Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Scheiß übertragen. et+5 und alles ist noch komplett geburtsunreif

20. September 2010 um 13:24 Letzte Antwort: 20. September 2010 um 17:22

leute bin echt am ende. könnt nur noch heulen.

komm gerade vom doc. nach wie vor nicht die spur einer wehe. ansonsten auch alles noch komplett geburtsunreif. der kleine hat auch noch genügend fruchtwasser...

ärztin meinte, ich könne mir wehentees etc sparen. würde eh nix bringen bei dem befund.

wenn das so weitergeht wird am sa eingeleitet. zitat doc: aber sie wissen ja schon, dass sich das dann auch noch ein paar tage ziehen kann.

mir reichts. hatte so ne super ss abgesehen von den ersten drei monaten und jetzt bin ich nur noch wütend und sauer und könnte nur noch heulen.

SCHEIßE ALLES!!!!!!!!!!!!!!

Mehr lesen

20. September 2010 um 14:45

Viel glück dir,
und auch wenn alles noch geburtsunreif ist kann esj eder zeit zb dur fruchtplasenplatzen losgehehn.
und auch wenn eingeleitet wird , kann es entweder lange dauern oder auch kurz ... wie bei einer normal angefangenen geburt halt auch - jeder reagiert anders.
warst du akkupunktieren ? darauf schwör ich ja.

mein zweiter kam übrigens auch bei et+5 . auch die fa sah keine wehen etc ein paar std. vorher.. alles unaufällig bis auf einen offenen muttermund . und siehe da , fruchtblase geplatzt, 40 min später war er da.
lg andrea mit nina und erik

Gefällt mir

20. September 2010 um 14:51

Hmmmmm
heiß baden, eine Runde herzeln, Milchreis mit viel Zimt essen, ein Gläschen Sekt, viel laufen. Alles schon versucht, dann musst du noch bissel warten.

LG und alles Gute

Caro+Leo fast 2+ Zwillinge 11. SSW

Gefällt mir

20. September 2010 um 16:36
In Antwort auf

Viel glück dir,
und auch wenn alles noch geburtsunreif ist kann esj eder zeit zb dur fruchtplasenplatzen losgehehn.
und auch wenn eingeleitet wird , kann es entweder lange dauern oder auch kurz ... wie bei einer normal angefangenen geburt halt auch - jeder reagiert anders.
warst du akkupunktieren ? darauf schwör ich ja.

mein zweiter kam übrigens auch bei et+5 . auch die fa sah keine wehen etc ein paar std. vorher.. alles unaufällig bis auf einen offenen muttermund . und siehe da , fruchtblase geplatzt, 40 min später war er da.
lg andrea mit nina und erik

Hab schon alles durch...
auch die akupunktur...

Gefällt mir

20. September 2010 um 16:42

Huhu süße
ich versteh dich vollkommen..

war heute morgen auch beim FA und hab den gleichen befund bekommen..
ich hab aber noch 2 wochen..

ich hatte sogar in der 29. woche vowehen und gebährmutterhalsverkürzung und jetzt sowas..

hab ihn dann auch mal ganz leicht auf wehencocktails angesprochen und er meinte "sowas bringt nihct wirklich viel.. heulen sie am donnerstag den vollmond an"
und ich kann dir sagen, mich wird man durch ganz deutschland jaulen hören

anleiten scheint bei den zwergen der neue trend zu sein, denn alle freundin um mich herum wurden bis jetzt eingeleitet..
dachte eigentlich bei meiner vorgeschichte ich käme da drum herum.. aber ich glaube so langsam werd ich mich mal mit dem gedanken anfreunden..

ich wünsche dir alles gute und hoffen wir mal das die märchen mit dem vollmond bei uns doch zu treffen..

liebe grüße maike

Gefällt mir

20. September 2010 um 16:58


Hi Du...

mir geht es ähnlich...bei mir ist auch noch garnix...meine Hebamme meint allerdings auch das sie ganz stark schätzt das es am 24ten losgeht....denn Vollmond soll wehenfördernd sein...naja werden wir sehen =)

Viel Glück und geniesst die letzte Kugelzeit die kann so schnell vorbei sein und dann vermisst man das trampeln im Bauch =)

Glg
Hexchenlove+Babyboy inside 38+6

Gefällt mir

20. September 2010 um 17:16

So kinners,
ab morgen wird mit härteren bandagen gekämpft. hab mir in der apo jetzt eisenkraut und globuli bestellt. ich laß jetzt kein mittelchen mehr unversucht. will auf gar keinen fall eingeleitet werden. und auf den vollmond hoffe ich auf, aber dass das dann von null auf hundert gleich losgeht, daran glaub ich nicht mehr. deshalb nun die wehenfördernden geschichten. wobei "fördernd" ja der falsche ausdruck bei mir ist. ...

muß auch ehrlich sagen, dass ich mich von arzt und hebammen echt alleingelassen fühle. heißt ja immer, man solle gewisse dinge nicht in eigenregie machen, aber ich hab jetzt halt doch im kh angerufen, in dem ich entbinden werde, und mit ner hebi ausm kreißsaal gesprochen. die hat sich wenigstens etwas zuständig gefühlt.

ach ja und bei der gelegenheit hat sie mich gleich für sa morgen um 9 zur einleitung eingetragen...

Gefällt mir

20. September 2010 um 17:22


na dann drück ich dir ganz feste die daumen das du um die einleitung drum herum kommst..

leider muß ich sagen das meine hebi meinte die globulis sind zum vorbereiten da, also wenn man während der geburt pflanzliche sachen bekommen würde das man da dann schneller drauf anschlägt..

hab auch mal bei meiner eben müssen anrufen weil ich die akupunktur total vergessen hab und sie meinte aku und globulis heben gegenseitig die wirkung auf

naja abwarten und malzbier trinken..

wünsche dir aber alles erdenklich gute

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers