Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schlaf- und Nerventee

Schlaf- und Nerventee

26. August 2009 um 19:49

Hallo Ihr Liebe,

ich hab grad bissl Panik, ich trinke fast jeden Abend Schlaf- und Nerventee, doch heute hat mir meiner Schwiemu einen Kommentar dazu gegeben ("der Kleine wird wohl ganz Ruhig werden wenn du den immer trinkst"), deswegen hab ich im Internet mal geguckt und da steht da man Baldrian nicht trinken soll in der SS. Doch das hab ich jetzt schon öfters getan in meiner SS, bin in der 17ten Woche.

Jetzt hab ich angst da es meinen Kind ni gut geht. Hat den gleichen Fehler auch jemand gemacht oder weiß einer ob dass wirklich sooo schlimm is für mein Kind??? Hab den Tee für heute Abend natürlich an meinen Schwiepa vergeben und werd jetzt keinen mehr Trinken. Bin dankbar wenn mir jemand die Angst bissl nehmen kann.


Gruß MaLe

Mehr lesen

26. August 2009 um 20:02


Ich trinke seit Monaten Jasmintee und hatte am Anfang gelesen Jasmin fördere die Wehen, könne zu FG führen.
Meinem Baby geht es hervorragend.
Eiegntlich darf ma ja gar nix essen und trinken, außer Obst, Gemüse und Wasser.

Also, ich bin mir bei gerade solchen Sachen wie Tee sicher, der ist ungefährlich.

LG Truething mit Littlething inside (27+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 20:06


Hab ich grad gefunden, da steht Baldrian sei harmlos.

http://www.dr-miller.com/FAQ.html#Medikamente

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 20:18

Also
ich habe extra bei der FÄ nachgefragt, sie meinte ich solle den tee nicht trinken....hab den sonst auch ab und zu getrunken...

lg ciocco 10.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper