ja möchte schwanger werden...normaler Zervix...weiß nicht, sonst sieht der immer anders aus, einfach schleimiger eben. Naja abwarten. Grüssle

Wenn
du vorher die Pille genommen hast, hattest du auch nie nen Eisprung....also anderen Schleim...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:20
In Antwort auf biddy_12684091

Wenn
du vorher die Pille genommen hast, hattest du auch nie nen Eisprung....also anderen Schleim...

Hast..
du auch wieder recht
Er war nicht duchsichtig eher so milchig irgendwie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:24
In Antwort auf jagoda_12752741

Hast..
du auch wieder recht
Er war nicht duchsichtig eher so milchig irgendwie

Musst mal...
...bei www.urbia.de gucken, da steht glaube ich ganz gut beschrieben wie der Schleim wann aussieht,kann man ganz gut nutzen um die fruchtbaren Tage zu erkennen. Sonst kannst du auch nach Billings-Methode googeln, so nennt sich das...

LG, Emm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:26
In Antwort auf biddy_12684091

Eisprung vielleicht!
wenns durchsichtig war könnte es gut sein dass dein Eisprung heute oder morgen ist!

Viel Glück und Spass!!!

LG, Emm

...
...habs mal grad rausgesuch...

Der Schleimpfropf, der nach der Periode den Gebärmutterhals verschließt, lockert sich mit dem Näherrücken des Eisprungs, verändert seine Farbe und seine Beschaffenheit. Bei der Billings-Methode werden fünf Phasen unterschieden. Die erste nach der Menstruation und die letzte vor dem Einsetzen der Periode zeichnet sich durch geringe Schleimproduktion und ein stärkeres Gefühl der Trockenheit aus. Zu Beginn der mittleren Phase, einige Tage vor dem Eisprung, ist der Schleim möglicherweise zäh, gelblich bis weißlich und eher undurchsichtig. Um den sogenannten Schleimhöhepunkt herum das ist die Zeit etwa drei Tage vor und drei Tage nach dem Eisprung wird der Schleim durchsichtiger und immer flüssiger, das Gefühl von Feuchtigkeit nimmt zu. Oft wird auch von "Spinnbarkeit" des Schleims in dieser Zeit gesprochen. Das heißt, der Schleim lässt sich zwischen zwei Fingern zu einem Faden ziehen.

Frauen, die sich anhand ihres Zervixschleims über ihre fruchtbaren Tage orientieren möchten, müssen über mehrere Monate hinweg täglich mit ihrem Finger oder einem Taschentuch die Schleimabsonderungen aus der Scheide untersuchen und ihre Beobachtungen in ein Kurvenblatt eintragen. Vordrucke dazu sind beispielsweise über die ProFamilia zu beziehen. Zu beachten ist allerdings, dass es auch andere Faktoren geben kann, die die Konsistenz des Zervixschleims verändern: Dazu zählen zum Beispiel Scheidenentzündungen, der Einfluss der Samenflüssigkeit nach Geschlechtsverkehr oder von samenabtötenden Gels.

Es gibt keine allgemeingültigen Kriterien über Beschaffenheit, Farbe und Menge des Zervixschleims. Bei jeder Frau ist die Schleimproduktion und veränderung anders, allen gemeinsam ist aber, dass sich im Laufe des Zyklus etwas verändert. Bei manchen Frauen sind diese Veränderungen jedoch deutlich schwächer ausgeprägt als bei anderen, so dass die Billings-Methode für sie schwieriger zu erlernen ist als für andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:32
In Antwort auf biddy_12684091

...
...habs mal grad rausgesuch...

Der Schleimpfropf, der nach der Periode den Gebärmutterhals verschließt, lockert sich mit dem Näherrücken des Eisprungs, verändert seine Farbe und seine Beschaffenheit. Bei der Billings-Methode werden fünf Phasen unterschieden. Die erste nach der Menstruation und die letzte vor dem Einsetzen der Periode zeichnet sich durch geringe Schleimproduktion und ein stärkeres Gefühl der Trockenheit aus. Zu Beginn der mittleren Phase, einige Tage vor dem Eisprung, ist der Schleim möglicherweise zäh, gelblich bis weißlich und eher undurchsichtig. Um den sogenannten Schleimhöhepunkt herum das ist die Zeit etwa drei Tage vor und drei Tage nach dem Eisprung wird der Schleim durchsichtiger und immer flüssiger, das Gefühl von Feuchtigkeit nimmt zu. Oft wird auch von "Spinnbarkeit" des Schleims in dieser Zeit gesprochen. Das heißt, der Schleim lässt sich zwischen zwei Fingern zu einem Faden ziehen.

Frauen, die sich anhand ihres Zervixschleims über ihre fruchtbaren Tage orientieren möchten, müssen über mehrere Monate hinweg täglich mit ihrem Finger oder einem Taschentuch die Schleimabsonderungen aus der Scheide untersuchen und ihre Beobachtungen in ein Kurvenblatt eintragen. Vordrucke dazu sind beispielsweise über die ProFamilia zu beziehen. Zu beachten ist allerdings, dass es auch andere Faktoren geben kann, die die Konsistenz des Zervixschleims verändern: Dazu zählen zum Beispiel Scheidenentzündungen, der Einfluss der Samenflüssigkeit nach Geschlechtsverkehr oder von samenabtötenden Gels.

Es gibt keine allgemeingültigen Kriterien über Beschaffenheit, Farbe und Menge des Zervixschleims. Bei jeder Frau ist die Schleimproduktion und veränderung anders, allen gemeinsam ist aber, dass sich im Laufe des Zyklus etwas verändert. Bei manchen Frauen sind diese Veränderungen jedoch deutlich schwächer ausgeprägt als bei anderen, so dass die Billings-Methode für sie schwieriger zu erlernen ist als für andere.

Hey super...
danke dir. Du bist ja super. Dicker Schmatz an Dich. Vielleicht sollte ich mir einfach meinen Schatz schnappen und drauflos herzeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2007 um 18:37

Bei mir auch
hallo ! bei mir war es genauso, keine sorge.
der körper stellt sich um und das ist nicht schlimm. regiûliert sich in 1-2 zyklen.
grüsse LA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper