Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schlafstörungen in der Schwangerschaft...

Schlafstörungen in der Schwangerschaft...

29. Juni 2006 um 11:08

Hallo,

bin zur Zeit in der 27.SSW und kann Nachts kaum noch schlafen!

Einmal durch den dicken Bauch, weiß garnicht wie ich mich hinlegen soll, kann nur noch auf den Seiten liegen!

Zweitens wegen den höllischen Rückenschmerzen bzw. Bandscheiben???

Drittens weil ich auch etwas angst habe meinen Kleinen zu zerdrücken, wenn ich mich auf die Seite lege! Er fängt dann auch gleich an heftig zu strampeln!

Hat jemand das gleiche Problem!?!

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben, wie oder was helfen könnte, um Nachts besser zu schlafen!

Freu mich schon auf euer hilfreichen Antworten...

Lg

Chispas81

Mehr lesen

29. Juni 2006 um 13:21

Kenn ich!!
Genau das gleiche Problem habe ich auch. Das ist aber keine Ausnahme, das haben fast alle Schwangeren. Ich habe auch tierische Ischias-schmerzen und muss mich immer erst im Bett hinsetzten bevor ich mich drehen kann. Total blöd!

Aber ich habe keine Angst das Kleine zu erdrücken. Die liegen ja so gut geschütz im Fruchtwasser. ausser natürlich du liegst auf dem Bauch, das ist bestimmt nicht so gut. Unsere Kleine tritt und tobt auch immer ganz heftig wenn ich mich auf Seite lege. Ich glaube aber das liegt daran, das sie nicht mögen wenn man zur Ruhe kommt. Dann schaukelt es ja nicht mehr so schön im Bauch.

Vor einiger Zeit bekam ich dann auch Wadenkrämpfe in der Nacht und habe somit Magnesium verschrieben bekommen. Vielleicht ist es einbildung, aber seitdem schlafe ich auch besser und länger.

LG Berit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 13:47

Genauso
Bin in der 26. Woche und mir geht es genauso. Ich dreh mich die ganze Nacht. Die Schmerzen im Ruecken kommen bei mir vom Ruecken! Alles ganz schoen doof...ich weiss auch nicht recht was ich noch machen soll...

Also...ich lese mit (fuer Tipps)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 14:27
In Antwort auf laoise_11930342

Kenn ich!!
Genau das gleiche Problem habe ich auch. Das ist aber keine Ausnahme, das haben fast alle Schwangeren. Ich habe auch tierische Ischias-schmerzen und muss mich immer erst im Bett hinsetzten bevor ich mich drehen kann. Total blöd!

Aber ich habe keine Angst das Kleine zu erdrücken. Die liegen ja so gut geschütz im Fruchtwasser. ausser natürlich du liegst auf dem Bauch, das ist bestimmt nicht so gut. Unsere Kleine tritt und tobt auch immer ganz heftig wenn ich mich auf Seite lege. Ich glaube aber das liegt daran, das sie nicht mögen wenn man zur Ruhe kommt. Dann schaukelt es ja nicht mehr so schön im Bauch.

Vor einiger Zeit bekam ich dann auch Wadenkrämpfe in der Nacht und habe somit Magnesium verschrieben bekommen. Vielleicht ist es einbildung, aber seitdem schlafe ich auch besser und länger.

LG Berit

Also
ich habe mir eine dünne decke gefaltet und unter den po gelegt...außerdem habe ich noch ein stillkissen zwischen den knien! mir hilft es super und ich kann seit dem wieder besser schlafen! mein kleiner tritt auch ganz oft wenn ich mich zur seite lege....ein bißchen bauchi streicheln und die spieluhr ranhalten und schon ist er wieder ruhig! blöd ist nur das ich von jedem kleinen geräusch wach werde...daran ist wohl dieses hormon (dessen name ich nicht mehr weiß) schuld! damit die mami ihr baby auch hört und nicht wirklich tief schläft! aber daran muss ich mich ja eh gewöhnen!

LG
Jessi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 14:45
In Antwort auf diejessi1

Also
ich habe mir eine dünne decke gefaltet und unter den po gelegt...außerdem habe ich noch ein stillkissen zwischen den knien! mir hilft es super und ich kann seit dem wieder besser schlafen! mein kleiner tritt auch ganz oft wenn ich mich zur seite lege....ein bißchen bauchi streicheln und die spieluhr ranhalten und schon ist er wieder ruhig! blöd ist nur das ich von jedem kleinen geräusch wach werde...daran ist wohl dieses hormon (dessen name ich nicht mehr weiß) schuld! damit die mami ihr baby auch hört und nicht wirklich tief schläft! aber daran muss ich mich ja eh gewöhnen!

LG
Jessi

Ich..
habe mir damit ich besser liegen kann eine kleine decke unter den bauch gelegt und ein kissen zwischen die knien.. so kann man auf der seite einigermassen bequem liegen finde ich.. die decke unter dem bauch tut mir gut weil dann der bauch nicht so schwer ist.. einfach mal ausprobieren mir hilft es echt sehr..

viele gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 16:04

*lol*
meiner würde es auch nicht mitbekommen!
aber besser so, als das er meckert weil du im wohnzimmer schläfst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram