Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / REITERINNEN UNTER EUCH

REITERINNEN UNTER EUCH

19. Mai 2009 um 16:33 Letzte Antwort: 20. Mai 2009 um 15:42

Halli, hallo!

Ich bin neu hier im Forum - hab mich heute angemeldet.

Bin in der 20 SSW und schon voller Vorfreude auf mein Mädchen!

Sind hier noch Reiterinnen? Denen trotz aller Freude manchmal das Herz blutet, wenn sie andere Reiter auf ihren Pferden sehen?

Freue mich auf zahlreiche Einträge!

Lg
Curly

Mehr lesen

19. Mai 2009 um 16:44

Halbzeit ist ja nun schon
Ich kann es auch kaum erwarten, wieder auf meinem geliebten Pferd zu sitzen! Besuche sie mehrmals in der Woche, dennoch beginnt schön langsam die Sehnsucht!

Aber ich glaube auch, dass im Nachhinein gesehen die Zeit schnell vergangen ist...

Wie vereinbarst du Baby und reiten?

Gefällt mir
19. Mai 2009 um 16:45

Ich fahr auch ab und an mit...
mit der Kutsche. Das tröstet etwas

Hab mir nen neuen Sattel gekauft - und auch noch nie benutzt...

Gefällt mir
19. Mai 2009 um 16:59
In Antwort auf an0N_1272848899z

Halbzeit ist ja nun schon
Ich kann es auch kaum erwarten, wieder auf meinem geliebten Pferd zu sitzen! Besuche sie mehrmals in der Woche, dennoch beginnt schön langsam die Sehnsucht!

Aber ich glaube auch, dass im Nachhinein gesehen die Zeit schnell vergangen ist...

Wie vereinbarst du Baby und reiten?



Jaa mir geht es auch so...
jetzt im Sommer so schönes Wetter und ich kann nicht reiten zum heulen ...
bei uns sind ganz viele trotz schwangerschaft geritten aber das kann ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren...
wenn dann doch was passiert...

Gefällt mir
19. Mai 2009 um 17:00
In Antwort auf oralie_12350748



Jaa mir geht es auch so...
jetzt im Sommer so schönes Wetter und ich kann nicht reiten zum heulen ...
bei uns sind ganz viele trotz schwangerschaft geritten aber das kann ich nicht mit meinem Gewissen vereinbaren...
wenn dann doch was passiert...

Upps
Viele Liebe Grüße
Blonder Engel 26+0

Gefällt mir
19. Mai 2009 um 17:23

Halli Hallo
Mir gehts auch so... Bin jetzt 23. SSW, und bin seitdem ich weiß daß ich schwanger bin nicht mehr geritten...
Ich habs einmal probiert, aber ich hatte nach 3 Monaten echt keine Kondition und keine Körperspannung mehr...
Bin früher auch aktiv Turniere geritten (so ländliche halt) und auch so gut wie jeden Tag geritten, mir fällt es echt total schwer... Aber was tut man nicht alles dem Krümel zuliebe!

Gefällt mir
19. Mai 2009 um 17:41

Ich auch!!!!!!!!!!!!
Ich bin jetzt in der 25.SSW und leidenschaftliche Reiterin!!! Allerding reite ich Rennpferde im Training und musste das
sofort einstellen, wo ich wusste das ich schwanger bin

Wenn das Baby da ist mach ich natürlich weiter.Mein "Nachwuchspferd" ist Jährling und steht eh noch auf der Wiese!!!

LG

Gefällt mir
20. Mai 2009 um 8:11
In Antwort auf oralie_12350748

Upps
Viele Liebe Grüße
Blonder Engel 26+0

Das tröstet...
etwas, wenn ich sehe, dass ich nicht alleine leide!

Ich lass es auch lieber bleiben, man weiß nie was passiert...
Mache jetzt halt mehr Bodenarbeit und sehne dem Tag entgegen, andem ich wieder auf dem Rücken meines Pferdes sitzen kann

Ich bin auch ein Mensch, der trotz des Mama seins, noch seine Freiräume braucht, zum Glück hab ich nen verständnisvollen Partner, der das versteht. Hoffentlich klappt es dann auch so, wie ich es mir vorstelle. In der Stillzeit könnte das ja ein Problem sein, oder? Schließlich braucht sie mich da ja öfters!

Lg
Curly

Gefällt mir
20. Mai 2009 um 8:17


jaaaaaaaa ich kenne das auch....reite schon seit dem ich denken kann und hatte bis letztes jahr februar mein eigenespferd...ich wohne auf dem land und sehe jeedeen taaag reiter übers feld fetzen....mir blutet das herz und ich würde das auch so gerne machen, aaaaabeeer das wohl von meinem schatz geht natürlich vor...

habe auch meinen frauenarzt gefragt ob reiten okay wäre, der meinte natürlich NEIN um himmelswillen....

tja jetzt heissts halt abwarten und wenn mein schatz auf der welt ist und ich alles im griff habe
geh ich meinem hobby wieder nach.....

liebe grüsse mareen(19ssw)

Gefällt mir
20. Mai 2009 um 9:20

Hi
ja ich bin auch reiterin in der letzten schwangerschaft bin ich ind er 34.ssw noch geritten. diesmal werd ich auch noch ne weile weiter reiten.lg

Gefällt mir
20. Mai 2009 um 14:56

Jepp, ich auch
Hallo, ich reite auch seid meinem 4 Lebensjahr und koennte gar nicht ohne. Meine FA hat auch nix dagegen! Wenns auch nicht mehr das volle Dressurtraining ist, gehe ich doch mit meiner Stute ins Gelaende und mache ein wenig lockeres Training.... Ich bin jetzt in der 11. Woche und bis jetzt klappt noch alles supi, mal sehen, wann es anfaengt mir schwer zufallen.
glg Kathi

Gefällt mir
20. Mai 2009 um 15:42
In Antwort auf grete_12359632

Jepp, ich auch
Hallo, ich reite auch seid meinem 4 Lebensjahr und koennte gar nicht ohne. Meine FA hat auch nix dagegen! Wenns auch nicht mehr das volle Dressurtraining ist, gehe ich doch mit meiner Stute ins Gelaende und mache ein wenig lockeres Training.... Ich bin jetzt in der 11. Woche und bis jetzt klappt noch alles supi, mal sehen, wann es anfaengt mir schwer zufallen.
glg Kathi

In der 11. SSW...
bin ich auch noch geritten, doch dann haben mir alle davon abgeraten. Jetzt versuche ich halt die Zeit so gut es gut rumzukriegen.

Ob Reiten in der Schwangerschaft ja oder nein, da gehen die Meinungen auseinander. Manche sagen, man darf nur nicht runterfallen, andere sagen, dass es für die Geburt nicht gut ist, weil sich die Beckenbodenmuskulatur zu stark aufbaut und man dadurch bei der Geburt Probleme haben kann.

Ich weiß es nicht, ich habe Angst runter zu fallen und lasse es daher bleiben.

Lg
Curly

Gefällt mir