Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schadet laute Musik meinem Baby?

Schadet laute Musik meinem Baby?

25. Dezember 2007 um 20:50 Letzte Antwort: 26. Dezember 2007 um 1:37

Nicht das ihr jetzt denkt ich sei bescheuert,
aber diese Frage beschäftigt mich irgendwie.
Ich höre immer wieder gerne und vor allem laut mit meinem
Walkman Musik...kann dies in irgend einer Art und Weise für mein Kind schädlich sein?

LG,
steffi (5. SSW)

Mehr lesen

25. Dezember 2007 um 21:16

Ääähm
walkman.. das schadet höchstens deinen ohren. die kleinen mögen ein bisschen musik..
mein kleiner mag mozart aber nicht, dafür electric music.

lg charlie 30ssw

Gefällt mir
25. Dezember 2007 um 23:47

Bin auch in der 5ssw
hi Steffi, bin auch in der 5 ssw. Glaube nicht das die Musik stört, höre auch total gerne laute musik.

Wie geht es DIr? Hast Du Beschwerden? Ich hab öfters mal Bauchziehen, aber ich nehm jetzt Magnesium.

Lg Judith

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 0:57

Bei solchen
antworten krieg ich nen anfall. *kotz*

Gefällt mir
26. Dezember 2007 um 1:37

Mit einem---
walkman schadest du wirklich nur deinen ohren
das kind ist ja nicht an *deine* akustische wahrnehmung angeschlossen sondern hört nur (eingeschränkt) das, was auch in der umgebung hörbar ist...
und das ist bei einem walkman ja nicht der fall, davon kriegt es höchstens deine körperliche reaktion (schnellerer puls oder ähnliches) mit

wenn du so laute musik hörst, also ohne kopfhörer, dann kommen die sachen schon ziemlich gedämpft bei deinem würmchen an...in der 5ten woche allerdings eh noch gar nix, weil die anlage zum hören erst später ausgebildet wird...nur später solltest du dann vielleicht auf stundenlange, superlaute, kopfhörerlose dauerbeschallung verzichten

ansonsten wünsch ich dir eine schöne schwangerschaft

liebe grüsse

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers