Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schlebusch oder Opladen????

Schlebusch oder Opladen????

9. September 2008 um 13:50

Hallo Ihr Lieben aus dem Rheinland und Umgebung!!!

Ich habe mir jetzt beide Kreissaalführung mit gemacht
und habe bei beiden pro und contra.

In Schlebusch, finde ich es natürlich total toll, das die total
auf Babys spezalisiert sind und der kinderarzt immer im Haus ist.
Aber die Kreissäale gefallen mir überhaupt nicht.
Es ist alles total dunkel und sehr alt!
Auf der Stadtion gefiel mir nicht, dass alle so in das kinderzimmer
spazieren konnten.

in Opladen, ist die Geburtsrate nicht so hoch und plätze zum parken, lassen
zu wünschen übrig.
Aber es ist alles total hell und freundlich und ins Kinderzimmer kommt man
nur wenn man klingelt und es ist überwacht mit einer kamera, sodass man nach-
vollziehen kann, wer rein und raus geht.

Jetzt stehe ich vor meiner entscheidung, da ich mich schon hätte längst anmelden
müssen.

Wo ward Ihr und was könnt Ihr empfehlen und was eher nicht!

Danke im vorraus

Lg Bu ( 36 ssw)

Mehr lesen

9. September 2008 um 15:56

Ich hab mich für Opladen...
entschieden.
Bin jetzt in der 34. ssw mir hat Opladen auch sehr gut gefallen wegen den Hellen Räumen die nicht den Eindruck machen... du musst auf so ner Pritsche im Kalten ungemütlichen Raum dein Kind bekommen und mit der Überwachung und klingeln um ins Kinderzimmer zu kommen find ich Super. Der Ruf von der Kinderstation in Opladen war auch immer gut zumindest das was ich gehört habe.
Wollte mich nächste Woche anmelden gehen, hast du schon eine Hebamme??

Nochwas solang du in der Schwangerschaft keine Probleme hattest und auch soweit bei deinem Kind alles in ordnung ist würd ich nicht unbedingt Schlebusch nehmen die ja die Kinderklinik direkt dabei haben aber für dich überflüssig ist solang alles ok ist, den Kinderarzt siehst du da auch nur 1-2 mal bei der u1/2
kommst du früher raus (nach3 tagen) in Opladen gest du einfach zu deinem Kinderazt und lässt die u-untersuchungen machen.

lg und alles gute Weiterhin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 16:27
In Antwort auf edit_12329471

Ich hab mich für Opladen...
entschieden.
Bin jetzt in der 34. ssw mir hat Opladen auch sehr gut gefallen wegen den Hellen Räumen die nicht den Eindruck machen... du musst auf so ner Pritsche im Kalten ungemütlichen Raum dein Kind bekommen und mit der Überwachung und klingeln um ins Kinderzimmer zu kommen find ich Super. Der Ruf von der Kinderstation in Opladen war auch immer gut zumindest das was ich gehört habe.
Wollte mich nächste Woche anmelden gehen, hast du schon eine Hebamme??

Nochwas solang du in der Schwangerschaft keine Probleme hattest und auch soweit bei deinem Kind alles in ordnung ist würd ich nicht unbedingt Schlebusch nehmen die ja die Kinderklinik direkt dabei haben aber für dich überflüssig ist solang alles ok ist, den Kinderarzt siehst du da auch nur 1-2 mal bei der u1/2
kommst du früher raus (nach3 tagen) in Opladen gest du einfach zu deinem Kinderazt und lässt die u-untersuchungen machen.

lg und alles gute Weiterhin

...
ja ich denke das ich auch nach Opladen gehen werde!
Mir hat da einfach alles ein wenig mehr zu gesagt!
In Schlebusch ist man doch eher ein wenig hinterher.

Ja, hab meine Hebamme aus dem Vorbereitungskurs(die ich auch in opladen gemacht habe) für die Betreuung dannach genommen.
und werde auch in ihren kurs für die rückbildung teilnehmen.
Sie ist Uns sehr sympatisch und deshalb nahm ich sie!

Lg und Dir auch alles Gute weiterhin.

Bu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 19:02

Ich werde wieder Opladen nehmen...
war bei meiner ersten Geburt vor 2 1/2 Jahren auch in Opladen hab auch da meine Hebamme.

Und nächstes Jahr werde ich wieder in Opladen entbinden die Kreissälle sind einfach toll und die Hebammen sind nett. Die Kinderstation gefällt mir sehr gut.

Ich würde niemals freiwillig nach Schlebusch gehen es gefällt mir da überhaupt nicht. Sind unfreundlich und ist alles alt.

Gruß Jessica 18 ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 8:35
In Antwort auf trudie_12969875

Ich werde wieder Opladen nehmen...
war bei meiner ersten Geburt vor 2 1/2 Jahren auch in Opladen hab auch da meine Hebamme.

Und nächstes Jahr werde ich wieder in Opladen entbinden die Kreissälle sind einfach toll und die Hebammen sind nett. Die Kinderstation gefällt mir sehr gut.

Ich würde niemals freiwillig nach Schlebusch gehen es gefällt mir da überhaupt nicht. Sind unfreundlich und ist alles alt.

Gruß Jessica 18 ssw.

Komisch
das man immer wieder zuhören bekommt das es in schlebusch, so unfreundlich
zugehen soll!
ich find das echt schade, auch unteranderen das die kreisäale so verältert sind.
naja ich denke auch das ich nach opladen gehen werde.

danke Euch für eure ehrliche meinung

Lgbu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club