Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Rückenschmerzen auf der rechten seite!!!!!

Rückenschmerzen auf der rechten seite!!!!!

25. Juni 2007 um 18:08 Letzte Antwort: 26. Juni 2007 um 13:24

Hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin jetzt in der 18 SSW und habe seid ein paar tagen immer wieder Rückenschmerzen, die eher seitlich sind(immer rechte seite), in der gegend der Niere. Tagsüber ist es noch auszuhalten und ist nicht ein dauerzustand, aber in der nacht werde ich davon wach weil es echt super dolle ist. Nehm dann 2 Magnesiumtabletten und dann geht es komischerweise wieder!
Mache mir aber etwas sorgen weil ich nicht weiss, ob es ein Nierenstau sein kann. Wie fühlt sich sowas an? Geht man dann auch schlecht aufs WC???Ich jedenfalls habe ich damit keine Probleme und trinke auch sehr viel. Was sagt ihr, sind es normale schmerzen, weil jetzt alles etwas breiter wird?

Um jede antwort bin ich dankbar

Ganz lieb grüsse lelahel

Mehr lesen

25. Juni 2007 um 18:53

Ich würd an deiner stelle
schnell zum arzt gehn.
abchecken lassen obs auch keine frühwehn sind!

alles gute, und meld dich wenn du mehr weist!

lg

lena

Gefällt mir
25. Juni 2007 um 19:17
In Antwort auf persis_12378054

Ich würd an deiner stelle
schnell zum arzt gehn.
abchecken lassen obs auch keine frühwehn sind!

alles gute, und meld dich wenn du mehr weist!

lg

lena

Echt????
ui könnte das echt sein??? Werde morgen früh sofort hin gehen!!!!!

Gefällt mir
25. Juni 2007 um 21:54

Lass mal lieber nachschauen
was es genau ist. Meine Nierenschmerzen waren wie ein starkes Stechen in der Seite. Wasserlassen fand ich da eigendlich noch ganz normal, außer das es etwas weniger war aber da hab ich mir nichts weiter bei gedacht. Konnte den Schmerz nicht zuordnen, da es auch im vorderen rechten Bauchereich gestochen hat? Bei mir wars dann ein Nierenstau, aber es kann ja auch irgendetwas anderes sein. Sicher ist sicher - ab zum Arzt!
Gute Besserung.

Birgit

30+3

Gefällt mir
26. Juni 2007 um 13:24

Puhhhhh
Endlich zuhause!!! Ich war heute morgen beim doc, der hat dann Ultraschall der Niere gemacht und zur sicherheit nochmal urin nachgeschaut. War alles in ordnung. er hat mich dann zum anderen Doc überwiesen, der dann festgestellt hat, dass ich ne Muskelverhärtung habe. Und das vom aller feinsten. Werde jetzt die Tipps die er mir gegeben hat umzusetzten mit der hoffnung, dass es so schnell wie möglich besser wird!!!!
Danke euch noch nochmal, liebe grüsse und noch viel Glück

Gefällt mir