Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rosa Ausfluss, zwei Tage überfällig?

Rosa Ausfluss, zwei Tage überfällig?

5. Januar 2019 um 21:11 Letzte Antwort: 6. Januar 2019 um 20:14

Hallo zusammen   Ich hab im Oktober meine Pille abgesetzt. Ich hatte erst einen 28 Tage Zyklus dann einen 31 Tage Zyklus und hatte auch immer mit Hilfe von Ovulationstests meinen Eisprung festgestellt.  Jetzt bin ich Tag 32 und habe nur minimalen rosa Ausfluss und schmerzende Brüste.. Ich weiß mein Zyklus pendelt sich noch ein trotzdem ist es verwirrend..  Hatte das schonmal jemand?  Wir hatten auch nur mit Kondom verhütet.

Mehr lesen

5. Januar 2019 um 21:27

Mein Zyklus ist noch nicht eingependelt.. Wie planen eine Schwangerschaft aber erst in einen halben Jahr. Kondom ist natürlich sicher aber es kann ja immer was passieren 🤷‍♀️ 

Es fühlt sich einfach anders an alles ohne Pille. 

Aufjedenfall hatte ich das noch nie.. Auch früher nicht, als ich noch keine Pille genommen habe... 

Gefällt mir
5. Januar 2019 um 21:59

Geduld ist so eine schwierige Sache 🙈

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 18:56
In Antwort auf selina729

Hallo zusammen   Ich hab im Oktober meine Pille abgesetzt. Ich hatte erst einen 28 Tage Zyklus dann einen 31 Tage Zyklus und hatte auch immer mit Hilfe von Ovulationstests meinen Eisprung festgestellt.  Jetzt bin ich Tag 32 und habe nur minimalen rosa Ausfluss und schmerzende Brüste.. Ich weiß mein Zyklus pendelt sich noch ein trotzdem ist es verwirrend..  Hatte das schonmal jemand?  Wir hatten auch nur mit Kondom verhütet.

Also die Mens ist eingetrudelt.. Mein Zyklus läuft einfach noch nicht rund. 

Noch sechs Monate warten bis es los geht 😒 

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:07
In Antwort auf selina729

Also die Mens ist eingetrudelt.. Mein Zyklus läuft einfach noch nicht rund. 

Noch sechs Monate warten bis es los geht 😒 

Und du kannst dich ja auf die gewünschte Ss einstellen, indem du schon Folsäure einnimmmst und dich ausgewogen ernährst, falls du das nicht schon tust. Die Pille ist ja ein Vitaminräuber.

1 LikesGefällt mir
6. Januar 2019 um 19:08

Ich hoffe 🙈 nur fällt es einen schwer so lange zu warten

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:14
In Antwort auf selina729

Ich hoffe 🙈 nur fällt es einen schwer so lange zu warten

Da hast du recht. Ich fands auch schrecklich und konnte meinen Liebsten dann zum Glück doch überzeugen, etwas früher zu starten. Aber nur 1 Monat hehe und da war mein Zyklus nicht eingependelt, weil ich die Pille viel zu spät abgesetzt hab. Aber mit den digitalen Ovus, hats beim 1. Versuch geklappt  Glaub allerdings auch, dass ich aus einer sehr fruchtbaren Familie komme. Die ganzen Kinder der Tanten und meiner Familie haben mich frühzeitig abgeschreckt, so dass ich jahrelang sogar doppelt verhütet hab!

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:15
In Antwort auf cony

Und du kannst dich ja auf die gewünschte Ss einstellen, indem du schon Folsäure einnimmmst und dich ausgewogen ernährst, falls du das nicht schon tust. Die Pille ist ja ein Vitaminräuber.

Ich hab Femibion Babyplanung aber meine Frauenärztin meinte ich soll es erst einnehmen, wenn es richtig los geht 🤔 

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:20
In Antwort auf cony

Da hast du recht. Ich fands auch schrecklich und konnte meinen Liebsten dann zum Glück doch überzeugen, etwas früher zu starten. Aber nur 1 Monat hehe und da war mein Zyklus nicht eingependelt, weil ich die Pille viel zu spät abgesetzt hab. Aber mit den digitalen Ovus, hats beim 1. Versuch geklappt  Glaub allerdings auch, dass ich aus einer sehr fruchtbaren Familie komme. Die ganzen Kinder der Tanten und meiner Familie haben mich frühzeitig abgeschreckt, so dass ich jahrelang sogar doppelt verhütet hab!

Eigentlich wollten wir im April starten.. Aber ich möchte auf keinen Fall eigentlich ein Winterkind dazu geh ich noch zweimal im Juli in den Urlaub 🙈 und dann entspannt starten 😍 ich beobachte solange meinen Zyklus genau mit Ovus und beobachte alles 🙈

1 LikesGefällt mir
6. Januar 2019 um 19:44
In Antwort auf selina729

Ich hab Femibion Babyplanung aber meine Frauenärztin meinte ich soll es erst einnehmen, wenn es richtig los geht 🤔 

Na diese Empfehlung ist mir aber neu! Gerade, wenn du länger die Pille genommen hast?! Die heißen doch nicht umsonst, ab Kinderwunsch. Belies dich doch nochmal dazu und am Anfang kannst du ja auch günstigere Präparate, wie z.b. Folio nehmen. Ich hab Elevit, weil da auch noch Eisen etc zugesetzt ist und ich da immer nich sooo gut versorgt bin. Als meine FA hörte, dass wir ein 2. Kind planen, hat sie mich gleich auf Folsäure angesprochen....

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:46
In Antwort auf cony

Na diese Empfehlung ist mir aber neu! Gerade, wenn du länger die Pille genommen hast?! Die heißen doch nicht umsonst, ab Kinderwunsch. Belies dich doch nochmal dazu und am Anfang kannst du ja auch günstigere Präparate, wie z.b. Folio nehmen. Ich hab Elevit, weil da auch noch Eisen etc zugesetzt ist und ich da immer nich sooo gut versorgt bin. Als meine FA hörte, dass wir ein 2. Kind planen, hat sie mich gleich auf Folsäure angesprochen....

Also sie hat mir das mitgegeben. Aber wir starten ja erst Ende Juli... Wollte damit so im Juni anfangen... Findest du nicht es reicht? 

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:48
In Antwort auf selina729

Eigentlich wollten wir im April starten.. Aber ich möchte auf keinen Fall eigentlich ein Winterkind dazu geh ich noch zweimal im Juli in den Urlaub 🙈 und dann entspannt starten 😍 ich beobachte solange meinen Zyklus genau mit Ovus und beobachte alles 🙈

Den Kindern ist es ja zum Glück meist egal, wann sie Geburtstag haben. Ich hab mir aber auch Frühlings-/ Sommerkinder gewünscht. Der Erste kam letztes Jahr an Karfreitag zum Schneesturm und das 2. wird Anfang August zu uns stoßen  Aber hauptsache Familienzuwachs!!

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:49
In Antwort auf selina729

Also sie hat mir das mitgegeben. Aber wir starten ja erst Ende Juli... Wollte damit so im Juni anfangen... Findest du nicht es reicht? 

Ich hab ca. 3 Monate vor Planung angefangen, es einzunehmen. Hab die Pille aber auch schon über 13 Jahre eingenommen. Schaden tut Folsäure ja nicht 

1 LikesGefällt mir
6. Januar 2019 um 19:51
In Antwort auf cony

Ich hab ca. 3 Monate vor Planung angefangen, es einzunehmen. Hab die Pille aber auch schon über 13 Jahre eingenommen. Schaden tut Folsäure ja nicht 

Ich kenn aber auch viele, die davon noch nie was gehört haben und auch keine Probleme hatten. Jetzt beim 2. hab ich es auch erst spät eingenommen, weil wir uns eher spontan dazu entschieden haben zu üben 

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:58
In Antwort auf cony

Den Kindern ist es ja zum Glück meist egal, wann sie Geburtstag haben. Ich hab mir aber auch Frühlings-/ Sommerkinder gewünscht. Der Erste kam letztes Jahr an Karfreitag zum Schneesturm und das 2. wird Anfang August zu uns stoßen  Aber hauptsache Familienzuwachs!!

Ja natürlich ist es egal 😁 aber wenn man es teilweise beeinflussen kann 🤷‍♀️ mal sehen wann es dann wirklich klappen wird 🙏

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 19:59
In Antwort auf cony

Ich hab ca. 3 Monate vor Planung angefangen, es einzunehmen. Hab die Pille aber auch schon über 13 Jahre eingenommen. Schaden tut Folsäure ja nicht 

Ja hast ja Recht 😁 ich schau mal wann ich anfange 😊

Gefällt mir
6. Januar 2019 um 20:05
In Antwort auf selina729

Ja hast ja Recht 😁 ich schau mal wann ich anfange 😊

Wahrscheinlich isst du auch ausgewogener als ich  Mag viele Gemüsesorten nicht und koche demzufolge auch eher vitaminarm...zum Glück isst mein Partner eher viel Grünzeug. Der muss dann unseren Kindern als gutes Beispiel vorangehen 

1 LikesGefällt mir
6. Januar 2019 um 20:07
In Antwort auf cony

Wahrscheinlich isst du auch ausgewogener als ich  Mag viele Gemüsesorten nicht und koche demzufolge auch eher vitaminarm...zum Glück isst mein Partner eher viel Grünzeug. Der muss dann unseren Kindern als gutes Beispiel vorangehen 

Hab grad nochmal gegoogelt.. Also so 3 bis 4 Monate vor kinderwunsch sollte man schon anfangen 😏 dann werde ich das auch machen 🤩

1 LikesGefällt mir
6. Januar 2019 um 20:14

Aber wie gesagt, kauf dir da ruhig erstmal was günstigeres. Femibion und Elevit sind recht teuer und du weißt ja nie, wann es passiert  und lass dir auch beim Folgepräparat nachher Proben vom FA geben. Meine hatte mehrere Schubladen damit voll und mich bestimmt für 3 Monate mit Proben versorgt hehe

1 LikesGefällt mir