Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Scheidenpilz in der 8 SSW - Antifungol?

Scheidenpilz in der 8 SSW - Antifungol?

12. April 2010 um 19:38 Letzte Antwort: 13. April 2010 um 10:49

Hallo ihr Lieben,

heute hat der Frauenarzt festgestellt, dass ich eine Pilzinfektion habe. Er hat mir die Antifungol HEXAL 6 Creme verschrieben. Nun steht im Beipackzettel, dass man Antifungol in der SS nach einer intensiven Nutzen- Risikoabschätzung einnehmen sollte und WENN, auch die Tabletten nutzen sollte, oder eben die Creme nur unter Aufsicht des Arztes. Was sagt ihr dazu? Möchte meine SS nicht gefährden

Kennt jemand diese Creme?

Bin etwas ratlos.....

Mehr lesen

13. April 2010 um 10:49

Infektion
Es ist zwar kein angenehmes Thema, aber in der Schwangerschaft nicht selten, weil sich die Scheidenflora ändert und Pilzinfektionen begünstigt werden.

Und der Passus in den Beipackzetteln steht bei fast jedem Medi dabei. Es gibt einfach keine bzw. kaum Tests für, weil keine Schwangere sich dafür freiwillig meldet.

Ich hatte während meiner ersten Schwangerschaft auch einen Pilzinfekt und das Mittel Kadefungin verschrieben bekommen. Ich war mir auch total unsicher... aber Dein Frauenarzt weiß sicher was er verschreiben kann und was nicht.

Und vor allem braucht Dein kleiner Schatz eine gesunde Mama, um gedeihen zu können

Schöne Kugelzeit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen