Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / RH-Negativ

RH-Negativ

17. Mai 2010 um 12:33 Letzte Antwort: 10. Juni 2010 um 4:30


Hallo Leute,

ich wollte mal eins wissen, und zwar damals wo ich 16 Jahre war, wollte grad meine Ausbildung Anfangen wurde ich Schwanger...
Ich war bei einer Schwangerschaftsberatung usw.aber im endefekt habe ich abgetrieben(was ich heute noch sehr sehr bereuhe)
aber ich war erst 16 Jahre, kein Geld, hab noch bei Mama Papa gewohnt ich wusste einfach in den Moment nicht was ich machen sollte.
Als ich dann abgetrieben habe, habe ich später erfahren das ich RH-Negativ bin.Und da frag ich jetzt eigl.sollte man dannach doch eine Spritze bekomm die ich aber nicht bekommen habe ich probier jetzt schon seid 1 Jahr schwanger zu werden aber ich werde es und werde es nicht....

Liegt das an der Spritze die mir fehlt oder warum kann ich nicht Schwanger werden....???????

Bitte um ein rat

Mehr lesen

17. Mai 2010 um 21:23

Hallo Miriam,
der Rhesusfaktor ist eine Antigeneigenschaft deiner Blutzellen. Wenn du diesen nicht hast, dein Partner aber schon, so kann es für dich und das Kind gefährlich werden. Deswegen gibt man dann diese Spritze, sie verhindert, dass eine Immunreaktion gegen das Blut des Babys stattfindet und eure Gesundheit außer Gefahr ist. Man nennt es eine Anti-D-Prophylaxe, weil der Rhesusfaktor auch mit "d" (Rhesus-negativ) bzw."D" (Rhesus-positiv) bezeichnet werden kann.

Mit der Fähigkeit schwanger zu werden, hat das aber nichts zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2010 um 4:30

Schon mal daran gedacht...
Hallo Miriam1720,

Ich weiss, dass wenn man sich drauf versteifft Schwanger zu werden, wird es meistens nichts. Die Psyche spielt eine große Rolle. Auch wenn du sagst du versteiffst dich darauf nicht, kann der gedanke "vielleicht oder hoffentlich klappt es diesmal" beim Sex oder danach schon reichen.
Also Kopf frei machen.
Vielleicht soll es im moment nicht sein...Mutternatur lässt sich nicht planen sondern Überrascht einen.
Allerdings hast du eine Abtreibung hinter dir. Manche Frauen können dann dadurch keine Babys mehr bekommen. Die Tochter von meiner Freundin war auch mit 16 Schwanger und hat abgetrieben- sie ist 100% Unfruchtbar.
Du solltest zum Arzt gehen und dich darauf Untersuchen lassen, ob du Fruchtbar bist, dafür gibt es extra eine Untersuchung, dann weisst du wenigstens da schon mal bescheid.
Hoffe konnte dir bisschen Helfen.
Lg Celly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club