Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schlechte Eisenwerte

Letzte Nachricht: 11. April 2007 um 10:19
F
forba_12771127
06.03.07 um 19:59

Hallo Mädels,

bei meiner Kontrolluntersuchung letzte Woche wurde festgestellt das mein Eisenwert nicht ok ist (10,1). Meine FÄ verschrieb mir daraufhin Eisentabletten. Zusätzlich habe ich selbst noch Kräuterblut aus der Apotheke. Heute wurde der Wert kontrolliert. Er lag nun bei 10,5. Meine FÄ meinte das der Wert immer noch nicht ok ist und er mindestens bei 12,0 liegen sollte.

Auf Fragen wie gefährlich der Wert oder besorgniserregend er ist gab sie mir ausweichende Antworten, so dass ich nun ziemlich verunsichert bin. Ich muss allerdings dazu sagen, dass meine FÄ sehr sehr überkorrekt ist und ich daher nicht wirklich weiß wie schwerwiegend die Sache nun ist.

Es wäre echt klasse, wenn mir jemand dazu was sagen könnte. Im Netz habe ich nicht wirklich was brauchbares gefunden.

Liebe Grüße

Janine mit Antonia 24+6

Mehr lesen

L
lucine_12249785
06.03.07 um 20:03

Eisentabletten
riet mir meine FÄ seit Beginn der SS zu nehmen. Sie ist super zufrieden mit meinen Werten, allerdings 16.ssw lag er bei 8,3 aber war super. Wieso soll der hoch bei Dir sein. Versteh ich nun garnicht.LG ilo 26+6.ssw

Gefällt mir

M
meera_12570684
06.03.07 um 20:05

Huhu
Es kommt noch drauf, welche Ausgangswerte du hattest. Eine bei mir aus dem Geburtsvorbereitungskurs kam nie über 11, da sie von Natur aus niedrige Eisenwerte hatte, die konnte soviel Eisen nehmen wie sie wollte und es war ok.

Ich hatte anfangs 15,0 und komm auch nicht mehr über 11. Ich weiß einfach nicht wieso, trotz Präparate, aber da kann man so nichts weiter machen sagt meine Ärztin.

Mach Dir nicht so viele Sorgen.

LG Nadine (40.SSW)

Gefällt mir

F
forba_12771127
06.03.07 um 20:11

Hallo Mädels...
...also hier mal meine Werte im Verlauf:

10+3 -> 10,3
11+3 -> 11,4
13+6 -> 11,2
16+6 -> 11,1
19+2 -> 12,5
21+4 -> 11,6
23+5 -> 10,1
24+6 -> 10,5

@Ilo: Dein Wert liegt bei 8,3?? Da versteh ich echt nicht warum meine FÄ so Panik schiebt.

Ihr meint also das die Werte unbedenklich sind?

Ich will ja nur sicher sein, dass meine Maus genug Sauerstoff hat um zu wachsen.

LG
Janine mit Antonia 24+6

Gefällt mir

M
meera_12570684
06.03.07 um 20:15
In Antwort auf forba_12771127

Hallo Mädels...
...also hier mal meine Werte im Verlauf:

10+3 -> 10,3
11+3 -> 11,4
13+6 -> 11,2
16+6 -> 11,1
19+2 -> 12,5
21+4 -> 11,6
23+5 -> 10,1
24+6 -> 10,5

@Ilo: Dein Wert liegt bei 8,3?? Da versteh ich echt nicht warum meine FÄ so Panik schiebt.

Ihr meint also das die Werte unbedenklich sind?

Ich will ja nur sicher sein, dass meine Maus genug Sauerstoff hat um zu wachsen.

LG
Janine mit Antonia 24+6

Ob das unbedenklich...
...ist weiß ich nicht, deine Werte sind konstant.
Aber deine Ärztin hätte schon was gesagt, wenn es bedenklich wäre. Ganz bestimmt.

8,3 finde ich allerdings schon sehr niedrig, meine Ärztin meinte auch man sollte über 12 liegen.

1 -Gefällt mir

L
lucine_12249785
06.03.07 um 20:28
In Antwort auf forba_12771127

Hallo Mädels...
...also hier mal meine Werte im Verlauf:

10+3 -> 10,3
11+3 -> 11,4
13+6 -> 11,2
16+6 -> 11,1
19+2 -> 12,5
21+4 -> 11,6
23+5 -> 10,1
24+6 -> 10,5

@Ilo: Dein Wert liegt bei 8,3?? Da versteh ich echt nicht warum meine FÄ so Panik schiebt.

Ihr meint also das die Werte unbedenklich sind?

Ich will ja nur sicher sein, dass meine Maus genug Sauerstoff hat um zu wachsen.

LG
Janine mit Antonia 24+6

@Janina
das verstehe ich ja auch nicht, bei Deiner Ärztin. Bin nun schon 38 und Ärztin schaut bestimmt bei mir doppelt und dreifach aber ist jedesmal begeistert über die tollen Eisenwerte. Bei meiner Tochter vor 20 Jahren, hatte ich immer Werte um 7,9 da war ich 18 und alles ok. Hab mal in alten Schwangeren-Ausweis geschaut.Versteh ich echt nicht. LG ilo 26+6.ssw

Gefällt mir

F
forba_12771127
06.03.07 um 20:51
In Antwort auf forba_12771127

Hallo Mädels...
...also hier mal meine Werte im Verlauf:

10+3 -> 10,3
11+3 -> 11,4
13+6 -> 11,2
16+6 -> 11,1
19+2 -> 12,5
21+4 -> 11,6
23+5 -> 10,1
24+6 -> 10,5

@Ilo: Dein Wert liegt bei 8,3?? Da versteh ich echt nicht warum meine FÄ so Panik schiebt.

Ihr meint also das die Werte unbedenklich sind?

Ich will ja nur sicher sein, dass meine Maus genug Sauerstoff hat um zu wachsen.

LG
Janine mit Antonia 24+6

@Ilo:
Ist wirklich sehr merkwürdig, aber wenn sie mit deinen Werten zufrieden ist, dann würde ich sagen, dass meine FÄ mal wieder hoffnungslos Panik schiebt.

Mich würde ja echt mal die Werte von anderen Schwangeren interessieren die ähnlich weit sind wie wir.

LG
Janine mit Antonia 24+6

Gefällt mir

L
lucine_12249785
06.03.07 um 20:59
In Antwort auf forba_12771127

@Ilo:
Ist wirklich sehr merkwürdig, aber wenn sie mit deinen Werten zufrieden ist, dann würde ich sagen, dass meine FÄ mal wieder hoffnungslos Panik schiebt.

Mich würde ja echt mal die Werte von anderen Schwangeren interessieren die ähnlich weit sind wie wir.

LG
Janine mit Antonia 24+6

Nun hast mich aber auch
neugierig gemacht, aber wie eine schon sagte, entscheidend können die ausgangswerte sein und die waren bei mir vielleicht schon immer sehr niedrig und jetzt sind sie für meine Belange eben super. stell doch mal die Frage allegemin ins Forum, dann sind wir veilleicht etwas schlauer LG ilo 26+6.ssw

Gefällt mir

F
forba_12771127
06.03.07 um 21:09
In Antwort auf lucine_12249785

Nun hast mich aber auch
neugierig gemacht, aber wie eine schon sagte, entscheidend können die ausgangswerte sein und die waren bei mir vielleicht schon immer sehr niedrig und jetzt sind sie für meine Belange eben super. stell doch mal die Frage allegemin ins Forum, dann sind wir veilleicht etwas schlauer LG ilo 26+6.ssw

Mach ich sofort...
...interessiert mich aber nun auch.

Lg
Janine mit Antonia 24+6

Gefällt mir

J
janie_12848262
06.03.07 um 22:36

Hallo...
also ich habe bisher erst einmal blut abgenommen bekommen und auch erst einen eisenwert in meinem mutterpass stehen. das war bei 11+2. da lag er bei 14,3.
mein fa meinte das ich auf jeden fall KEINE eisentabletten nehmen soll weil der wert absolut super wäre!
und das bei mir als vegetarierin (!) wo ja immer alle behaupten vegetarier würden unter eisenmangel leiden
wüsste allerdings auch gerne ob die werte weiter kontrolliert werden. habe am 14.3. den nächsten termin... mmmhh...

lg
sarah
17+6

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

F
forba_12771127
07.03.07 um 9:36

Vielen liebe Dank Mandarin 20
Dein Beitrag ist wirklich sehr hilfreich für Ilo und mich. Wir waren echt schon total am grübeln.

Kannst du sagen, ab wann der Eisenwert für das Kind gefährlich wird?

Liebe Grüße

Janine mit Antonia 25+0

Gefällt mir

F
forba_12771127
07.03.07 um 9:55

@selina:
Willkommen im Club. Ich hatte am Anfang der SChwangerschaft auch einen schlechten Eisenwert (10,3) und hab dann auch eine Tablette Ferro Sanol genommen. Damit war der Wert immer so zwischen 11-12. Nun ist er aber halt auf 10,1 gefallen und meine FÄ war damit absolut nicht einverstanden. Was mich halt momentan ein wenig verunsichert ist, dass der Wert trotz noch mehr Eisenzufuhr innerhalb einer Woche nur auf 10,5 gestiegen ist.

Ich muss wie du morgen wieder zur Kontrolle. Wir können uns ja gegenseitig die Daumen drücken das der Wert gestiegen ist

LG
Janine mit Antonia 25+0

Gefällt mir

P
panni_11947612
07.03.07 um 10:02

Liebe Janine
Meine Eisenwerte in der Schwangerschaft lagen immer unter 8. Eisentabletten haben bei mir überhaupt nicht geholfen, darum bekam ich 2 mal die Woche "Eisen gespritzt". Ich habe vor vier Jahren ein kerngesundes Mädel mit 4 kg geboren. Nach der Geburt war der Hb jedenfalls unter 4. Wie schlecht es mir da ging, kann sich vielleicht jeder vorstellen, da ich enormen Blutverlust hatte. Es dauerte schon einige Zeit das wieder aufzuholen. Vielleicht sind ja bei dir Spritzen auch eine Alternative zu Tabletten??
Alles alles Gute und LG

Gefällt mir

O
olwen_12264768
07.03.07 um 10:28

Ich habe auch
Eisenmangel, auch bei den anderen zwei Schwangerschaften gehabt und habe zwei gesunde Jungs. Du hast Eisenmangel weil das Baby sich alles nimmt, also ist es in erster Linie für dich gut, wenn du Eisen zu dir nimmst.
Neben den Tableten, die leider auch Nebenwirkungen haben, kannst du auch auf deine Ernährung achten und Sachen essen, die Eisen enthalten und Eisenräuber wie schw. Tee, Kaffee und Milch meiden.
Hier kannst du noch lesen, was eine Hebamme zu diesem Thema meint.
http://www.hebamme4u.net/eisenmangel.html

Mach dir keine Sorgen. Eine Freundin von mir hatte auch wenig Eisen (unter 9) und sie hat vor zwei Monaten ein Mädchen geboren von 4kg.
Alles halb so wild!

eversmile (24SSW)

Gefällt mir

F
forba_12771127
07.03.07 um 10:43

Dankeschön....
....es ist doch beruhigend zu wissen, dass es anderen genauso geht oder erging und sie gesunde Babys bekommen haben.

Ich hab einfach so Angst das es der Kleinen schlecht geht und sie deswegen unterversorgt wird.

LG
Janine mit Antonia 25+0

Gefällt mir

S
sarah_12949486
07.03.07 um 13:36
In Antwort auf lucine_12249785

Eisentabletten
riet mir meine FÄ seit Beginn der SS zu nehmen. Sie ist super zufrieden mit meinen Werten, allerdings 16.ssw lag er bei 8,3 aber war super. Wieso soll der hoch bei Dir sein. Versteh ich nun garnicht.LG ilo 26+6.ssw

Hallo,
hab mich auch total verunsichern lasse. Im Internet und diversen Infomaterialien stand immer was von einem Idealwert von 11,0. Da schaute ich mal in meinem Pass nach und war total erschreckt weil mein Wert im Durchschnitt bei 8,3 lag.??? Daraufhin beschloss ich meine FA anzurufen. Sie hatte null ja Anstalten gemacht, daß irgendetwas nicht stimmt! Sie war leider im Urlaub, also fragte ich bei der Vertretung nach. In dieser Praxis hatten sie sogar Werte von 7,4! Wäre aber alles OK und kein Grund zur Sorge.
Hab noch festgestellt, das bei meinem Folsäuremedikament auch Eisen enthalten ist-also nehm ich ja sogar welche zu mir.
Frag beim nächstem Mal trotzdem noch mal persönlich nach, aber es scheint alles normal zu sein.

Viele Grüße

Birgit
(17.Woche)

Gefällt mir

F
forba_12771127
08.03.07 um 11:04

@selina:
Hallihallo,

war eben wieder zum Fingerpieksen und mein Wert ist innerhalb von zwei Tagen von 10,5 auf 11,1 gestiegen. Ich bin hochzufrieden mit mir und meine FÄ auch.

Am Dienstag muss ich wieder zur Kontrolle, da hoffe ich das er dann so um die 12,0 ist.

Was macht dein Wert?

LG
Janine mit Antonia
25+1

Gefällt mir

L
leto_12490735
11.04.07 um 10:19
In Antwort auf sarah_12949486

Hallo,
hab mich auch total verunsichern lasse. Im Internet und diversen Infomaterialien stand immer was von einem Idealwert von 11,0. Da schaute ich mal in meinem Pass nach und war total erschreckt weil mein Wert im Durchschnitt bei 8,3 lag.??? Daraufhin beschloss ich meine FA anzurufen. Sie hatte null ja Anstalten gemacht, daß irgendetwas nicht stimmt! Sie war leider im Urlaub, also fragte ich bei der Vertretung nach. In dieser Praxis hatten sie sogar Werte von 7,4! Wäre aber alles OK und kein Grund zur Sorge.
Hab noch festgestellt, das bei meinem Folsäuremedikament auch Eisen enthalten ist-also nehm ich ja sogar welche zu mir.
Frag beim nächstem Mal trotzdem noch mal persönlich nach, aber es scheint alles normal zu sein.

Viele Grüße

Birgit
(17.Woche)

Eisenwert von 6,3
Also diese ganze Aufregung kann ich gar nicht verstehen mein Eisenwert war bei der letzten Blutentnahme bei 6,3 und ich bekam ein Rezept für ein Eisenpräparat vom Frauenarzt per Brief geschickt. Als ich gestern wieder da war wurde zwar wieder Blut zur Kontrolle abgenommen aber weitere Maßnahmen nicht ergriffen (Nicht einmal eine Ernährungsberatung). Naja ich hoffe mal, dass meine Süße alles gut übersteht.
Bin jetzt 29+3

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers