Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sagtmal seid ihr eigentlich auch immer ängstlich und steigert euch in Sachen schnell rein :!

Sagtmal seid ihr eigentlich auch immer ängstlich und steigert euch in Sachen schnell rein :!

28. Oktober 2008 um 11:15



Ich bin ein so ängstlicher mensch jede neue Situation steiger ich mich rein !!

z.b hatte ich vor ein paar Wochen eien Pilz und habe die ganze zeit angst gehat
"was ist wenn er nicht weg geht chronisch wird" ............

oder früher hatte ich massive einschlafprobleme jetzt wars über ein Jahr gut ich war in einer
Gesprächstherapie und konnte mit umgehen so das ich überhaupt keien Probleme hatte!!!
Jetzt von Freitag auf samstag war ihrgendwie ein Komische Nacht ich hatte morgens das
gefühl von Früher und schon klappt wieder nix ich steigere mich rein,"schaff ich das dann mit Kind"

BLa,Bla, am liebsten würde ich mein Kopf u. gedanken wegschmeiseen!!
Ist gard echt komisch muss mich konzentrieren und sagen das ich mich auf mein Kind freuen,
was ich seid dem Abend ganz vergesse wg. dem scheiss!!!

Kenn jemad solche situationen,habt ihr auch oft dann Kopfkino und könnt nix anderes denken!!!

LG Tamara ET-6

Mehr lesen

28. Oktober 2008 um 16:37

Hallöchen!
Mir geht es echt genauso...ich bin in der 13. SSW und dies ist meine erste schwangerschaft und ich habe total angst etwas falsch zu machen...klar habe ich viel gelesen was man während der schwangerschaft lassen sollte und wie man sich ernähren soll usw. Aber trotzdem sind echt noch viele fragen offen, z.b. wie heiß darf das wasser sein in dem ich bade? Oder kann es gefährlich werden wenn ich zu oft in räumen sitze in denen geraucht wird? Oft stresst man sich mit solchen dingen total. Das schlimmst ist finde ich, dass man nicht weiß was gerade los ist...geht es dem baby gut? Am liebsten würde ich einmal die woche zum frauenarzt gehen um mir wirklich sicher zu sein dass alles ok ist! Vielleicht wisst ihr ja was man da machen kann?

Gefällt mir

28. Oktober 2008 um 17:09

Ohja.....

ich mach mir auch ständig gedanken... schon wenn ich ins bett gehe... ob ich richtig liege und nichts quetscht... beim Duschen .. Ja nicht zu heiss und nicht ausrutschen...
Beim Autofahren... wenn da was passiert.... Beim sitzen.. wenns mal wieder drückt und zwickt... ständig....
Träumen tu ich núr noch von Babys die alleingelassen worden und um die sich keiner mehr
kümmert... Dann hab ich bei jeder kleinen Übelkeitserscheinung Angst das es wieder so schlimm wird wie am Anfang der Schwangerschaft (lag 4 Monate deswegen im KH)

usw..... usw......

Und wie ist das wenn die kleine da ist.... woher weiss ich was zu tun ist.... oder auch nicht...
tja... ich glaub das haben wir wohl alle.....

Aber dafür sind wir ja alle hier ... um zu wissen.,..... "wir sind nicht alleine"

Gefällt mir

28. Oktober 2008 um 20:32

Jaja,
kenne ich. Früher hatte ich nie Probleme wieder einzuschlafen wenn ich nachts mal wach wurde. Jetzt zermartere ich mir den Kopf über alles mögliche. Die größte Angst ist, daß doch noch was passiert. Die Tochter einer Arbeitskollegin hat ein paar Tage vor ET ihr Kind verloren, das geht mir nicht aus dem Kopf....

LG Julia 31.SSW

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen