Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schaut Fa am ende der ss wie tief das Kind liegt?

Schaut Fa am ende der ss wie tief das Kind liegt?

29. August 2016 um 19:00

Hallo..

Und zwar wollte ich mal wissen ob euer Arzt am ende der ss genau danach schaut ob das Baby tief im Becken liegt.?
Oder ob mumu weich oder sogar offen ist.
Oder gmh verkürzt ist.?

Hatte heute einen Termin.
Es wurde alles schnell schnell gemacht..bin sehr enttäuscht vom Termin.
Er hat nur kurz US gemacht und gesagt Baby liegt richtig Rum.
Er hat nicht geschaut wie tief er liegt oder nach mumu oder gmh geschaut.
Was ist jetzt wenn ich einen blasensprung hab? Weiß nicht mal ob ich dann einen Krankenwagen holen muss weil er nicht tief im Becken liegt.?

LG 38 Woche

Mehr lesen

29. August 2016 um 19:44

Huhu sunny
Bei mir wurde damals nicht geguckt - gottseidank sind die wehen vor dem blasensprung gekommen - er war nicht richtig im Becken und hatte die Nabelschnur um den Hals... Die Hebamme hat dann unter der Geburt gemerkt das bei manchen Positionen die Herztöne weg waren... Will dir keine angst machen - ich würde nochmal anrufen oder hingehen... Liebe grüße und eine schöne Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 20:18

..
Kleene: Das hört sich ja nicht gut an.
Bei meinem ersten ging die Geburt nicht mit blasensprung los aber man weiß ja nie.

Schnucke: Ja hab ja auch eine Hebamme. Vielleicht frag ich sie morgen erstmal.
Wie tastet sie das denn? Vaginal?

Ich rufe da sonst morgen nochmal beim Fa an weil mir lässt das keine ruhe.
Bei meinem großen wurde am ende geschaut und er lag tief im Becken und ich War beruhigt.
Ich kann mich gar nicht auf die Geburt einlassen weil ich mir Gedanken mache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 20:23

Hallo
Mein FA schaut in der 36 und 38 WOCHE danach allerdings brauchte er es nicht unbedingt bei beiden Kindern habe es alleine gemerkt hatte ein richtiges stechen im scharmbereich und auch die Bewegungen der Hände sehr tief gemerkt. Und es wurde mir beide Male bestätigt das das Kind perfekt im Becken liegt. Wenn das Kind nach unten geht senkt sich der Buch auch deutlich sichtbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 20:24
In Antwort auf sunny12222

..
Kleene: Das hört sich ja nicht gut an.
Bei meinem ersten ging die Geburt nicht mit blasensprung los aber man weiß ja nie.

Schnucke: Ja hab ja auch eine Hebamme. Vielleicht frag ich sie morgen erstmal.
Wie tastet sie das denn? Vaginal?

Ich rufe da sonst morgen nochmal beim Fa an weil mir lässt das keine ruhe.
Bei meinem großen wurde am ende geschaut und er lag tief im Becken und ich War beruhigt.
Ich kann mich gar nicht auf die Geburt einlassen weil ich mir Gedanken mache.

Naja
Aber mein Arzt war eh etwas anders - meinte das Kind sei klein und leicht passend für meine Größe - schätzgewicht war 2850 und Kühlen meinte er ist auch passend.. Jedenfalls wog er dann 3650 gr und 37 KU... Also war er für mein Körper eigentlich groß... Ich sag seitdem Augen auf bei der Frauenarztsuche aber hier auf dem Land gibt's nicht viele und viele nehmen keine neuen Patienten so genug gejammert... hoffe du hast eine schöne schmerzfreie geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 20:40

..
Knuddeline: Ja so Druck nach unten hab ich auch ab und an und mein Bauch hat sich denke auch gesenkt aber das gibt mir jetzt nicht die Sicherheit das Baby fest im Becken liegt.

Kleene: Das War heute auch nur der Vertretungsarzt..bin normal bei einem anderen.
Also nach Gewicht hat er auch nicht wirklich geguckt..sagte für die 38 Woche alles normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 20:49

Schnuckeweide
Aha ok. Dann frag ich die morgen mal.
Wüsste zwar auch gerne wie es mit gmh und mumu aussieht und das kann ja der Fa gucken aber das kann ja auch innerhalb Stunden anders aussehen.
Deswegen am wichtigsten ist mir das ich weiß wie weit Baby unten liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2016 um 9:37

Hallo
Hill: Das stimmt aber es ging gestern alles so schnell das ich gar keine zeit hatte wirklich was zu fragen.
Tja wenn Ärzte Feierabend machen wollen.

Schnucke: Naja das ein Kind wieder raus rutscht ist ja eher selten.

Ich hab da jetzt nochmal angerufen weil mir das keine ruhe lässt. Sogar die sprechstundenhilfe sagte das sie verstehen kann das ich das wissen will.
Ich soll jetzt morgen früh vorbei kommen zwar hat mein Arzt absolut kein Termin mehr aber das ist eine Gemeinschaftspraxis und ich soll zur Ärztin.
Aber mir egal Hauptsache es wird mal genau geschaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest