Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Rückenschmerzen in der 14.SSW

20. November 2007 um 9:29 Letzte Antwort: 20. November 2007 um 10:06

Hallo ihr lieben,

ich bin in der 14. SSW und habe seit gestern Abend Rückenschmerzen, über Nacht sind sie weggegangen, aber jetzt sind sie wieder da. Die Schmerzen sind im unteren Rückenbereich und ich weiß kaum wie ich im Büro sitzen soll, weil alles so unbequem ist. Hat jemand von Euch Tips was man machen kann, dass es besser wird?

Ich frage mich wie das in ein paar Monaten werden soll, wenn ich jetzt schon so Probleme mit Rückenschmerzen habe.

LG

Kerstin

Mehr lesen

20. November 2007 um 9:40

Hallo
Ich bin in der 38. SSW und hatte auch ziemlich von Anfang an Rückenbeschwerden. ich hab mir dann so einen orthopädischen Hocker für die Arbeit gekauft und zuhause im Bett schlaf ich mit Unterstützung des Stillkissens. Aber wenn ich ganz ehrlich bin...
Ich hab die Beschwerden immer noch und sie wurdenleider schlimmer bis heute. Aber ich denk mir immer: In 2 Wochen ist es vorbei

Viel Glück und lass dich massieren, das hat mein Mann gemacht und das tat immer gut!!!

LG Dani

Gefällt mir

20. November 2007 um 9:49

Hallo Kerstin
Hatte das bei der ersten SS auch. Geht wieder weg. am Schluß ist es zwar noch ein bisschen unangenehm, aber es ist auszuhalten
Lg Pia

Gefällt mir

20. November 2007 um 9:52

Huhuu
Du, das hatte ich auch am Anfang. Hab dann ein Sisselkissen bekommen im Büro. Das ist wie mit einem Ball, nur dass es Dir nicht wegrollen kann Mit der Zeit sind die wieder verschwunden, und erst so in der 34. SSW wieder aufgetaucht. Zuletzt konnte ich kaum mehr sitzen, darum arbeite ich jetzt auch nicht mehr.

Ach ja, am Abend kann auch ein warmes Kirschkernkissen Linderung bringen, oder ein warmes Bad.

Alles Gute weiterhin.

Flausi + Krümel 37. SSW

Gefällt mir

20. November 2007 um 10:06

Danke
für Eure Antworten. Heut ist's nämlich echt extrem, ich rutsche die ganze Zeit auf dem Stuhl hin und her, um ne bequeme Sitzhaltung zu finden, aber dadurch sitze ich ja erstrecht krumm. Ich versuche jetzt immer mal wieder aufzustehen und mal herum zu laufen.

Das mit dem Sisselkissen klingt gut, dann sollte ich mir so eines vielleicht mal zu legen, vielleicht hilft das ja dann.

Heute hab ich auch wieder einen Termin bei meinem Frauenarzt, vielleicht hat der ja auch noch irgendwelche Tips. Ich will dann auch aufjedenfall Schwangerschaftsgymnastik machen, das soll ja auch gut sein bei solchen Beschwerden, aber da fangen die Kurse bei uns erst ab der 27. SSW an und bis dahin ist ja noch ne ganze Weile.

LG

Kerstin

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers