Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Röngten in der Schwangerschaft

Röngten in der Schwangerschaft

23. Oktober 2007 um 11:05 Letzte Antwort: 23. Oktober 2007 um 12:33

Hallo,

ich bin jetzt in der 6 Woche Schwanger.
Ich habe jetzt einen große ich wurde in der 4 SSW geröngt ich wusste erst ab der 5 Woche das ich Schwanger bin.
Hat das röngten meinen Baby was getan?

Mehr lesen

23. Oktober 2007 um 11:15

Hi
das röntgen macht nichts aus. Bin Zahnarzthelferin und habe erfahren das ich schwanger bin in der 6SSW und habe täglich geröngt. Die Strahlen sind heute nicht mehr so wie früher da ist das Rauchen und die Umwelt schlimmer ( haben mehr strahlen) das heißt du bist von Strahlen umgeben. Das hört sich echt lächerlich an aber das ist wirklich so . Aber du solltest jetzt nicht mehr geröngt werden.
lg kleinehexe41

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 11:23
In Antwort auf olympe_12636915

Hi
das röntgen macht nichts aus. Bin Zahnarzthelferin und habe erfahren das ich schwanger bin in der 6SSW und habe täglich geröngt. Die Strahlen sind heute nicht mehr so wie früher da ist das Rauchen und die Umwelt schlimmer ( haben mehr strahlen) das heißt du bist von Strahlen umgeben. Das hört sich echt lächerlich an aber das ist wirklich so . Aber du solltest jetzt nicht mehr geröngt werden.
lg kleinehexe41

Hey kleinehexe,
hab mal gelesen, das Zahnarzthelferinnen gleich mit Bekanntgeben der SS nicht mehr arbeiten dürfen?
Ich bin Arzthelferin und wenn ich wieder schwanger werde (hoffentlich bald), dann gibt es ein elektronisches Dosismessgerät für Schwangere, das ich dann Tragen muß (zusätzlich zum anderen Dosimeter). Aber röntgen kann ich dann noch (auch wenns in der Orthopädie mit dicken Leuten manchmal nicht leicht ist). Weil wir ja nicht im Kontrollbereich arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 11:30
In Antwort auf bertha_12529187

Hey kleinehexe,
hab mal gelesen, das Zahnarzthelferinnen gleich mit Bekanntgeben der SS nicht mehr arbeiten dürfen?
Ich bin Arzthelferin und wenn ich wieder schwanger werde (hoffentlich bald), dann gibt es ein elektronisches Dosismessgerät für Schwangere, das ich dann Tragen muß (zusätzlich zum anderen Dosimeter). Aber röntgen kann ich dann noch (auch wenns in der Orthopädie mit dicken Leuten manchmal nicht leicht ist). Weil wir ja nicht im Kontrollbereich arbeiten.

@flug79
Ja das stimmt auch nachdem ich wusste das ich schwanger bin und mein Arbeitgeber auch dann durfte ich nicht mehr Rö. Auch den Kontrollbereich nicht mehr betreten.Ich kann mir nicht vorstellen das du dann noch weiter Rö. darfst. Ich durfte ab der SS nähmlich nichts mehr. Auch laut FA.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 11:45
In Antwort auf olympe_12636915

@flug79
Ja das stimmt auch nachdem ich wusste das ich schwanger bin und mein Arbeitgeber auch dann durfte ich nicht mehr Rö. Auch den Kontrollbereich nicht mehr betreten.Ich kann mir nicht vorstellen das du dann noch weiter Rö. darfst. Ich durfte ab der SS nähmlich nichts mehr. Auch laut FA.

@kleinehexe
hm- ja ich war ja schwanger, leider nur Windei , vor 4 Tagen AS. Ich hatte in den 6 Wochen wo ichs wusste aber dieses elektronische Dosimeter. Intern haben wir zwar gesagt, das ich nur "im Notfall", d.h. wenn keine andere Kollegin verfügbar war, röntge, aber da ich Mittwochsnachmittags alleine bin, muss ich zumindest da röntgen. Ich geh ja nur in den Kontrollbereich, um die Patienten zu lagern. Beim Rö selbst bin ich ja hinter verschlossenen Türen. Bis jetzt haben wir auch noch nie Strahlung abbekommen und das elektronische Dosimeter misst sofort und gibt einen Alarmton an, falls doch was durchkommt. Und dann dürfte ich in der Tat nicht mehr röntgen.
Aber ich glaube, beim nächsten mal hab ich da auch keine Lust mehr drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 11:50

Keine Sorgen
Ich hab in meiner Schwangerschaft. Also 5 bis 8 Woche.Auch Roentgen gemacht. Lungenbereich. Solange es nicht direkt den Bauch trifft ist das kein Problem. Und ich hab sogar im LKH eine weiss jetzt nicht wie man das schreibt. Einfach eine Untersuchung gehabt wo mir Radioaktives Mittel gespritzt wurde. Da wusste ich auch nicht das ich Schwanger war. Obwohl das eigentlich das schlimmste in einer Schwangerschaft ist.
Jetzt bin ich auch in der 14 SSW. Und bei mir ist alles normal.
Zusaetzlich hab ich noch am Flughafen im Sicherheitsbereich gearbeitet wo ich Tag taeglich mit Strahlen zu tun hatte. Und das war auch kein Problem. Also beruhig dich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 11:52
In Antwort auf bertha_12529187

@kleinehexe
hm- ja ich war ja schwanger, leider nur Windei , vor 4 Tagen AS. Ich hatte in den 6 Wochen wo ichs wusste aber dieses elektronische Dosimeter. Intern haben wir zwar gesagt, das ich nur "im Notfall", d.h. wenn keine andere Kollegin verfügbar war, röntge, aber da ich Mittwochsnachmittags alleine bin, muss ich zumindest da röntgen. Ich geh ja nur in den Kontrollbereich, um die Patienten zu lagern. Beim Rö selbst bin ich ja hinter verschlossenen Türen. Bis jetzt haben wir auch noch nie Strahlung abbekommen und das elektronische Dosimeter misst sofort und gibt einen Alarmton an, falls doch was durchkommt. Und dann dürfte ich in der Tat nicht mehr röntgen.
Aber ich glaube, beim nächsten mal hab ich da auch keine Lust mehr drauf

@flup
Allso wir hatten den dosiermesser auch gehabt. Aber ich war auch oft allein (Ausgelernte)aber du darfst mit sicherheit nicht Rö. Kann ich mir nicht vorstellen auch wenn du nicht im Konrollbereich bist . Da habe ich meine Azubis los schießen lassen. Was sagt da dein FA ????? Weil es sind ja noch rest strahlen im Kontrollbereich da wenn du den Raum betretten musst ( nach dem Rö)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 12:14
In Antwort auf olympe_12636915

@flup
Allso wir hatten den dosiermesser auch gehabt. Aber ich war auch oft allein (Ausgelernte)aber du darfst mit sicherheit nicht Rö. Kann ich mir nicht vorstellen auch wenn du nicht im Konrollbereich bist . Da habe ich meine Azubis los schießen lassen. Was sagt da dein FA ????? Weil es sind ja noch rest strahlen im Kontrollbereich da wenn du den Raum betretten musst ( nach dem Rö)

Mh...
aber auch die Reststrahlung wird ja mit gemessen. Und wenn die bei 0,1µsv liegt, alarmiert das Dosismessgerät. Dann wärs eh vorbei mit rö. Ich weiß auch nicht, auf dem letzten Strahlenschutzaktualisierungskurs, wo ich im Juni war, hab ich das eben auch so gelernt wie ichs hier sag. Wobei mir trotzdem nicht so ganz richtig zumute dabei ist. Das muß ich ja auch mal sagen. Ich glaube, wenn ich wieder schwanger bin, werde ich auch mit meinen Chefs darüber reden, das ich das nicht möchte. Die werden mir schon nicht den Hals umdrehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 12:27
In Antwort auf bertha_12529187

Mh...
aber auch die Reststrahlung wird ja mit gemessen. Und wenn die bei 0,1µsv liegt, alarmiert das Dosismessgerät. Dann wärs eh vorbei mit rö. Ich weiß auch nicht, auf dem letzten Strahlenschutzaktualisierungskurs, wo ich im Juni war, hab ich das eben auch so gelernt wie ichs hier sag. Wobei mir trotzdem nicht so ganz richtig zumute dabei ist. Das muß ich ja auch mal sagen. Ich glaube, wenn ich wieder schwanger bin, werde ich auch mit meinen Chefs darüber reden, das ich das nicht möchte. Die werden mir schon nicht den Hals umdrehen

@flup
ich kann dir nur mitteilen wie wir das Handhaben. Aber wenn du dir unsicher bist würde ich bei der Kammer anrufen. Oder wenn es geklappt hat mit deinem FA drüber sprechen.
Viel glück
lg Kleinehexe41
PS: Denke immer dran es ist dein Baby und nicht dein Chef seins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2007 um 12:33
In Antwort auf olympe_12636915

@flup
ich kann dir nur mitteilen wie wir das Handhaben. Aber wenn du dir unsicher bist würde ich bei der Kammer anrufen. Oder wenn es geklappt hat mit deinem FA drüber sprechen.
Viel glück
lg Kleinehexe41
PS: Denke immer dran es ist dein Baby und nicht dein Chef seins.


ja, das stimmt. Mein Baby
Obwohl meine Chefs sich auch echt gefreut haben. Irgendwie kam es ja (dummerweise) auch von mir, das ich mit dem Dosimeter weiter röntgen kann (im nachhinein hab ich mich ja auch dafür geohrfeigt).
Ich hab eben nur so meine Zweifel.
Wird schon schiefgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club