Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rückenschmerzen schon in der 5ssw

Rückenschmerzen schon in der 5ssw

4. April 2015 um 21:05

Hallo meine Lieben! Da ich schon mal eine Fehlgeburt (MA) hatte und irrsinnige Angst habe, dass es wieder passiert, brauche ich jetzt wohl Schwangere, die mich beruhigen können. Ich glaube zwar fest daran dass dieses Mal alles gutgeht aber die Angst ist immer da. Habe seit Tagen Rückenschmerzen im unteren Bereich, etwas über dem Po. Normal immer nur rechts, seit heute auch links. Kann das daran liegen dass ich normal immer den Bauch eingezogen habe, nun seit ich schwanger bin nicht mehr? Also durch die andere Haltung mein ich.. Oder vielleicht daran, dass ich bis zum ES immer Sport gemacht habe und jetzt nicht mehr? Ich würde mich freuen, wenn ihr mich beruhigen könntet und hoffe darauf, am DO beim US ein schlagendes Herzchen zu sehen Danke und liebe Grüße, Tiinchen

Mehr lesen

5. April 2015 um 6:58

Arbeitest du?
Was arbeitest du den?
Bist du viel am sitze oder stehen?

Während der SS ist der Körper einer Frau immer am routieren. Der Embryo versucht sich in deinem Unterleib platz zu machen und das tut immer ein bisschen weh.
Rückenschmerzen an diesen Stellen hattw ich auch weiss leider nicht mehr in welchen Monat. Bei mir lag das am vielem sitzen (hatte ein Bürojob). Ich hatte dann versucht mehr Bewegung zu bekommen durch spazieren gehen in der Mittagspause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2015 um 23:49

Danke
für deine Antwort Ich werde das am Donnerstag beim Arzt ansprechen Solange ich weiß dass alles in Ordnung ist ist es eh kein Problem, dann nehme ich die Schmerzen gerne auf mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2015 um 23:50
In Antwort auf mason_12320312

Arbeitest du?
Was arbeitest du den?
Bist du viel am sitze oder stehen?

Während der SS ist der Körper einer Frau immer am routieren. Der Embryo versucht sich in deinem Unterleib platz zu machen und das tut immer ein bisschen weh.
Rückenschmerzen an diesen Stellen hattw ich auch weiss leider nicht mehr in welchen Monat. Bei mir lag das am vielem sitzen (hatte ein Bürojob). Ich hatte dann versucht mehr Bewegung zu bekommen durch spazieren gehen in der Mittagspause.

Danke
für deine Antwort Ich arbeite in einem Kindergarten. Bin eigentlich viel in Bewegung. Naja mal sehen was der Arzt am Donnerstag sagt. Solange es dem Baby gutgeht ist alles okay..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen