Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Rockkonzert in der schwangerschaft besuchen - ja oder nein?

Rockkonzert in der schwangerschaft besuchen - ja oder nein?

25. Oktober 2016 um 21:22

Hallo ihr Lieben, nun muss ich auch mal etwas unbeholfen in die Runde fragen. Ich bin nun in der 14. SSW und möchte gerne ein Rockkonzert besuchen. Ich werde mich natürlich nicht mehr ins größte Gedränge oder zu nah an die Boxen stellen. Dennoch habe ich Sorge, dass es eventuell dem Krümel schaden könnte, vor allem auch hinsichtlich Hörschädigungen. Wie sind eure Informationen und Erfahrungen hierzu? Kann ich ruhigen Gewissens zum Konzert oder sollte ich es doch lieber lassen?

Mehr lesen

25. Oktober 2016 um 21:22

Hallo ihr Lieben, nun muss ich auch mal etwas unbeholfen in die Runde fragen. Ich bin nun in der 14. SSW und möchte gerne ein Rockkonzert besuchen. Ich werde mich natürlich nicht mehr ins größte Gedränge oder zu nah an die Boxen stellen. Dennoch habe ich Sorge, dass es eventuell dem Krümel schaden könnte, vor allem auch hinsichtlich Hörschädigungen. Wie sind eure Informationen und Erfahrungen hierzu? Kann ich ruhigen Gewissens zum Konzert oder sollte ich es doch lieber lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 8:07

Huhu
Ich stand dieses Jahr vor dem gleichen Probleme. Ich wollte unbedingt auf das rammstein Konzert in Berlin gehen, aber ich wäre dann etwa in der 23. Woche gewesen. Erst dachte ich, ach... setzt dich nach oben in den Rang, aber irgendwie kamen mir Zweifel. Die Lautstärke ist ja nicht alles, der Bass ist ja meistens auch enorm und das kommt schon beim Baby an. Ich habe mich das schweren Herzens gegen das Konzert entschieden, zumal rammstein so selten in Berlin spielen und es auch so extrem schwer ist, Karten zu bekommen aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es richtig ist, nicht hinzugehen. Wie weit wärst du denn, wenn du auf das Konzert gehst? Auf der anderen Seite gibt es ja aucb viele Sängerinnen, die mit Kugel noch auf der Bühne stehen. Aber die machen auch andere Musik...frag doch mal deine Ärztin oder Arzt und ansonsten höre aif dein Herz. Und falls du gehen solltest, halte es dir vllt offen jederzeit zu gehen, wenn du doch unwohl fühlst liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 8:13

Also
ich gehe selbst nächste Woche und im Januar auf eins. Und Februar auf ein Mathcore Konzert \m/ ich denke Helene Fischer, Justin Bieber oder ähnliches wären deutlich schlimmer fürs Baby. Spass bei seite. Ich denke solange du dich wohlfühlst ist alles ok. abgesehen davon hört das Kind erst ab 23 etwas ^^ und viel später kann es die Geräusche voneinander unterscheiden. Es Quatsch ist, dass klassische Musik fördert, es ist wichtig wie es dir geht. musst ja nicht im Pogo oder im Ciclepit mitmachen ^^ und das Bierchen gegen ne Coke tauschen. Viel Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 10:16

Danke ihr lieben
Also das Konzert ist schon heute. Bis gestern dachte ich, sofern es mir gut geht wird das schon in Ordnung sein. Dann habe ich leider angefangen zu googlen und damit war meine Ruhe dahin Aber ihr habt mich etwas beruhigt. Ich mache mir einen schönen Abend und tue das, was mir gut tut. Gehen kann man ja ansonsten auch wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 10:20
In Antwort auf tinchen300

Huhu
Ich stand dieses Jahr vor dem gleichen Probleme. Ich wollte unbedingt auf das rammstein Konzert in Berlin gehen, aber ich wäre dann etwa in der 23. Woche gewesen. Erst dachte ich, ach... setzt dich nach oben in den Rang, aber irgendwie kamen mir Zweifel. Die Lautstärke ist ja nicht alles, der Bass ist ja meistens auch enorm und das kommt schon beim Baby an. Ich habe mich das schweren Herzens gegen das Konzert entschieden, zumal rammstein so selten in Berlin spielen und es auch so extrem schwer ist, Karten zu bekommen aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass es richtig ist, nicht hinzugehen. Wie weit wärst du denn, wenn du auf das Konzert gehst? Auf der anderen Seite gibt es ja aucb viele Sängerinnen, die mit Kugel noch auf der Bühne stehen. Aber die machen auch andere Musik...frag doch mal deine Ärztin oder Arzt und ansonsten höre aif dein Herz. Und falls du gehen solltest, halte es dir vllt offen jederzeit zu gehen, wenn du doch unwohl fühlst liebe grüße

Rammstein
Ja, das sind so Entscheidungen, die man dann schweren Herzens trifft. Aber das zeigt ja auch schon deutlich, dass das Kleine auf Mami zählen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 10:26
In Antwort auf storiette

Danke ihr lieben
Also das Konzert ist schon heute. Bis gestern dachte ich, sofern es mir gut geht wird das schon in Ordnung sein. Dann habe ich leider angefangen zu googlen und damit war meine Ruhe dahin Aber ihr habt mich etwas beruhigt. Ich mache mir einen schönen Abend und tue das, was mir gut tut. Gehen kann man ja ansonsten auch wieder.

Schön
viel Spass darf man fragen was du dir ansiehst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook