Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Salami- schädlich fürs baby????

Salami- schädlich fürs baby????

17. April 2008 um 14:13 Letzte Antwort: 10. Juni 2008 um 14:08

Hallo alle zusammen , ich bin seit gerade auch hier angemeldet und hab auch direkt ne frage!!!!
ich bin 15 jahre und in der 18 ssw!!!
da ich noch ziemlich jung bin sagt meine ärztin ist das eine risikoschwangerschaft!!!
ich hab letztens in einer broschüre gelesen das man während der ss keine salami,schinken und teewurst essen sollte!!!! ich hab aber so ein heißhunger darauf und bevor ich wusste das ich schwanger bin davon gegessen!!!
wisst ihr vll. ob das stimmt oder ob da eigentlich kein risiko besteht!!! ich möchte meinem kleinen spatz nämlich kein schaden zufügen!!!
Lg
nora

Mehr lesen

17. April 2008 um 14:18

Du sollst einfach nichts aus rohem fleisch essen
salami und speck und rohschinken sind nicht gekocht sondern nur gerauchert..

das ist wichtig weil du dich mit toxoplasmose infizieren könntest- google einfach mal nach.)

wenn du aber gegen toxo immun (wird der FA feststellen) bist brauchst du das nicht so eng sehen..

slami auf der pizza kannst du übrigens essen, da wird sie nämlich sehr erhitzt und alle etwaigen erreger abgetötet..

ansonsten mach dich nicht zu sehr verrückt, ich weiss es ist schwer iss was dir schmeckt und viel obst und gemüse

Gefällt mir
17. April 2008 um 14:21

Also,
Salami, rohen Schinken, Weichkäse (den mit Schimmel), Rohmilchkäse (muß in Deutschland gekennzeichnet sein) solltest du neben rohem Fleisch und Fisch tunlichst meiden.

Teewurst ist genau wie Leberwurst gekocht und unbedenklich.

Wenn du wie ich Lust hast auf Salami, bekommst du an der Frischtheke (verpackt bestimmt auch) KOCHSALAMI.
Schmeckt auch sehr gut, und ist der geräucherten Salami so ähnlich, dass meine Lust damit gestillt wurde.

Gefällt mir
10. Juni 2008 um 13:40

Das halte ich für unsinn...
erst mal alles liebe zur ss...
also ich bin 18 und auch schwanger mittlerweile in der 25 woche und ich esse auch salami und alles ich meine hallo ich bin schwanger und nicht krank das man auf alk und rauchen verzichtet versteht sich von selbst aber man kann es ja auch übertreiben mit der salami ich esse diese sachen von anfang an der ss und mein baby ist kern gesund ... das ist wie mit der rede davon das man nicht in der ss haare färben soll aber das stimmt nicht man darf es tun... ich hoffe ich konnte dir weiter helfen...

LG
Nicole

1 LikesGefällt mir
10. Juni 2008 um 13:47

@minimama
deine aussage ist ziemlich heftig finde ich.
Ich möchte dich jetzt nicht angreifen und mein das auch nicht böse,
aber wenn du dann toxoplasmose bekommst ist das geschrei groß und dann denkst du über deine aussage bestimmt anders.

Gefällt mir
10. Juni 2008 um 13:49

...
Es kann tosoplasmose übertragen weil es nicht durchgegart ist u.s.w. aber ich hab in meiner ss massenhaft salami und teewurst gegessen...ist nicht soo schlimm WoW bist aber noch sehr jung!

1 LikesGefällt mir
10. Juni 2008 um 13:59

...
also du solltest dich schon erkundigen (google doch einfach mal)

Und dann ruf mal bei deinem FA an und frag ob der dich Toxoplasmose positiv oder negativ getestet hat. Wenn positiv, darfst Salami ohne Ende essen. Falls du negativ bist dann verzichte auf alles was roh ist.

Klar kann man sich verrückt machen, aber seit mir nicht böse, es ist so das man schon aufpassen muss, für was weiss man über die Toxoplasmose so viel und wird getestet??? Und der satz wenn es mir gut geht geht es dem Baby gut ist in dem Fall Mist! Eine Zigarette und ein Gläschen Wein tut mir auch gut aber dem Mäusschen nicht. Pass bitte auf auf deinen Spatz und verzichte. Mehr darüber erfährst du im Internet..

GLG und alles Gute

Gefällt mir
10. Juni 2008 um 14:08

Salami darf man laut meiner FA essen
es geht nur um rohe wurst, aber salami ist geräuchert und das ist genauso heiß wie andere wurst zubereitet wird.

hab sie gefrgat, warum immer alle sagen, man darf nicht, sie meinte, sie wüsse auch nicht warum sich dieses gerücht hält.

ich gehe aber trotzdem lieber auf nummer sicher und lasse sowas sein.

cherry du kannst einfach beim termin einen toxoplasmosetest machen. wenn du toxo schon mal hattest, bist du sowieso immun, wenn nicht musst du in zukunft aufpassen. die sehen an dem test auch, ob du dich frisch infiziert hast udn können dann sofort was tun. würd also eifnach den arzt drauf ansprechen

alles gute für euch!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club