Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Samenspende- Erfahrungen

Samenspende- Erfahrungen

18. August 2011 um 14:53

hallo zusammen,

ich suche frauen, die schon erfahrungen mit samenspende gemacht haben, die mir darüber berichten können. wie kommt der partner damit klar, informiert man das umfeld, wie sind die reaktionen, wie war der ablauf, bzw wieviele versuche brauchte es?
da mein mann leider aus genetischen gründen keine spermien produziert , werden wir hoffentlich schon ende dieses jahres oder anfang des nächsten jahres mittels samenspende versuchen, ein baby zu bekommen.

ich bin sehr isoliert und einsam mit meinen gedanken momentan, da mein mann und ich mit niemandem darüber sprechen möchten, obwohl ich schon das bedürfnis hätte, aber es dennoch besser finde, das ganze im moment für uns zu behalten.

darum würde ich mich SEHR über eure zuschriften freuen, so dass ich mich nicht mehr so alleine fühle mit unserem problem!

Danke, Kelly

Mehr lesen

18. August 2011 um 15:10

Hallo kelly,
bei uns IUI-Mädels sind einige, ich eingeschlossen, die aus unterschiedlichen Gründen auch HI machen.
Mein Mann produziert zwar Spermien, aber die sind stark verformt, 4 ICSIs waren negativ.

Ich bin in der Storkklinik in DK, weil mir die Klinik mehr zusagte als die deutschen. Insgesamt hatte ich bisher 10 HI, bis auf eine ELSS bei der 2. leider negativ, aber das ist die Ausnahme.

Die Entscheidung für die HI ist schon schwer gefallen, naturgemäß meinem Mann mehr als mir. Aber man gewöhnt sich daran. In der Freude über das Positiv wie in der Trauer über die ELSS haben weder mein Mann noch ich etwas "Fremdes" empfunden.

Wie offen man letztlich mit dem Thema HI umgeht, es mit der Aufklärung hält etc. wird sich mit der Zeit entwickeln. So eine ganz klare Linie haben wir da auch noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club