Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schilddrüsenunterfunktion, wie lange dauert nach eurer Erfahrung die Senkung des TSH Wertes?

Schilddrüsenunterfunktion, wie lange dauert nach eurer Erfahrung die Senkung des TSH Wertes?

1. März 2009 um 12:12 Letzte Antwort: 3. März 2009 um 20:52

Hallo zusammen,

wie ich schon häufiger gelesen habe, gibt es oft Probleme mit der SD Unterfunktion bezgl "Schwanger" werden!

Hatte schon mal in einem anderen Diskussion darüber geschrieben, das mein TSH Wert zuletzt bei 4,77 lag.
Nehme nun mittlerweile 50mg L-Tyrox (seit 4Wochen), soll aber erst in 2 Monaten wieder zur Kontrolle?

Weiß jemand von euch, wielange so eine TSH Wert braucht bis er sinkt?
Und wie schnell sinkt er?

Leider hat es diesen Monat noch nicht mit einem Babywusch geklappt . Wäre auch zu schön gewesen....

Aber was mir positiv aufgefallen ist, das meine Tage das erste Mal nach langer Zeit wieder regelmäßig (28 Tage) gekommen sind! Das ist sehr erfreulich und meine ständige Müdigkeit ist auch schon fast weg.

Habe aber trotz der Diagnose des HA, einen Termin beim Endokrinologen (24.3.) gemacht. Der kennt sich doch weitaus besser aus, als so ein HA. Mal sehen was der zu meiner Geschichte zu sagen hat!


Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrungen, wie schnell der TSH-Wert absinkt?
Vielen Dank
Tanja

Mehr lesen

1. März 2009 um 16:14

Hay
also ich habe sdunterfunktion aber schon länger vor ca 4 -5 jahren habe dann 75 l- thyro.genommen dannn nach 1,5 jahren selber abgesetzt und mir ging es auch gut und dann letztes jahr oktober ging es mir wieder schlechter müdigkeit herzrasen und so. habn dann d unterfunktion festgestellt musste 50er tabletten nehmen ende oktober nach vier wochen waren die werte wieder gut, habe im dez. die pille abgesetzt und wegen kinderwunsch und seid dem das letzte mal im nov. meine mens gehabt habe dann beim fa nochmal bölutabgenommen bekommen und er hat mich nochmal drauf hingewiesen das meine hormonwerte nicht so gut sind daruafhin bin ich nochmal zum ha und siehe da wieder totale unterfunkion werte sollten wohl zwischen 0,2 - 4,0 ligen und ich hatte 20,0 also schon wieder totale unterf. nehme jetzt 100er und meine mens ist immer noch nicht da.
aber um endlich mal deine frage zu beantworten also im okt. musste ich nach vier wochen wieder hin und jetzt auch wieder nach vier wochen zur kontrolle und dann sind die werte asuch immer schon wieder im grünen bereich finde deine zeit die du warten musst ziemlich lange kannst eidentlich davon ausgehen das deine werte nach vier wochen wieder okay sind wenn die tablettendosis ausreicht was ich bei deinen werten glaube. wie du aber schon beschriben hast das dein körpergfühl uoder müdigkeit schon wieder besser ist dann denke ich das das schon wieder auf dem weg der besserung ist.

so habe glaube genug geschrieben hoffe auch das ich dir damit helfen konnte.

lg selira

Gefällt mir
1. März 2009 um 23:34
In Antwort auf selira25

Hay
also ich habe sdunterfunktion aber schon länger vor ca 4 -5 jahren habe dann 75 l- thyro.genommen dannn nach 1,5 jahren selber abgesetzt und mir ging es auch gut und dann letztes jahr oktober ging es mir wieder schlechter müdigkeit herzrasen und so. habn dann d unterfunktion festgestellt musste 50er tabletten nehmen ende oktober nach vier wochen waren die werte wieder gut, habe im dez. die pille abgesetzt und wegen kinderwunsch und seid dem das letzte mal im nov. meine mens gehabt habe dann beim fa nochmal bölutabgenommen bekommen und er hat mich nochmal drauf hingewiesen das meine hormonwerte nicht so gut sind daruafhin bin ich nochmal zum ha und siehe da wieder totale unterfunkion werte sollten wohl zwischen 0,2 - 4,0 ligen und ich hatte 20,0 also schon wieder totale unterf. nehme jetzt 100er und meine mens ist immer noch nicht da.
aber um endlich mal deine frage zu beantworten also im okt. musste ich nach vier wochen wieder hin und jetzt auch wieder nach vier wochen zur kontrolle und dann sind die werte asuch immer schon wieder im grünen bereich finde deine zeit die du warten musst ziemlich lange kannst eidentlich davon ausgehen das deine werte nach vier wochen wieder okay sind wenn die tablettendosis ausreicht was ich bei deinen werten glaube. wie du aber schon beschriben hast das dein körpergfühl uoder müdigkeit schon wieder besser ist dann denke ich das das schon wieder auf dem weg der besserung ist.

so habe glaube genug geschrieben hoffe auch das ich dir damit helfen konnte.

lg selira

Hi
hi,

mein wert lag bei 2,5 und sollte eigentlich bei 1,0 liegen..den braucht mal wohl um ss zu werden....ich hab jetzt 100mikrogramm eutorox..glaub das heißt so..damits schneller geht und wir drei wochen nach der ersten tablette mit der bahandlung anfangen können..der arzt meinte da mein wert nicht so schlecht ist und die medigabe rel. hoch das das dann bis dato im grünen bereich sein sollte

viele grüße

ps meine müdigkeit ist auch weg und meine verdauung ist wieder gut*freu*

Gefällt mir
2. März 2009 um 14:23

Hej,
ich habe vom meiner SS und SD Unterfunktion ca. gleichzeitig erfahren.
Anfang Feb. war ich beim FA zur Blutabnahme zwegs ES und Hormonbestimmung. Habe aber letzte Woche positiv getestet. Bin zum Fa zur Bestätigung der SS. Der hat aber auch gleichzeitig gesagt, das bei meinem Bluttest eine SDunterfunktion rausgekommen ist. Er hat sofort weitere Tests veranlasst. Nächste Woche habe ich einen Termin und werde weiteres erfahren. Wegen der SS darf ich natürlich nicht alles an Medis und Untersuchungen machen. Das blöde ist dann noch, Erscheinungen wie Müdichkeit treffen mich jetzt natürlich doppelt, SS und SDU.
LG Aggi+Krümmel 6 SSW

Gefällt mir
2. März 2009 um 15:51

Hallo Tanja,
ich nehm seit November/Dezember 08 L-Thyroxin, täglich eine halbe Tablette (25mg). Mein TSH-Wert war am Anfang um die 2,5. Soll Anfang-Mitte März zur Kontrolle bzw. Blutabnehmen wieder kommen.
Kann Dir gern Bescheidgeben, wies dann mit meinem Wert aussieht

LG

Gefällt mir
3. März 2009 um 20:52
In Antwort auf golda_12756603

Hallo Tanja,
ich nehm seit November/Dezember 08 L-Thyroxin, täglich eine halbe Tablette (25mg). Mein TSH-Wert war am Anfang um die 2,5. Soll Anfang-Mitte März zur Kontrolle bzw. Blutabnehmen wieder kommen.
Kann Dir gern Bescheidgeben, wies dann mit meinem Wert aussieht

LG

...oh das wäre
ja toll, wenn du das machen würdest!

Bin für jeden Tipp dankbar. Denn ich möchte unbedingt wieder schwanger werden und diesmal auch bis zum Schluß bleiben. Nach 2 FGs wird es endlich mal Zeit

Ich Danke schonmal für all eure Hinweise!!

LG Tanja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers