Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Richtiges Verhalten nach ICSI - 2 Embryos transferiert

Richtiges Verhalten nach ICSI - 2 Embryos transferiert

19. August 2009 um 13:28

Hallo Mädels,

gestern wurden mir in Prag 2 Embryos transferiert...

Da dies meine 1. und hoffentlich auch letzte künstliche Befruchtung war, habe ich keine Ahnung wie ich mich nun richtig verhalten soll.
Habt ihr Tipps für mich?

Ich bin 43 Jahre alt und die Ärzte in Deutschland und auch in Tschechien meinten, ich hätte nur sehr wenig Chancen dass es klappt...
Nachdem ich im Juli 2007 (Blasensprung nach der Fruchtwasseruntersuchung) mein erstes Baby tot gebären musste hatten wir ewig auf natürlichem Weg versucht schwanger zu werden. Ganz fleißig habe ich das teure Gonal gespritzt... welche Qual... ich wollte und konnte nicht mehr. Deshalb wollte ich den letzten Versuch nun in Prag starten, egal, auch wenn die mir wenig Chancen einräumten.

Allerdings... es gibt doch noch Wunder

Sie konnten mir am Samstag 7 Eizellen entnehmen - 5 ließen sich befruchten. Damit hätte keiner gerechnet.

Mir wurde gesagt, ich solle mich ganz normal jetzt verhalten. Ich könnte spazieren gehen und sollte "mich nur ein wenig schonen".

Ganz lieben Dank schon mal für Eure Tipps

Mehr lesen

20. August 2009 um 8:02

Viel Glück
wünsche auch ich dir.

Normal verhalten ist das Beste. Spazieren gehen, immer mal wieder kurz die Füße hochlegen, sich vom Mann verwöhnen lassen, gesund essen und viel trinken.

Nicht gut ist übermäßige Hitze (Sauna, Sonnenbaden, Vollbäder, etc.), schwer tragen, Stress, übermäßiger Sport.

Ansonsten bist du aber nicht krank und Bettruhe halte ich für überflüssig. Etwas Bewegung tut gut. Mache Dinge, die dir Spaß machen.

Alles Glück und Gute für euch.

LG Tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 20:56

Super!
Hallo,

Du solltest viel Protein (fetthaltige Joghurts sollen gut sein) essen, dich ausruhen, innerlich Prioritäten setzen, keine HItzebäder oder sonst wie etwas, was den Körper Flüssigkeiten raubt, frische Luft ist sehr gut, aber du darfst auf keinen Fall Fahrrad fahren, dadurch könnten sich die vegrößerten Eierstöcke verdrehen und dadurch die Blutversorgung abschneiden, sodass sie absterben könnten.

Viel Glück, bei mir hat es auch geklappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 17:46

Danke
Herzlichen Dank für Eure Tipps und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper