Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schlafstörungen - wer kennts?

Schlafstörungen - wer kennts?

15. Dezember 2012 um 21:05

Huhu..
Wie schon oben geschrieben gehts um Schlafstörungen..
Bin jetzt 6. Ssw und leide schon total drunter..
Ich schlafe zwar recht gut ein, werde jedoch nach ca. 3 Std. schlaf alle 1-2 Std. wieder wach und das dauert es und dauert bis jch endlich wieder einschlafe..
wem gehts noch so und was macht ihr dagegen?

Liebe Grüße

Mehr lesen

15. Dezember 2012 um 21:30

Kenne das..
habe das so ab der 15ssw und wache nachts ganz oft auf Toilettengänge sind jetzt auch jede nacht 2-3x drin aber wenn ich nur so aufwache brauche ich auch ne weile und dreh mich tausend mal herum bis ich wieder einschlafe manchmal mache ich mir dann einen Tee wenns zu lange dauert.. aber was man dagegen macht hab ich jetzt leider keine Tipps aber ich kenne das bist nicht alleine

LG
Ria1989 + Krümelchen inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 21:31

Kenn ich nur zu gut
Das hatte ich am anfang der schwangerschaft bald jede naxhr seit der 15 ssw habe ich eine hebamme die sagte nir ich soll vir dem zu bett gehen einen melissentee trinken und frischen lavendel auf den nachtisch stellen oder reines labendöl inter die nase das beruhigt. Die schlafstörungen kommen von der hormonumstellung. Mittlerweile bin ich in der 30ssw und könnte nur noch schlafen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2012 um 21:32

Da
kannst du tatsächlich nicht viel machen

Habe das erst seit der SS.. vorher konnte ich immer problemlos durchschlafen und auch bis in die Puppen wach bleiben.. das klappt jetzt auch nicht mehr..

Denke das ist diese innere Unruhe aber das das schon sooo früh kommt? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 4:38

Da
kannst du tatsächlich nicht viel machen

Habe das erst seit der SS.. vorher konnte ich immer problemlos durchschlafen und auch bis in die Puppen wach bleiben.. das klappt jetzt auch nicht mehr..

Denke das ist diese innere Unruhe aber das das schon sooo früh kommt? :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 11:07

Ich kenne das
aber im gegensatz zu den anderen bin ich der mienung man kann was machen ich hatte von anfang an bis ca. 10 woche keine nacht in der ich länger als 2 stunden geschlafen habe und bekam dann von meiner hebamme akkupunktur. danach konnte ich besser schlafen und nach der 2. sitzung wieder richtig gut. probiers doch einfach mal aus was auch hilft ist tee trinken, bad mit lavendel oder evtl. progressive muskelantspannung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 11:25

Das
klingt ja gut.. werde morgen mal nach Lavendel schauen und dann erstmal baden gehen und es mit tee versuchen.
Falls das immer noch nichts bringt schaue ich mal nach Akupunktur.
Vielen Dank für den Tipp

Mittlerweile macht mich dieses wenige schlafen echt richtig fertig..
zumal dazu auch noch ganztags übelkeit, ab und zu Kreislaufprobleme und unterleibs ziehen kommt.. achja und die total schweren beine nicht zu vergessen. :/
Nur von den Brustschmerzen bin ich bis jetzt verschont geblieben..
Wie war das denn bei euch in der 6. ssw? Hattet ihr auch so viel schon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 11:28

Jetzt
schon im Arbeitsverbot?
Als was arbeitest du denn?

Aber da kannst du ja.echt von Glück sprechen, wenn du noch arbeiten müsstest wie solltest du das bloß schaffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 21:05

Nun
hab ich auch noch Ausfluss dazu bekommen.. da könnt ich mein schluppa fast 3 mal am Tag wechseln
War das bei euch auch? :s

krieg jetzt schon wieder panik vor der nacht gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 22:06

Schieb
schieb.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 22:55
In Antwort auf altuna_12953616

Schieb
schieb.

Mag
denn niemand mehr von seinen erfahrzbgen berichten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 23:11

.
Bin 26 ssw & bei mir ist das auch schon seit der 7 ssw.
Ich schlafe sehr sehr schlecht ein - nur mit laufendem Tv oder Hörspiel - und werde oft wach & es dauert wieder bis ich einschlafe..
Und ab 6:00 Uhr zappelt meine Kleine so sehr, dass ich gar nicht mehr schlafen kann
Hilfreiche Tipps habe ich bisher noch nicht bekommen, ich schau mal bei euch mit


LG Sassi & Babygirl 25+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 23:12

Hey
Hallo, kann ich vielleicht bei euch auch mitschreiben?



Das mit dem Ausfluss kenn ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram