Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Röteln Schutz ?????

Röteln Schutz ?????

12. September 2012 um 22:32

Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir von Euch jem. weiterhelfen, ich wurde 1998 im Alter von 11 Jahren gegen Röteln geimpft...
Bin ich dann noch immun? Kann man das so pauschal sagen? Oder kann man das nur durch einen BlutTest bestimmen?

Habe am 29.10 einen Termin in der Kiwu-Klinik und möchte dem vorbeugen dass ich dann nochmal 3 Monate tatenlos vergehen lassen muss falls ich mich Impfen lassen muss...

Wäre super wenn jem. mir helfen könnte.,

danke

Mehr lesen

12. September 2012 um 23:02

Ih habe
Da was in Erinnerung, dass man für die Immunität zwei Impfungen braucht? Kann das sein? Kann aber auch sein, dass ich mich taeusche. Ich wuensch sie viel glueck beim Bienchen setzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2012 um 8:26

Also
Ich habe auch im Kindesalter die Impfung bekommen, es ist noch keine 10 Jahre her und trotzdem bin ich nicht immun und das kann passieren, meinte mein Arzt. Nach der Geburt muss ich mich nochmal impfen lassen und sonst muss die Impfung wohl nach 10 Jahren aufgefrischt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2012 um 11:25

Hallo,
wenn ich mich recht erinnere, hat die KiWu-Praxis bei mir sogar auf Rötelschutz getestet.
Ich denke, selbst bei einer Impfung im Kindesalter muss sie aufgefrischt werden. Rede am besten mit deinem Arzt, denn sicher ist sicher.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen