Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Scham bei einer Geburt

Scham bei einer Geburt

22. Dezember 2008 um 17:56

Mein Thread ist auf keinen Fall böse oder sonstwie negativ bzw. abwertend gemeint Es beschäftigt mich nur grad.

Ich selbst werde ohnehin nie ein Kind haben, aber man lebt ja nicht auf dem Mond und bekommt deshalb mit, wie im Umfeld Frauen schwanger werden, sei es ein Wunschkind oder "ungeplant" (wobei ich mich frage, wozu es die vielen Verhütungsmethoden gibt ). Oft (eig. immer) denke ich, wie können sich die Frauen nur so was "antun" lassen... überall auf der Straße laufen Frauen in schicken, figurbetonten Klamotten rum und die Schwangeren bekommen einen dicken Bauch, der aussieht, als ob sie einen Wasserball verschluckt haben. Wie kann man das selbst nur schön finden Alle sehen, dass man mit einem Mann im Bett war...

Und dann die eigentliche Geburt nach neun langen, qualvollen Monaten... man kommt ins KH, liegt da hilflos rum und hat Höllenschmerzen. Und alle möglichen Leute (Hebamme, Arzt, Freund) gucken einen "unten" an Und man selbst weiß genau, dass da ein richtiger Brocken raus muss Ist das nicht "entwürdigend" für eine Frau

Ich mein, als Kerl hat man(n) es mal wieder sooo leicht: man muss beim Sex nur sein Glied reinstecken (sorry) und fertig ist. Man(n) bekommt keinen dicken Bauch, muss nicht ständig zum Doc und braucht keine Angst vor der Geburt zu haben. Wenn es dann soweit ist, steht man gestylt neben seiner Freundin, die stundenlang in den Wehen liegt, und braucht nix zu tun, außer vllt. mal die Hand zu halten bzw. n paar beruhigende Worte zu sprechen... zwischendurch geht man eine rauchen oder was trinken/essen bzw. telefoniert mit den Verwandten, die wissen wollen, wie lange es noch dauert. Ist das Baby draußen, braucht man es nur bestaunen, während die Frau auf die Plazenta warten und evtl. noch genäht werden muss... Mann müsste man sein!!!

Mehr lesen

22. Dezember 2008 um 18:02

Häh?
Was möchtest Du uns Kugeln jetzt mit diesen Worten sagen?
Und was soll denn dieser Satz: "Alle sehen, dass man mit einem Mann im Bett war... " ???
Du weißt aber schon, dass die Menschheit nur so weiter existieren kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:04


wow, wenn merkt richtig das du ganz bestimmt keine kinder willst...
ich sehe das anders,
durch die schwangerschaft habe ich natürlich ein großen bauch und auf den bin ich mega stolz und der busen wird da auch nicht besonders klein
schmerzen in der schwangerschaft, hm klar hin und wieder...aber man hat wenigstens eine ausrede um fressen zu können bis zum geht nicht mehr und noch dazu wird man vorne bis hinten bedient
figurbetonte kleidung trage ich immernoch vorallem wenn man drin den runden bauch so schön sieht
ich fand die monate gar nicht qualvoll...mehr wundervoll und bestaune immernoch was mein körper für eine meisterleistung bring
wieso soll es entwürdigend sein? hallo, das ist mein kind! mein baby! mein fleisch und blut! und das ist gar nicht entwürdigend...das ist mein stolz und so muss die kleine nun mal raus...
und der mann hat das auch nicht so einfach...besser gesagt meiner ich jammere ihn voll, er muss soviel für mich machen, fast jeden tag massagen....er machte schon so viel, nur damit es mir gut geht!!!
du darfst es nicht so schlimm sehen
EINE SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND KIND SIND EIN WUNDER!!!
und ich bin mehr als nur glücklich das ich es mir angetan habe
mfg maci 38ssw (ET-18Tage)Sophia-Laila inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:10

Ganz erlich....
finde ich es schön, wenn man zb das kind zum erstenmal spürt, wovon der mann nix hat, außer das es ihm gesagt wird... und jetzt stell dir mal vor, keiner würde mehr kinder bekommen, dann gibt es in 100 jahren keine menschen mehr!!!
und es ist doch klar das(meistens) das man sex haben muss um schwanger zu werden und die meisten denken es sich sowieso, also?!?
ich finde eine ss ist was ganz besonderes, auch wenn es für dich unverständlich ist, hätte ich am anfang auch nicht gedacht!!!
und wenn du zum fa gehst, dann schaut er dir auch unten hin und die sehen das ja nicht alles zum ersten mal!!!ich bin jedenfals froh, das ich das alles erleben darf!!!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:18

Selten so etwas primitives gelesen.....
Da kannst du nur hoffen, dass du nicht durch Krankheit, Unfall oder im Alter zu einem Pflegefall wirst, und dann Angehörige, Krankenschwestern oder Pfleger dich baden und deinen Hintern wischen müssen und du dann vor Scham versinkst.
Ich frage mich nur, wie du denn entstanden bist? Dein Vater hat wohl auch mit deiner Mutter geschlafen.... Oder bist du vom heiligen Geist gezeugt worden??

Sorry, aber in einem Schwangerschaftsforum bist du hier komplett fehl am Platz. Zumal viele hier sich schon seit langer Zeit ein Baby wünschen und sich der größte Wunsch gerade erfüllt. Auf solche dummen Beiträge können wir getrost verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:26

Ähm
"Alle sehen, dass man mit einem Mann im Bett war... "

Auch du bist das Ergebnis einer solchen Sache...

wie man ungeplant schwanger werden kann? Nun, es gibt soviele Anwedungsfehler... zB Alkohol und Pille, Antibiotika mit Pille.

Und entwürdigend... nö finde ich nicht, es ist doch sogar eine Ehre. Das ist eine Sache, die uns Frauen ganz alleine vorbehalten ist und in der wir auch mal brillieren können, ohne dass ein Mann uns zuvorkam.

Übrigens ist die frauliche Intimzone zum Kinder bekommen gebaut, das Gewebe kann sich sehr stark ausdehnen. Und antun lassen... wenn es das nicht mehr gäbe, würden wir aussterben.

Hast du irgendein Problem mit dem Frau sein?

Gruß Marlene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:36

Ich glaube...
du hast dich verlaufen!

Im Schwangerschaftsforum bist du jedenfalls fehl am Platz!

Sorry für die Ehrlichkeit, aber ist so!

Die Mieze und der Mini-Kater inside 33. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:51

Ohje
Schwangerschaft und Geburt sind wohl das natürlichste was es gibt. Da braucht man sich wirklich für nichts zu schämen. Und ein Babybauch kann supersexy aussehen !!!
Solltest Du es noch nicht gemerkt haben...wir sind bereits im Jahr 2008 angekommen.
Ohne Dir auf die Füße treten zu wollen, aber kann's sein, daß Du sehr streng erzogen worden bist? Ich finde es wirklich schade, denn manchmal steht man sich mit solchen Einstellungen selbst im Weg.
Kann mich des Weiteren nur xstrella anschließen.

Apollinchen (mit wunderschöner Kugel auf die sie furchtbar stolz ist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 18:55

männer sind auch schwanger
zun eigentlichen thema möchte ich nichts großartig schreiben, ist deine meinung....

aber mein mann hat auch n bauch bekommen, muss meine launen seit 9 monaten ertragen und ich denke, dass die geburt für ihn auch kein spaziergang sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 19:03

haha
ich lach mich grad schlapp, gibt es solche Menschen, die so denken wirklich oder hatte jemand Langeweile und wollte uns mal erheitern??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 20:08

Mutig...
Dass Du diesen Beitrag ins Schwangeren-Forum stellst, finde ich sehr mutig. Entweder Du möchtest nur provozieren, oder Du hast ein handfestes Problem, denke ich.
Deine Gedanken sind übrigens nicht neu - altes griechisches Denken. Leibfeindlichkeit, Abwertung von Sexualität und Geschlechtlichkeit. Da hört man viele Ängste raus.
Vielleicht würde es Dir helfen, zu dem Thema in eine Beratung zu gehen? Denn sobald Du mal irgendwann mit einem Mann schläfst, besteht generell die Möglichkeit, schwanger zu werden. Trotz aller Verhütung und Planung. Und das würde Dich wohl in Panik versetzen, oder?
Nur so als Tipp...
Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 20:14

Mal ne neue Variante
Sonst ist es immer die Schwester oder Cousine, die diese Einstellung hat. Obwohl heute morgen der Thread war ja wieder eine Schwester betroffen, von einer befreundeten Familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 20:15
In Antwort auf era_11984994

Mutig...
Dass Du diesen Beitrag ins Schwangeren-Forum stellst, finde ich sehr mutig. Entweder Du möchtest nur provozieren, oder Du hast ein handfestes Problem, denke ich.
Deine Gedanken sind übrigens nicht neu - altes griechisches Denken. Leibfeindlichkeit, Abwertung von Sexualität und Geschlechtlichkeit. Da hört man viele Ängste raus.
Vielleicht würde es Dir helfen, zu dem Thema in eine Beratung zu gehen? Denn sobald Du mal irgendwann mit einem Mann schläfst, besteht generell die Möglichkeit, schwanger zu werden. Trotz aller Verhütung und Planung. Und das würde Dich wohl in Panik versetzen, oder?
Nur so als Tipp...
Tina

@goldkaeferli - guter Beitrag...
aber du wirfst deine Perlen sozusagen vor die Säue
Ich glaube nicht mal, dass eine Frau diesen Thread eröffnet hat. Ein Fake ist es auf jeden Fall.

Schade, dass immer so viele darauf anspringen

Wenn es ne Frau ist, wird sie sicher keinen Sex haben, denn das wäre ja "entwürdigend".. LOL...

LG
Flocke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:28

Wie alt bist du?
Mein kleiner süßer Schokomuffin. Ich frage mich gerade wie alt du wohl bist. Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich glauben, dass der Beitrag von meiner 14 jährigen Schwester kommt. Das sind haargenau die Fragen und Meinungen die sie hat. Sorry, aber ich find dein Beitrag nur zum schmunzeln. Jede weitere Bemühung um einen Satz zu tippen ist verschwendete Energie.
_------------_--------Kein Kommentar-----------_--------- -_

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:33

ISt schon irre,
was wir so auf uns nehmen, damit wir danach nachts nicht schlafen, den ganzen Tag zu tun ha, ben, nie in Ruhe essen, telefonieren, duschen, usw.. können, später dann bei Hausaufgaben sitzen, zerschlagene Knie versorgen, uns um Wackelzähne kümmern und dann die Mama sind die peinlich ist,,, die nicht weiß wie das Leben geht weil mit 13 weiß man ja schon alles, uns um zerbrochene Herzen kümmern, nachts nicht schlafen können bis wir den Schlüssel in der Tür hören, ....

Ist schon beeindruckend, dass man das alles auf sich nimmt, um sich danach noch 50 Jahre ärern zu lassen.

WArum nur machen das immer wieder welche mit? lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:42

Da fehlen einem die Worte oder?
Bist du nicht auch mal ein Brocken gewesen? Ich weiß nicht, ob ich über deinen Tread lachen, schmunzeln und weinen muss. Ich glaube dich kann man nur bemitleiden, dass du so eine Einstellung hast.
Ich hatte, bevor ich schwanger war auch eine andere Einstellung gegenüber dem Kinderbekommen. Aber ich war keineswegs so verwirrt drauf wie du. Entschuldigung, wenn ich dich damit beleidige, aber in gewissermaßen machst du es ja auch. Du beleidigst uns und unsere ungeboren oder geborenen Kinder. Wenn du schwanger wärst wüsstest du, dass es erstens nicht neun qualvolle Monate sind. Denn man freut sich auf das Kind, wenn man das erste US-Foto sieht, wenn man das Baby zum ersten Mal spürt, was mir heute das erste Mal passiert ist und es war bis jetzt das schönste Gefühl. Und alle die ich kenne, die ein Baby bekommen haben haben nicht so was Abwertendes und Absurdes über die Geburt bzw. Schwangerschaft gesagt.
Denn für sie war es das Schönste und Beste was sie je erlebt haben. Oder denkst du tatsächlich, dass alle Schwangeren und Mütter sich selbst und andere belügen?
Klar, der Mann steckt sein Glied in uns. Aber wir sind nun mal Frauen und wir haben das Glück so was Wundervolles zu erleben und die Männer dürfen dabei nur zu gucken.

Ich würde an deiner Stelle einfach mal "käftig" nachdenken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 21:46

Antworte normal nicht auf solche threads, aber bin grad auf 180
Wenn du doch sowieso nie kinder kriegen willst und wirst, was bitteschön machst DU dann hier?

Keiner will deine belanglosen mist lesen, tzz darf man wohl einer frau nicht ansehen das sie schon mal sex in ihren leben hatte? Und JA man sieht die ganzen frauen mit figurbetonten klamotten, na und ich werd auch wieder so rumlaufen können, dafür hab ich danach mein kind, mein ganzer STOLZ wird die maus werden. Und in paar jahren sogar neben ihrer mama (mit figurbetonten klamotten) laufen. Was ist da wohl besser? 9 Monate nicht schön angezogen zu sein und viele wehwehchen auf sich nehmen oder nie das beste glück auf erden zu erleben. Nämlich sein eigenes KIND!

Aber wahrscheinlich wirst du eh noch nie so toll rumgelaufen sein sondern bist eher neidisch auf hübsche und vielleicht sogar schwangere frauen, weil du wahrscheinlich kein selbstbewustsein hast, lässt du hier deinen frust ab!! Weil irgendwelche komplexe musst du ja haben, dass du so auf uns schwangere los gehst.

Mach dir mal gedanken was du da von dir lässt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 22:46

Regt euch....
doch bitte nicht so auf Mädels über diese Nachricht. Ganz ehrlich im ersten Moment war ich auch total baff aber man merkt doch gleich das dieses Mädel ein grosse Problem mit ihrer Psyche hat. Und das find ich eigentlich traurig denn sie braucht einfach nur psychologische Betreuung. Ok es kann auch sein das sie noch sehr jung ist und da hat man halt noch solche Ansichten...

Also nicht aufregen ihr wisst schon Mädels das kostet nur Nerven und die brauchen wir noch.

So Schokomuffin08 solltest du doch älter sein würde ich an deiner Stelle ernsthaft über eine Behandlung beim Psychologen nachdenken denn irgendwas ist da gewaltig schief gelaufen bei dir. Was auch kein Angriff ist aber du erwartest ja auch unserer Meinungen...

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 0:44

Muss dir so recht geben, muffin
ich bin zum 3. mal schwanger und wir haben es noch immer nicht geschafft ein reagenzglas befruchten zu lassen.
die story das ich als jungfrau schwanger wurde nimmt mir keiner ab also ist es wie du sagst,jeder weiß das ich sex habe
alle zeigen mit dem finger auf mich. dabei sollte es bis zu meinem 80. geburtstag doch geheim bleiben
nun hab ich eine methode gefunden das ich mein kind nicht im bauch sondern auf den rücken tragen kann. dann kann ich erzählen ich hab nen buckel und nicht jeder denkt gleich das ich geschlechtsverkehr hatte! super nicht?
ach jaaa...du,die SS- monate sind lang nicht so qualvoll wie die psychisch-gestörten monate die du bis zum rest deines lebens erleben musst.
bei mir sind 9 monate schnell um und der brocken ist da. du wiederum wirst immer gestört bleiben. du tust mir so leid.

ich kann dir nur raten hormone zu nehmen oder dich operieren zu lassen. du armes wesen kannst dann mann sein was ja so wunderbar ist, morgens mit ner latte aufwachen und einen von der palme wedeln..yeah...muss geil sein. dabei kannst du dann bier saufen und "ey alter" zu deinem dödel sagen,ihn als freund ansehen...
und jeden morgen grüßt das murmeltier *schleuder* ...*wisch auf*
supi!
da hab ich lieber meine mens oder bekomm kinder als das ich von so ner nudel in der hose regiert werde ;-D

LG und ganz viele bunte pillen zu weihnachten wünsch ich dir!

*anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 0:55

@tatti:
nein,aber ich fidne den text mehr als seltsam. die "frau" wenn es überhaupt eine ist, hat sie nicht mehr alle.
sich gegen kinder zu entscheiden ist ja nicht schlimm aber solche horrorstories in einem SS-forum?
was soll das denn?
wir geniessen hier unsere SS und sie schreibt wie grauenhaft es ist...
wozu? was will sie denn bezwecken?
sowas kann man eben nicht ernst nehmen...
wenn du für sie verständnis hast bitteschön,ich nicht.
und man wird ja seine meinung äußern dürfen nicht?
scheinbar ist es doch so das sie sich als frau schlecht fühlt wenn sie schreibt mann müsste mans ein
sie scheint ja wütend darauf zu sein das sie als frau geboren wurde.
also mein rat mit den hormonen etc...

ich hab nichts gegen frauen die sagen "ich will keine kinder haben".
aber so eine gequirlte scheiße hier...sorry...

"jeder sieht das man sex hat" hallo???????
wie krank ist das denn...
die hat ein ernsthaftes problem und gehört in therapie..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 11:57

Mädels,...
was mich wirklich tröstet, ist die Tatsache, dass dieser Mensch / Frau (?) sich nicht fortzupflanzen gedenkt
Also dürfte diese recht krause Sicht der Dinge zumindest in direkter Linie aussterben ...

@Schokomuffin08:

Ja, ich war mit einem (meinem) Mann im Bett
UND jeder konnte es sehen,
ja, ich hatte einen dicken Bauch (bis vor einer Woche)
UND hab figurbetont getragen.
Ja, während der Geburt haben mich da unten ne Menge mehr Menschen gesehen, als jemals zuvor

UND ES IST MIR SCHEIßEGAL,
denn ICH hab eine sehr süße und sehr liebe kleine Tochter und DU nicht.

Armes Menschenkind, such Dir Hilfe!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 12:44

Hm...
hört sich ein bisschen hasserfüllt an gegen die männerwelt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram