Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / SCHLECHTE MUETTER

SCHLECHTE MUETTER

13. Juli 2009 um 22:56

Ich muss mir mal kurz Luft machen:

in dem netten "Wer will auch nicht stillen-Thread" geht es ja mal wieder heiss her. Da wird behauptet, dass wenn eine Mum nicht stillt, sie keine gute Mutter ist etc.
Mal ehrlich, meint ihr das Ernst?

Also ich finde, dass die Entscheidung Stillen oder Nicht eine ganz persoenliche Entscheidung ist, die nur die Mama fuer sich treffen kann. Und warum eine Mum nicht stillt ist doch ihre Sache und wenn sie stillen will schoen!
Ausserdem wuerd mich interessieren, wie ist das Verhaeltnis Flaschenkind zum Papa, intensiver als Stillkind zum Papa? Denn der Papa kann ja schlecht die Brust geben, haben deswegen Stillkinder schwierigere Verhaeltnisse zu ihren Vaetern? Oder ist es im Grunde nur wichtig, dass man seinem Kind die Nahrung mit Liebe und Zufriedenheit gibt?

Eine schlechte Mutter ist fuer mich, die ihr Kind vernachlaessigt, die es seelisch und oder koerperlich misshandelt, die ihm nicht die Liebe schenkt, die es braucht.
Aber nicht eine Mum die ihrem Kind die Flasche gibt!

Wer eine Mutter als schlechte Mutter bezeichnet, weil sie nicht stillt, sollte sich mal ueberlegen was sie damit sagt!

LG Eike mit Eric inside (nur noch 3 Tage bis ET )

Mehr lesen

13. Juli 2009 um 22:59


Genau RICY
Gibs ihnen!
Versteh es zwar auch nicht wieso manche nicht stillen wollen aber das is ja nicht mein bier!!!!!
Bleibt halt jedem selbst überlassen!!
Ausserdem gibt es viele frauen die stillen möchten aber aus manchen gründen nicht können...........sind sie deshalb auch SCHLECHT??!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:02
In Antwort auf pippa_12857360


Genau RICY
Gibs ihnen!
Versteh es zwar auch nicht wieso manche nicht stillen wollen aber das is ja nicht mein bier!!!!!
Bleibt halt jedem selbst überlassen!!
Ausserdem gibt es viele frauen die stillen möchten aber aus manchen gründen nicht können...........sind sie deshalb auch SCHLECHT??!!


die Muetter die stillen wollen und ncht koennen sind die schlimmsten!
Spass!
Aber echt mal ehrlich, hier geht es immer ab, aber wenn Michael Jackson stirbt trauern sie alle: dabei hat der mit kleinen Jungs geschlafen, ich find das ist ein Beispiel fuer schlechter Vater!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:07

Naajaaaa
bewiesen ist es ja nicht

Aber ne MUTTER die ihr neugeborenes absticht und in die TONNE KLOPPT is definitiv ne SCHLECHTE MUTTER!!!

Wies hier vor 2 tagen passiert ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:09

RE
Ausserdem wuerd mich interessieren, wie ist das Verhaeltnis Flaschenkind zum Papa, intensiver als Stillkind zum Papa? Denn der Papa kann ja schlecht die Brust geben, haben deswegen Stillkinder schwierigere Verhaeltnisse zu ihren Vaetern?


Mhmm ja DAS ist mal ein Argument für alle Intoleranten Frauen hier im Forum.Eben,wie erklärt es sich dann das es sogenannte "Papakinder" gibt obwohl
die Mutter voll gestillt hat??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:10

Ja
das ist ein Beispiel fuer eine SCHLECHTE MUTTER!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:11
In Antwort auf aglaia_12099422

Ja
das ist ein Beispiel fuer eine SCHLECHTE MUTTER!

RE REISKORN
das ist ein Beispiel fuer eine SCHLECHTE MUTTER!

Wenn das Kind eher Papabezogen ist???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:11
In Antwort auf aglaia_12099422

Ja
das ist ein Beispiel fuer eine SCHLECHTE MUTTER!

Auf
Stiwis Komentar... sorry meine Internet Faehigkeiten lassen gerade nach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:12
In Antwort auf lupita_12069933

RE REISKORN
das ist ein Beispiel fuer eine SCHLECHTE MUTTER!

Wenn das Kind eher Papabezogen ist???

Nee
was Stiwi geschrieben hat... hab falsch geantwortet! bin blond und schwanger sorry!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:18
In Antwort auf pippa_12857360

Naajaaaa
bewiesen ist es ja nicht

Aber ne MUTTER die ihr neugeborenes absticht und in die TONNE KLOPPT is definitiv ne SCHLECHTE MUTTER!!!

Wies hier vor 2 tagen passiert ist!

RE
Aber ne MUTTER die ihr neugeborenes absticht und in die TONNE KLOPPT is definitiv ne SCHLECHTE MUTTER!!!

Wies hier vor 2 tagen passiert ist!



Mhmm ich habe vor einigen Tagen ein grausiges Video gesehen,oder mehrere.....ein Neugeborens auf der Müllkippe,
das andere wurde in eine Latrine geworfen.Beide Vids waren soweit ich mich erinnere aus Haiti.Das Latrinenbaby
konnte gerettet werden,es wurde schnell saubergemacht,das andere war glaube ich tot,also es hat sich nicht mehr
gerührt...Ja sowas macht einen schon traurig und wütend.Und da will mir jemand sagen nicht zu stillen zeichnet eine
schlechte Mutter aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:20


BLOND und SCHWANGER

Du arme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:22
In Antwort auf aglaia_12099422

Nee
was Stiwi geschrieben hat... hab falsch geantwortet! bin blond und schwanger sorry!

RE REISKORN
was Stiwi geschrieben hat... hab falsch geantwortet! bin blond und schwanger sorry!


jaor kann passieren mhmmmmm blond...jetzt kannst ja nicht mehr nachblondieren ne Zeit,kann also nur besser werden
wenn du dem Wasserstoff keine Chance lässt deine Rübe zu zerfressen ; *gg*

ach ja gleich vorweg..das war NICHT böse gemeint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 23:50
In Antwort auf lupita_12069933

RE REISKORN
was Stiwi geschrieben hat... hab falsch geantwortet! bin blond und schwanger sorry!


jaor kann passieren mhmmmmm blond...jetzt kannst ja nicht mehr nachblondieren ne Zeit,kann also nur besser werden
wenn du dem Wasserstoff keine Chance lässt deine Rübe zu zerfressen ; *gg*

ach ja gleich vorweg..das war NICHT böse gemeint

RE: Sweetnumber1
viel schlimmer: bin naturblond, das geht ja leider nie weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 0:02
In Antwort auf pippa_12857360

Naajaaaa
bewiesen ist es ja nicht

Aber ne MUTTER die ihr neugeborenes absticht und in die TONNE KLOPPT is definitiv ne SCHLECHTE MUTTER!!!

Wies hier vor 2 tagen passiert ist!

Ihr
driftet immer total vom Thema ab das Thema ist stillen und nicht Mord.... Was hat Stillen damit zu tun, das eine Mutter ihr Kind ersticht???

Klar ist das devinitiv ne schlechte mutter aber das ist ein ganz anderes Thema...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 0:05

@happyharper
Hast du irgentwas gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 0:07
In Antwort auf pippa_12857360

@happyharper
Hast du irgentwas gesagt

Oh
gott ja hab ich, war ja nicht gegen dich...

wollte nur mal bemerken, das ihr vom thema abkommt...sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 0:09

Nöö
eigentlich nicht............war ja nur mal so rein geworfen!
Wollte das Thema auch garnicht aufgreifen sondern damit nur kla machen das sowas ne schlechte Mutter ist!
Und nicht die, die nicht stillen wollen!

Aber is ja auch schnuppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 0:11
In Antwort auf pippa_12857360

Nöö
eigentlich nicht............war ja nur mal so rein geworfen!
Wollte das Thema auch garnicht aufgreifen sondern damit nur kla machen das sowas ne schlechte Mutter ist!
Und nicht die, die nicht stillen wollen!

Aber is ja auch schnuppe

Ist
doch ok... Du hast ja auch recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 10:34


ahhhhhh, also ich verstehe diese mütter nicht!!!
warum beschäftigen die sich so sehr mit dingen, die sie selber nicht angehen!!!!
wir sind doch nicht im mittelalter!!!!!
man kommt sich ja vor wie eine verdammte, nur weil man nicht stillt!!!!

oh man, warum hab ich den thread nur "eröffnet"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 11:29

ICH HABE AUCH.............
nicht gestillt. Ich habe es auch nicht versucht. Wollte es von Anfang an nicht! Bin auch nicht der Typ fürs stillen. Und dass hat auch nichts mit der Bindung zu tun. Flaschenmilch ist genauso gut. Lasst euch nicht stressen wenn ihr nicht stillen wollt tut es auch nicht!
in paar Jahren fragt euch keiner mehr ob ihr gestillt habt
Und dass geht ausserdem keinen etwas an ob man stillt oder nicht. Jedem dass seine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2009 um 11:38

Ähm, Hallo?
So jetzt mal meine Meinung dazu......
Ich habe mein erstes Kind gestillt und werde mein nächstes Kind wieder stillen..... Für mich überwiegen einfach die positiven Gründe.

ABER: Ich finde es ist die Entscheidung jeder einzelnen Mutter was sie tut. Und ich urteile nicht über Mütter die die Flasche geben. Die Flaschenmilch ist heutzutage auch schon sehr gut und wenn ich manche Mütter sehe, die Stillen und sich schlecht ernähren, rauchen oder sogar Alkohol trinken. Da könnt ich nen Hals kriegen, dann lieber die Flasche. Und das die Bindung bei Stillkindern zum Vater schlecht ist stimmt nicht, da der Tag mit einem Baby ja nicht nur aus Stillen besteht. Es gibt viele andere Dinge die der Papa machen kann.

So und jetzt lasst die Entscheidung bei jeder einzelnen Mutter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club