Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Richtiger Zeitpunkt

Richtiger Zeitpunkt

24. August 2018 um 11:47 Letzte Antwort: 26. August 2018 um 14:10

Hallo ihr Lieben

​Ich bin 24 und mein Freund 28. Wir haben beide einen festen Job. Vor zwei Wochen kamen meine tage zu spät... und wir dachten ich könnte eventuell schwanger sein. Was dann aber nicht so war. Dadurch haben wir angefangen über unseren Kinderwunsch nachzudenken und ja wir hätten beide gern Kinder...
​Was denkt ihr wann der richtige Zeitpunkt ist? 
​Ich bin etwas zerrissen denn auf der einen Seiten stell ich mir das wunderschön vor. Hab schon genaue Ideen fürs Kinderzimmer, les ihn Schwangerschftsforen mit, schau youtube videos dazu usw.... und bin einfach fasziniert. Vor zwei Wochen war ich schon fast enttäuscht als der test negativ war. 
​Auf der anderen Seite denk ich, bin ich überhaupt so weit? Außerdem leben wir in einer Mietwohnung m mien Arbeitsvertrag ist erst seit Juli unbefristet...

​Wie war das bei euch so? 

​Wäre sehr dankbar für Erfahrungsberichte und Meinungen

Mehr lesen

24. August 2018 um 13:42

Wenn man auf den richtigen Zeitpunkt "wartet" findet man immer 1000 Gründe, warum der Zeitpunkt nicht ideal ist. Wenn ihr euch ein Kind wünscht, kann man jeden Zeitpunkt zum richtigen machen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2018 um 14:23

Ich hab die Pille abgesetzt. Und verhüte seitdem nach nfp. Und ja und ist das Kondom gerissen ... peinlich aber so wars

natütlich darf man in der Mietwohnung Kinder bekommen , ich dachte nur eig immer Eigenheim vor Kindern ... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2018 um 14:45

Ich denke, dass kein Außenstehender beurteilen kann oder sollte, wann ein Zeitpunkt richtig oder falsch für einen anderen ist - zumindest wenn beide sich ein Kind wünschen und der finanzielle Rahmen stimmt! 

Kinder früh zu bekommen hat Vor- und Nachteile - und Kinder später zu bekommen hat ebenfalls Vor- und Nachteile! 

Mein Mann und ich (mittlerweile seit 18 Jahren liiert) haben mit 33 das erste Kind bekommen und erwarten jetzt, mit Anfang 36, in wenigen Tagen das zweite.

Im Nachhinein finden wir es beide zu spät und würden uns, wenn wir noch einmal vor der Entscheidung stünden, anders entscheiden. 
Ich wollte die Kinder eigentlich immer zwischen 25-30 bekommen, für ihn war es noch zu früh. Mittlerweile denkt er auch, dass 25-30 besser gewesen wäre. 
Biologisch gesehen ist es auch das beste Alter.

Also, wenn ihr es beide wirklich wollt und  finanziell stabil dasteht, macht es unter euch aus - und lasst euch von niemand anderem dreinreden. Es ist euer Leben!

Alles Gute!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2018 um 19:49

5 Jahre ... haben aber sehr viel durchgemacht in der Zeit und wohnen seit 4,5 Jahren zsm 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2018 um 19:50
In Antwort auf sofiasmum_

Ich denke, dass kein Außenstehender beurteilen kann oder sollte, wann ein Zeitpunkt richtig oder falsch für einen anderen ist - zumindest wenn beide sich ein Kind wünschen und der finanzielle Rahmen stimmt! 

Kinder früh zu bekommen hat Vor- und Nachteile - und Kinder später zu bekommen hat ebenfalls Vor- und Nachteile! 

Mein Mann und ich (mittlerweile seit 18 Jahren liiert) haben mit 33 das erste Kind bekommen und erwarten jetzt, mit Anfang 36, in wenigen Tagen das zweite.

Im Nachhinein finden wir es beide zu spät und würden uns, wenn wir noch einmal vor der Entscheidung stünden, anders entscheiden. 
Ich wollte die Kinder eigentlich immer zwischen 25-30 bekommen, für ihn war es noch zu früh. Mittlerweile denkt er auch, dass 25-30 besser gewesen wäre. 
Biologisch gesehen ist es auch das beste Alter.

Also, wenn ihr es beide wirklich wollt und  finanziell stabil dasteht, macht es unter euch aus - und lasst euch von niemand anderem dreinreden. Es ist euer Leben!

Alles Gute!

Danke sehr für deine ehrliche liebe Antwort  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2018 um 19:51

Ja das Ergebnis ist sicher 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2018 um 19:51
In Antwort auf nangi.jala84

Wenn man auf den richtigen Zeitpunkt "wartet" findet man immer 1000 Gründe, warum der Zeitpunkt nicht ideal ist. Wenn ihr euch ein Kind wünscht, kann man jeden Zeitpunkt zum richtigen machen.

Danke  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. August 2018 um 14:10
In Antwort auf sally

Danke  

Hallo Sally
um Kinder in die Welt zu setzen muss man mutig sein, aber für mich ist es definitiv das Beste in meinem Leben, mit allen schönen und unschönen Seiten. Wenn ihr euch einig seid, warum nicht? Biologisch gesehen das Beste Alter. Wir waren beide über 30, weil Wir uns spät kennen gelernt haben. Ich wäre gern jünger Mutter geworden und je älter man ist,  desto schwieriger wird frau schwanger.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest